Mails können in einem Konto nicht gelöscht werden

  • Thunderbird-Version: 17.0.2
    Betriebssystem + Version: Windows 8
    Kontenart (POP / IMAP): Pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx.net


    Liebe TB-Freaks...ich habe folgendes Problem...ein bluewin-IMAP Konto, das einwandfrei funktioniert, zwei Konti bei meinem Webseiten-Server, die auch einwandfrei funktionieren und zudem 1 Konto bei meinem Internet-Anbieter, funktioniert auch.
    Bei gmx.net habe ich ein POP Konto, das seit einiger Zeit das Problem hat, dass ich die Mails in der Inbox oder auch in den einzelnen Konti NICHT mehr löschen kann.
    Was könnte das Problem sein? GMX.net möchte ein IMAP Konto "verkaufen", das kostenpflichtig ist. Könnte es der Grund sein, dass mein Konto noch ein Gratis-Account ist?
    Aber, ich kann die Mails IM Webmail problemlos löschen nur nicht auf meinem Computer in TB??


    Ein anderes Problem: ich habe meine E-Adresse gelöscht, welche ich in diesem Forum hinterlegt habe, kann aber das Menue nicht finden, wo ich das ändern kann?
    DANKE und schönes WE - Irene

  • Hallo Irene,


    "IreneSchmidt" schrieb:

    Ein anderes Problem: ich habe meine E-Adresse gelöscht, welche ich in diesem Forum hinterlegt habe, kann aber das Menue nicht finden, wo ich das ändern kann?
    DANKE und schönes WE - Irene


    Linke Spalte unter "Foren-Zugang": => Persönlicher Bereich => dort "Profil" => und weiter mit "Registrierungs-Details ändern".


    So, nun zu deinem "Lösch-Problem":

    Zitat

    Was könnte das Problem sein? GMX.net möchte ein IMAP Konto "verkaufen", das kostenpflichtig ist. Könnte es der Grund sein, dass mein Konto noch ein Gratis-Account ist?


    Nun, den Wunsch des Providers können wir ja gut verstehen - auch er muss "von irgendetwas" leben. Aber das dein Kostnix-Account der Grund für die Löschprobleme ist, schließe ich aus.

    Zitat

    Aber, ich kann die Mails IM Webmail problemlos löschen nur nicht auf meinem Computer in TB??


    Webmail <grusel> und das Abholen/Verwalten der Mails mit einem Mailclient sind zwei völlig unterschiedliche Vorgänge, die bis auf das Ziel aller Aktionen (eben dem Bestand an Mails) wenig Gemeinsamkeiten haben.


    - Wie groß sind denn (auf Dateiebene!) die mbox-Dateien "inbox" und "trash" dieses Kontos?
    - Komprimierst du diese regelmäßig?
    - Schon mal die Indexdateien neu schreiben lassen?
    - Werden die Mails (so wie es sich gehört) nach dem Herunterladen auf dem Server gelöscht? (Nicht, dass sie immer wieder neu heruntergeladen werden, was ja auch wie "kein Löschen" aussieht.)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter, danke - in Profil habe ich das bereits versucht - und nun mit Deinen Angaben nochmals. Es gibt aber meine nicht mehr gültige E-Mail-Adresse vor. Es heisst, dass ich nur mit der Eingabe meines
    PW Aenderungen machen kann. Wenn ich dann das PW eingebe kommt eine Bestätigung "Ihr Profil wurde erfolgreich geändert"....aber es kommt keine Maske wo ich das auch ändern könnte...? Es gibt noch die Möglichkeit ein neues PW zu setzen, das will ich aber nicht....Gruss Irene

  • Lieber Peter, löschen von Mails:
    - auf dem Server sind die Mails gelöscht.
    - auf dem TB Account sind VIELE Mails in vielen Unterordnern. z.B. Inbox 146 MB.....
    aber ich KANN es ja nicht reduzieren, da ich nicht löschen kann.
    - ich habe aber festgestellt, dass kein Papierkorb mehr vorhanden ist. Also habe ich
    einen neuen Ordner mit dem Namen Trash oder auch Papierkorb gemacht...kann
    die Mails verschieben, aber auch von da nicht löschen. Komprimierung abgeschlossen.
    Weiterer Rat?

  • Wechsel der im Forum hinterlegten Mailadresse:
    Ich habe extra für dich meine "bewährte" E-Mailadresse mal geändert.


    - nach "persönlicher Bereich > Profil > Registrierungsdetails ändern" gegangen
    - dort meine neue Adresse eingetragen und darunter noch einmal zur Bestätigung
    - ganz unten unter "Aktuelles Passwort" mein ggw. aktuelles Passwort eingehackt und => "Absenden"
    - zwei Sekunden später habe ich eine Mail an die neue Adresse erhalten, dass mein Benutzerkonto deaktiviert wurde, und darunter ein Link, mit welchem ich mein Benutzerkonto problemlos wieder aktivieren konnte. Und schon war ich mit meiner neuen Mailadresse wieder drin.


    Und das funktioniert bei dir nicht? Ganz sicher?


    Das Problem mit dem verschwundenen Papierkorb:
    Hatte und kenne ich persönlich "leider" noch nicht. Aber ich habe mal in unsere foreneigene Suchfunktion die beiden Suchworte "Papierkorb verschwunden" eingehackt. Und eine ganze Menge Treffer erhalten. Es waren mit echt zu viele, als dass ich mir alle durchlesen wollte. (Mir fehlender Leidensdruck ...). Aber ich denke mal, du wirst es tun (müssen).


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • @ Peter

    "Peter_Lehmann" schrieb:


    Und das funktioniert bei dir nicht? Ganz sicher?

    Soweit ich weiß, ist eine Änderung der E-Mail-Adresse erst nach 20 Beiträgen im Forum möglich.


    @ Irene
    Sende einem Moderator per PN deine neue gewünschte E-Mail-Adresse zu.

  • graba : Vielen Dank, das habe ich nicht gewusst.


    irene : Tut mir leid, dass ich dich auf eine falsche Spur gehetzt habe. Deine Adresse wurde wunschgemäß geändert. Schau mal nach, ob deine Daten jetzt korrekt sind.



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!