probleme windows gegenüber mac

  • Thunderbird-Version: v.17.0.2
    Betriebssystem + Version: windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX): eigene domain


    wie kann es sein, dass ich auf meinem imac ohne jegliche probleme das konto über thunderbird einrichten kann, jedoch bei einem laptop mit windows 7 das mit den exakt gleichen einstellungen einfach nicht funktionieren will??? meldet immer, dass entweder passwort oder benutzername falsch ist! und wenn man es ein paar mal versucht hat, findet er manchmal nicht mal mehr den server!!!


    was noch hinzukommt ist dass es zwei verschiedene internet-zugänge sind bei imac und laptop, kann es daran liegen??


    danke im voraus für jegliche ideen

  • Zitat von "xenuppe"

    meldet immer, dass entweder passwort oder benutzername falsch ist! und wenn man es ein paar mal versucht hat, findet er manchmal nicht mal mehr den server!!!


    was noch hinzukommt ist dass es zwei verschiedene internet-zugänge sind bei imac und laptop, kann es daran liegen??


    OK, ich versuche mal ernsthaft zu antworten.
    Die Fehlermeldung ist erstaunlich, wenn es sich tatsächlich um das selbe Konto handelt und du dich beim Eingeben von Benutzer-ID und PW nicht vertippt hast.
    Du kannst überprüfen über das Menü Extras -> Einstellungen -> Sicherheit -> Passwörter -> Gespeicherte PW, ob ein oder mehrere PW gespeichert sind und sie löschen, dann erneut versuchen.
    Wenn du den Laptop über einen anderen Internetprovider benutzt, solltest du auch berücksichtigen, dass du auf dem Laptop eventuell einen anderen SMTP Server angeben musst als den, den du für den Mac benutzt.


    Wenn sich das Konto nach der o.a. Überprüfung immer noch nicht erstellen lässt, kannst du folgenden Versuch machen, bei dem dir die Lektüre dieses Artikels helfen kann:
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Profile_verwalten


    Auf dem Mac zeige die Benutzer-Library an und suche den TB Profilordner in diesem Pfad:
    ~/Library/Thunderbird/Profiles/xxxxxxxx.default
    Kopiere den xxxxxxxx.default Ordner mittels eines USB-Sticks auf den Laptop und setze ihn bei beendetem TB an dieser Stelle ein
    Benutzer\%Benutzername%\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\ (hier einsetzen)
    neben den dort schon vorhandenen Profilordner.
    Starte den TB Profile Manager und erstelle ein neues Profil.
    http://www.thunderbird-mail.de…in_neues_Profil_erstellen
    Gib ihm einen Namen, klicke auf "Ordner wählen" und navigiere zu dem vom Mac kopierten Profilordner.
    Dann starte TB aus dem Fenster des Profile Managers.
    Werden die Kontenordner angezeigt?


    Diese Lösung funktioniert nur, wenn die SMTP Server für beide Rechner die gleichen sind, und bislang weiß ich noch nicht, was du mit meinst mit den "zwei verschiedenen Internetzugängen".
    Du musst also u. U. vor dem Profiltransfer den Namen des SMTP Servers ändern.
    Ich habe das gestern getestet: eines meiner TB-Profile auf den PC von Freunden übertragen.
    Zuvor hatte ich den Namen meines SMTP Servers in den des Internetproviders der Freunde geändert.
    Über den Profile Manager ein neues Profil erstellt und meinen Profilordner angewählt, TB gestartet und mein Konto war da.