Imap [Erl.]

  • 3.1.11:
    win7:
    Kontenart IMAP):
    t-online:
    Hallo,
    imap habe ich eingerichtet; ebenso Unterordner; aber die Mail bleibt nicht im Eingang, sondern sie wird nach kurzer Zeit in den Lokalen Ordner verschoben.
    Was ist falsch eingestellt?
    Danke für die Hilfe
    Gruß
    Claus

  • Hallo und Willkommen


    ... wollte ich gerade schreiben, aber es ist ja "nur " fast genau das Datum deiner Anmeldung vor 5 Jahren, Claus! :mrgreen:


    TB verschiebt von sich aus nichts und schon gar nicht aus IMAP-Konten in lokale Ordner.
    Hast du da irgendwelche Filter?
    Welcher Zielordner ist es denn genau, welche Ansicht hast du eingestellt> Alle?
    Was steht bei den Junk-Filter Einstellungen in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Junk-Filter?


    Zitat von "cschmitt09.06"

    3.1.11:

    dir ist klar, dass diese Dinosaurierversion zig Sicherheitslücken beherbergt, die alle in der Welt der Malware-Produzenten wohl bekannt sind... :pale: :flop:

  • Hallo Rum,
    das war ein wichtiger Hinweis; ich habe jetzt mal den automatisch gesetzten Junk-filter deakitiviert; vielleicht kam das davon; vielen Dank für das Nachdenken.
    Gruß
    Claus :lol: :lol:

  • Leider wird weiterhin nach einer gewissen Zeit die Post aus dem Imap-Eingang in den allg. Posteingang geschoben; der Junk-Filter ist deakitviert.
    Gruß Claus

  • Guten Morgen Rum,
    mein Problem scheint gelöst; es gab noch ein zweites Konto mit zwar anderer E-Mail...-;
    aber es zog die Post zur gleichen E-Mail (mit Pop); dadurch wurde die Post immer aus dem Posteingang gezogen....
    Vielen Dank für den Impuls
    Gruß
    Claus

  • Guten Morgen,


    danke für die Rückmeldung.

    Zitat von "cschmitt09.06"

    Hallo Rum,
    das war ein wichtiger Hinweis

    hmm, der wirklich wichtige Hinweis ist aber dies

    Zitat von "rum"

    dir ist klar, dass diese Dinosaurierversion zig Sicherheitslücken beherbergt, die alle in der Welt der Malware-Produzenten wohl bekannt sind...

  • Zitat von "cschmitt09.06"

    ach so Rum,
    Du bist von Win2000 ausgegangen?

    nein, ich dachte, 3.1.11 bezieht sich auf die Thunderbird-Version?

  • Hallo,
    mittlerweile habe ich Vers.17 und IMAP; aber ich habe das Gefühl, das der Versand (insbesondere mit Anhang) jetzt sehr viel langsamer ist;
    das ging früher quasi mit Knopfdruck; liegt das an Imap oder an der neuen Version?


    Gruß
    Claus

  • Hallo,


    kann es sein, dass ein Virenscanner, Win 8 hat ja einen "eingebaut", die ausgehenden Mails scannt?
    Und hast du in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen und ebenfalls bei den Konten-Einstellungen ganz unten links beim Postausgangs-Server Verbindungssicherheit aktiviert (SSL, TLS... )?
    Dann schalte das mal auf keine und teste damit.

  • Zitat von "rum"

    Hallo,


    kann es sein, dass ein Virenscanner, Win 8 hat ja einen "eingebaut", die ausgehenden Mails scannt?


    nein, Thunderbird läuft unter Win7; da hat sich nichts geändert; und die alte Version von TB lief viel flotter.


    Win8 habe ich auf dem Tablet, und dort geht Mail nur mit IMAP; deshalb der ganze Zirkus.. :rolleyes:
    Gruß
    Claus

  • Zitat von "rum"

    Hallo,



    Und hast du in Extras>Konten-Einstellungen>%Accountname%>Server-Einstellungen und ebenfalls bei den Konten-Einstellungen ganz unten links beim Postausgangs-Server Verbindungssicherheit aktiviert (SSL, TLS... )?
    Dann schalte das mal auf keine und teste damit.


    der Host verlangt Verbindungssicherheit; ohne diese gibt es Fehler..
    Gruß
    Claus

  • Hallo Rum,
    kann man eigentlich wieder die alte Version von TB installieren? Es überträgt so furchtbar lahm...


    Auch sind alle Buttons Schwarzweiß; mit farbigen Knöpfen kann man sich schneller orientieren;
    oder kann man das Erscheinungsbild der Knöpfe ändern?


    Gruß
    Claus

  • Hallo Rum,
    das aktuelle TB läuft bei mir (unter dem gleichen Win7) wirklich sehr langsam; insbesondere bei Anhängen;
    kann man rückinstallieren?
    Gruß
    C. Schmitt

  • Hallo,


    auch wenn man es theoretisch downgraden könnte, wenn du vor dem Upgrade ein Backup des Profils gemacht hast, sollte man das tunlichst nicht tun, weil die 3er Version wie gesagt ein Scheunentor für Malware öffnet.
    Ohne Backup geht es vermutlich nicht, weil einiges in der Struktur (Datenbank, Suche etc.) geändert wurde und das dann nicht passen würde.


    Aber es empfiehlt sich sowieso eher, die Ursache für dein Problem zu suchen und zu beseitigen oder willst du die nächsten zig Jahre nicht mehr upgraden?
    Ich frage noch mal: hast du Sicherheitssoftware am Laufen, wenn ja welche und ist das Profil vom Scan ausgeschlossen? Werden ein- oder ausgehende Mails gescannt?


    Antivirus-Software - Datenverlust droht!
    Und: ein- ausgehende Mails scannen? Hier ein interessanter Beitrag von Peter_Lehmann dazu

  • Danke, Rum für Deine Stellungnahme,
    also soll ich diese Version von TB behalten.
    Was das Scannen betrifft: Auch da hat sich nichts geändert; es läuft Norton 360 online;


    Meine andere Frage war ja:
    Wie kann man in die SW-Oberfläche Farben reinbringen (z.B. beim Löschen).
    Gruß
    Claus

  • Ok, NIS ist in Zusammenhang mit Mailproblemen hier nicht unbekannt, die Suche bringt da schon Einiges...
    Deaktiviere mal den Start von NIS mit Windows und starte den PC neu und teste dann.
    Auf jeden Fall den Scann ausgehender Mails abschalten und das Profil vom Scann ausschließen, sonst sitzt du im schlimmsten Fall irgendwann mal vor einem leeren Mailordner :pale:
    Bei den Farben kann ich nicht helfen, ich habe Silvermel als Theme und bin damit zufrieden.
    Schau dir doch mal die verschiedenen Themes an, evtl. ist da was für dich dabei.