lokaler Posteingang - Einträge in Registerkarte Eigenschafte

  • Thunderbird-Version: 17.0.5
    Betriebssystem + Version: win 7
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1und1


    Guten Abend,


    habe seit zwei Tagen ein Problem bein Abruf von Emails.


    Ich habe mehre Konten eingerichtet und der Abruf funktioniert ausser für den lokalen Posteingang;
    In der Registerkarte "Eigenschaften" des lokalen Posteingangs sind die Einträge, sprich die Verknüpfung "Adresse" verschwunden und der Zeichensatz hat sich selbständig auf "Arabisch IBM-864" eingestellt;


    Ich habe bereits die gesamte Profildatei / Datendatei gesichert und neu verknüpft - ohne Auswirkung


    Die Virenscanner haben (soweit ich es beurteilen kann) keine Änderungen an dem Datenbestand herbeigeführt.


    Gibt es eine Möglichkeit die Registerkarteneinträge wieder herzustellen?


    Herzlichen Dank für Ihre Antworten.


    Grüße


    paul

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Zitat

    In der Registerkarte "Eigenschaften" des lokalen Posteingangs sind die Einträge, sprich die Verknüpfung "Adresse" verschwunden


    Hattest du denn den lokalen Posteingang "ausgelagert" also in einen anderen Ordner verschoben?
    Drücke in dem Menü mal den Button "Reparieren", hilft das?
    Im TB-Profil \Mail\Local Folder ist die Datei "inbox" (ohne Endung) vorhanden?
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.

    Zitat

    und der Zeichensatz hat sich selbständig auf "Arabisch IBM-864" eingestellt;


    Kannst du den dort nicht wieder auf z.B. Unicode (UTF-8) ändern?
    Allerdings hat ein falsch eingestellter Zeichensatz hier keine relevanten Auswirkungen solange das untere Kästchen nicht angehakt ist.
    Überprüfe auch in Extras > Einstellungen > Ansicht > Formatierung > Schriftarten > Erweitert ob dort die Zeichenkodierung richtig steht.

    Zitat

    Ich habe bereits die gesamte Profildatei / Datendatei gesichert und neu verknüpft


    Wie hast du das genau gemacht und welche "Profildatei" meinst du?

    Zitat

    Die Virenscanner haben (soweit ich es beurteilen kann) keine Änderungen an dem Datenbestand herbeigeführt.


    Hast du mehrere?
    Wie auch immer das TB-Profil darf niemals abgescannt werden und ausgehende Mails ebenfalls nicht (Letzteres hat aber mit deinem Problem nichts zu tun).


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    herzlichen Dank für die schnelle Antwort.


    1. bewußt habe ich den Posteingang nicht verschoben aber jetzt wo Du es sagst:
    unter dem lokalen Ordner befindet sich der Posteingang und darunter ein weiterer Poteingangsordner sowie die Ordner, die ich bewußt für die Organisation des Maileingangs angelegt habe


    2. den Reparaturbutton habe ich versucht - ohne Ergebnis - sprich ohne Veränderung


    3. unter dem Bereich "local Folder" befinden sich inbx.sbd (als Ordner) sowie inbox ohne Dateierweiterung und inbox.msf


    4.ich habe den gesamten ordner xxxxxxx.default auf eine andere Partition weggesichert;
    danach (entsprechend der Hinweise in diesem sehr gut moderiertem Forum) die TB Installation mit diesem Profil neu verknüpft.
    hat auch insoweit funktioniert, dass der "neue" Dateiverweis überall erscheint.


    5. ich arbeite mit avast als laufenden Virenscanner und habe mir angewöhnt von Zeit zu Zeit einen Kontrollscan mit sophos durchzuführen (ich weiß, das klingt leicht paranoid - zumal ich mit Virenbefall bilsang noch nie Probleme hatte)


    6.Situation jetzt (nachdem ich mich noch weiter in die Tiefen geklickt habe)
    Lokaler Ordner ist mit "local Folders" verknüpft
    der darunter liegende Posteingang (nenne ich jetzt mal Posteingang 1) ist mit keinem Dateibereich verknüpft
    der Posteingang der darunter liegt ist mit "local folders/inbox.sbd/inbox" verbunden
    meine, auf gleicher Ebene liegenden Ordner sind zum Beispiel mit " localfolders/inbox.sbd/paul" verknüpft


    Wenn ich jetzt über die Konteneigenschaften meinen Posteingang 1 mit ..../inbox.sbd verknüpfe funktioniert zwar der Mailabruf aber der gesamte Bereich des Postausgang verschwindet;
    außerdem werden dann nur die neuen Mails angezeigt und nicht mehr die bereits bearbeiteten


    Was habe ich in der letzten Woche zerlegt?


    Herzlichen Dank


    Grüße
    paul

  • Zitat

    Wenn ich jetzt über die Konteneigenschaften meinen Posteingang 1 mit ..../inbox.sbd verknüpfe funktioniert zwar der Mailabruf aber der gesamte Bereich des Postausgang verschwindet;


    Könntest du mir das detailliert erklären?

    Zitat

    unter dem lokalen Ordner befindet sich der Posteingang und darunter ein weiterer Poteingangsordner sowie die Ordner, die ich bewußt für die Organisation des Maileingangs angelegt habe


    Also steht der zweite Posteingang auf der gleichen Ebene wie der erste und nicht im ersten?
    Ein Screenshot (auch zwei) wären hilfreich, sich in den Aufbau hereinzudenken.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich habe das gleiche Problem:


    In einem der Posteingänge ist im Unterfester die Eigenschaft Zeichencodierung auf Arabisch gesetzt, das Adressfeld ist leer und läßt sich nicht füllen. Reparaturbuttom funktioniert nicht und die Adresse eingeben auch nicht. Im Posteingang wird nichts angezeigt. Richtig angezeigt werden die übrigen Ordner des Faches (Junk, gesendet etc.). Bis gestern hatte alles richtig funktioniert. Im Postfach bei dem Provider ist nichts Auffälliges. Es ist der einzige Posteingang, wo das Problem auftritt, auch im abgesicherten Modus.


    Ich habe Ubuntu 12.04 und Thunderbird 24.4.0
    Leider habe ich bisher keine Lösung im Forum gefunden


    Harry56