Vorbelegung Kopie & Blindkopie [erl.]

  • Thunderbird-Version: 17.0.4
    Betriebssystem + Version: Win 7 64K
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):T-Online


    Sehr geehrtes Forum
    Set dem letzen Update auf 17.0.4 ist Kopie und Blinkopie beim Verfassen einer neuen Mail schon mit meiner E-Mail Adr. belegt. Ausserdem dem ist die Reihenfolge verdreht. Als erstes kommt Kopie dann Blindkopie und erst dann An. Ich suche nun schon seit mehren Tagen nach einer möglichkeit dies zu ändern. Wer wieß wo ich was ändern muss damit meine E-Mail Adr. nicht schon eingetragen ist.


    Mfg. Peter

    Einmal editiert, zuletzt von eptbmz ()

  • Hallo,


    Zitat

    Set dem letzen Update auf 17.0.4 ist Kopie und Blinkopie beim Verfassen einer neuen Mail schon mit meiner E-Mail Adr. belegt.


    Und welche steht im "Von"-Feld?
    Könntest du mal einen Screenshot davon hier hochladen?
    Hast du denn schon mal auf den kleinen Pfeil im An/Bcc/CC-Falldownmenü geklickt?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo Peter,


    In den Konten-Einstellungen kannst du einstellen, dass alle von dir gesendeten Mails als CC oder besser noch als BCC an dich gesendet werden.
    IMHO eine tolle Sache, denn so hast du die einzige wahre Sendebestätigung.


    Schau doch mal nach, ob da vlt. "jemand" die Haken gesetzt hat.


    MfG Peter
    Getippselt per Tapatalk 2 auf meinem SGS3

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter_Lehmann


    Danke für Deine Antwort denn Dein Tipp war ein Volltreffer. Bei Kopie und Blindkopie war ein Häckchen. Beim Aufruf von Verfassen ist alles wieder wie früher


    Mfg. Peter