Konto kann nicht gelöscht werden

  • Thunderbird-Version: 17.0.5
    Betriebssystem + Version: Win7 64 bit
    Kontenart (POP / IMAP): pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Unternehmensintern


    Moin !


    ich hoffe hier richtig zu sein - es geht darum das ich ein "altes" Konto aus meinem Thunderbird löschen möchte und wenn ich in den Kontoeinstellungen bin, dann kann ich in der unteren Klappliste die Lösch-Funkion nicht aufrufen.


    Ergänzend vielleicht die Info, das ich die Daten auf einem ausgelagerten Laufwerk habe und diese von einer anderen Maschine gerade rüberkopiert habe. Dort kann ich dieses allerdings auch nicht löschen !


    Abhilfe ?


    Gruß Jan :-)

  • Hallo,

    Zitat

    wenn ich in den Kontoeinstellungen bin, dann kann ich in der unteren Klappliste die Lösch-Funkion nicht aufrufen.


    Dann ist dein Thunderbird-Profil beschädigt.

    Zitat

    Ergänzend vielleicht die Info, das ich die Daten auf einem ausgelagerten Laufwerk habe


    Welche Daten? Und wie hast du das gemacht, bitte genaue Beschreibung?


    Eins möchte ich dir aber schon vorher sagen: wenn du diese "Auslagerung" über das Menü "Lokale Ordner" der verschiedenen Konten gemacht hast, kann ich dir nicht weiterhelfen, bevor du sie nicht wieder in den originalen Pfad gebracht hast.
    Entweder man lagert das komplette Profil aus oder man lässt es bleiben. Denn eine Profilsicherung und vor allem ein zuverlässiger Restore ist so fast unmöglich.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • ok !


    danke erst einmal - dann räume ich auf und lasse das alte tot liegen.


    gruß Jan :-)

  • Hallo,


    wenn dich das alte Konto irgendwann stört und du genug Zeit und Muße hast, dann rufe nochmal alle neuen Mails ab, beende dann den Thunderbird und lege eine Sicherungskopie deines TB-Profils an. Anschließen schau dir mal die prefs.js in deinem TB-Profil an (mit normalen Texteditor öffnen). Dort findest du u.a. eine Zeile, welche alle eingerichteten Konten in deinem TB kennt:

    Code
    1. user_pref("mail.accountmanager.accounts", "account3,account10,account1,account6,account7,account5,account4,account8,account2,account9");


    Zu jedem dieser sog. Accounts findest du die zugeordneten Identitäten (mind. eine; mehrere bei Verwendung von Aliases) und Server, z.B.

    Code
    1. user_pref("mail.account.account1.identities", "id01,id0101,id0102");
    2. user_pref("mail.account.account1.server", "server1");
    3. user_pref("mail.account.account10.identities", "id1");
    4. user_pref("mail.account.account10.server", "server10");
    5. user_pref("mail.account.account3.identities", "id02,id0201,id0202,id0203");
    6. user_pref("mail.account.account3.server", "server3");


    Weiter unten findest du dann noch für jede dieser Identitäten eine ganze Anzahl weiterer Zeilen, beginnend mit

    Code
    1. user_pref("mail.identity.id01.


    ... bzw. natürlich einer anderen ID als im Beispiel.


    Du kannst dein betroffenes Konto (hier account) auf diese Weise identifizieren. Anschließend kannst du im ersten Schritt dann nur den Eintrag für das betroffene, zu löschende Mailkonto aus der Zeile mit der Liste der verwalteten Accounts/Mailkonten entfernen, das war diese bereits anfangs gezeigte Zeile hier:

    Code
    1. user_pref("mail.accountmanager.accounts", "account3,account10,account1,account6,account7,account5,account4,account8,account2,account9");


    Wenn du nun die prefs.j speicherst und den TB startest, sollte das Konto schon weg sein. Wenns nicht klappt, prefs.js aus deiner Sicherung zurück kopieren und der Ausgangszustand ist wieder da.


    Wenn es aber klappt, dann kannst du den TB nochmal beenden und in der prefs.js auch die ganzen anderen Zeilen entfernen, welche du diesem einen Konto gehören - unbedingt sehr sorgfältig arbeiten, um keine Einstellungen andere Konten/Accounts mit zu erwischen! Weiter unten findest du noch die ganzen Einträge zum zugeordneten Mailserver, beginnend beispielsweise mit

    Code
    1. user_pref("mail.server.server1.


    ... die können auch weg, sofern der Mailserver nur diesem einen Konto zugewiesen war
    Abschließend kannst du noch die ganzen zugehören Ordner aus dem Profil löschen - also den entsprechenden Unterordner im Ordner namens 'mail'.


    Es sind auch an anderer Stelle im Profil noch Infos zu dem gelöschten Konto vorhanden (u.a. Passwortdatenbank), aber ich kenne die nicht alle und oft sind dann wiederum die Daten für alle Konten in einer Datei zu finden und nicht alle sind in gut lesbarem und manuell editierbarem Klartext. Die beschriebenen Schritte sind also keine vollständige und saubere Entfernung des Kontos, aber das Gröbste sollte damit schon mal erledigt sein.


    Eventuell können die Profis hier noch was ergänzen. Ich kann und will an der Stelle nur nochmal den Hinweis auf die Sicherung des Mail-Profiles vor jeglichen Änderungen der Konfiguration wiederholen, am besten zwei Kopien auf verschiedene Medien. Wenn trotz sorgfältiger Arbeit wider Erwarten was schief gehen sollte, dann kannst du die ursprüngliche Konfiguration schnell wiederherstellen und bleibst nicht auf einem kaputten Profil und Verlust wichtiger Mails sitzen.


    MfG
    Drachen