Benachrichtigungssymbol [erl.]

  • Thunderbird-Version: 17.0.5.ESR
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX):t-online
    Hallo,
    das Benachrichtigungssymbol (Briefumschlag) ist bei mir schätzungsweise 1 Stunde in der Taskleiste wenn eine Mail ankam.Kann man diese Zeit verändern, z.B. auf 2 oder 3 Stunden?
    LGG
    PS: Alle die sich angesprochen fühlen wünsche ich einen schönen Vatertag!!!! :hallo:

    Einmal editiert, zuletzt von Girlie ()

  • Hallo,
    by default ist die auf 10 Sekunden gestellt.
    erweiterte Konfiguration (Extras > Einstellungen > Erweitert > Allgemein > "Konfiguration bearbeiten")
    dieses Eintrag suchen : alerts.totalOpenTime den voreingestellten Wert (10000) je nach Wunsch einstellen..


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo Girlie,


    vielen Dank für die Grüße zum Vatertag!
    Papa und Opa Peter nimmt diese gern entgegen.


    Meine Empfehlung zur Lösung deines Problems:
    Installiere das Add-on "Mailbox Alert". Damit kannst du wunderbar die akustischen und optischen Informationen bei Maileingang anpassen. Bis hin zur Zuordnung zu den einzelnen Mailkonten und gar Ordnern und dem Ausblenden der Signale bei Ordnern, wo du keine Info willst (Spam). Und du kannst auch ganz einfach die Zeit der Anzeige einstellen. Habe es gerade mal getestet, die Einstellung nimmt eine Zeit von 999999999999 Sekunden an.
    Frage mich keiner, ob diese Extremzeit auch wirklich durchgehalten wird. Ich habe das nicht getestet und will das auch nicht testen.
    Mir reichen 5 Sekunden und die erotische Flötenstimme der Dame von AOL, deren Dienste ich geguttenborgt habe. (Bei die Mailkonten meiner Frau brüllt ein Kerl, dass neue Post da ist ... .)


    Aber auch bei der "Hauseigenen" Anzeige des TB kannst du (irgendwo) die Zeit einstellen. Aber frage mich nicht wo ... .
    (Mittlerweile kam die erwartete Antwort des Experten für solche Dinge ;-))



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!