Speicherung mehrere Entwürfe derselben Email

  • Hallo,


    Während ich eine Mail schreibe, speichert TB jede Minute eine Sicherung im Ordner Entwürfe ab. Diese Zeitdauer habe ich bewusst so eingestellt. TB überschreibt auch immer die ältere Version der Mail. So ist in den Entwürfen, auch immer nur eine Version enthalten. Nach dem senden der Mail, ist auch der Entwürfe Ordner wieder leer. Soweit funktioniert also alles, sofern man die Mail auch zu Ende bringt, und sie gleich abschickt.


    Wenn ich aber jetzt am nächsten Tag weiter schreibe, weil ich am Vortag damit nicht fertig wurde, wird die Mail in den Entwürfen aber plötzlich nicht mehr überschrieben ! Sondern es wird jede Minute ein extra Entwurf gespeichert. Auch nach dem senden bleiben die Entwürfe immer noch gespeichert, aber löschen sich nicht automatisch, als hätte ich die Mail bereits am Vortag versendet. Diese Entwürfe muss ich dann von Hand löschen.


    TB verhält sich so, seid dem ich IMAP-Konten verwende. Als ich noch POP3-Konten verwendete, war das nicht der Fall.


    Ich finde es komisch, dass TB da einen Unterschied macht, ob man eine Mail zu Ende schreibt und gleich versendet, oder erst am nächsten Tag.


    Ist das auch bei euch so ?
    Kann man das irgendwie abstellen ?


    Danke für die Hilfe !

    Thunderbird Version: Aktuelle Version !
    Postfachanbieter: A1,Gmx und Gmail
    Windows 7 Home Premium (64 Bit)
    Windows 7 eigene Firewall
    Kaspersky Anti-Virus 2017
    Kontotyp: IMAP
    PGP/MIME

  • Hallo RollerMan und Wissende,


    ich habe das gleiche, für mich große Problem. Denn ich bin eine Mail-nicht-fertig-Schreiberin !
    Also am Abend, nachdem Tags immer wieder unterbrochen werden musste, die zwischengespeicherten Mails durchschauen.


    Und da das Problem: die versandten Mails bewirken nicht, dass die Vorgängerversionen gelöscht werden. So bläht sich das Fach Entwürfe sinnlos auf (in einem Monat 210 Entwürfe) und man verliert vollkommen den Überblick, was evtl. noch wichtig ist.


    Hauptproblem ist, dass ich immer wieder in den 'Gesendet'-Ordner zum kontrollieren auf suchen gehen muss, um sicher zu sein, ob die Mail wirklich weg ist. Bei relevanten 60 eingehenden Mails und 20 - 40 geschriebenen ist das ein Graus.


    Bitte, bitte kompetente Hilfe in einer Beschreibung, die auch ich als Lai'in sofort verstehe.
    Server IMAP, falls das wirklich wichtig ist. Wurde diesbezüglich nur öfter erwähnt. Müsste doch aber TB interne Einstellung sein ....
    Hab' gesehen, dass das Problem schon 2009, 2010, .... diskutiert wurde


    Vielen Dank vorab, wenn echte Hilfe kommt


    :bussi:
    Bärbel

  • Hallo,


    ich habe das Phänomen auch schon mal beobachten können. Ist bei mir nicht wirklich ein Problem, da meine Mails kurz sind und immer zu Ende geschrieben werden. Daher habe ich keine Lösung gesucht. Aber was man machen kann, ist die automatische Speicherung alle X Minuten zu erhöhen. Nur ein unbefriedigender Workaraound, ich weiß, aber vielleicht schafft es Erleichterung.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490

  • Hallo,


    ich hatte das Problem selber wohl aus den gleichen Gründen wie slengfe noch nicht.
    Tipp: den Inhalt des Entwurfes mit Strg a und Strg C komplett markieren und kopieren,dann ein neues Verfassen-Fenster und quasi eine neue Mail schreiben.
    Die alten Entwürfe zuvor löschen.
    Auch nur ein würgaround... :pale: