Vergisst Kalender Einträge wenn Quelle nicht erreichbar.

  • Thunderbird-Version: 17.0.5
    Betriebssystem + Version: Ubuntu 12.10
    Lightning-Version: 1.9


    Hi,


    meine iCal Quelle für dem Kalender ist vorübergehend nicht erreichbar. Thunderbird zeigt mir nun keine Einträge mehr an.


    Kann man TB nicht so konfigurieren das er die Einträge gespeichert lässt, zumindest bis er den Kalender erfolgreich neu geladen hat?


    Gruß

  • Hallo asgard456345,


    als erstes Mal sollte Dir klar sein, dass auch ein Kalender, der irgendwo in irgendeiner Art Netzwerk liegt, wie ein lokaler Kalender behandelt wird. Daher weiß Lightning gar nichts davon, dass es ein potenzielles Problem geben könnte. Es merkt einfach, Datei nicht verfügbar, Daten eben auch nicht, also nichts anzuzeigen. Ich fürchte, da wird nichts gehen.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 64 Bit | Thunderbird 32 Bit | Firefox 64 | Avira Free Security Suite

  • Ja, ich weiß nicht, wie oft ich das noch posten soll, wie man seine Kalender sowohl auf allen Clients synchron, als auch ständig (auch offline!) verfügbar hält ... .
    Und trotzdem den Datenschutz wahrt.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Habe jetzt in der FAQ und in der Suche nichts zum offline Kalender in Thunderbird, den man aber übers Netzwerk syncronisiert gesehen.
    Ein Link dahin würde mir reichen, du musst es dann nicht extra nochmal schreiben. ;)
    Danke.

  • Suchfunktion > mein Name? oder mit Suchwort "Teamdrive"
    Ich müsste genau so danach suchen ... .

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Im Eigenschaftsdialog des Kalenders kannst du die Offline-Unterstützung aktivieren.

  • "sts" schrieb:

    Im Eigenschaftsdialog des Kalenders kannst du die Offline-Unterstützung aktivieren.


    Ah, habe ich irgendwie übersehen. Danke!