Thunderbird startet nicht

  • Thunderbird-Version: 17.0.5
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Ultimate (64 Bit) Service Pack 1
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Goneo


    Hallo liebe Forengemeinde,


    ich habe das Problem, dass sich seit dem letzten Update mein Thunderbird nicht mehr öffnet. Bisher lief er ohne Probleme.
    Ich verwende nur Avira AntiVir Free, keine gesonderte Firewall, kein TuneUp, CC-Cleaner oder sonstwas... Es kam auch (außer dem neuen Update von Thunderbird) kein neues Programm dazu, was die Funktion stören könnte. Addons für Thunderbird verwende ich ebenfalls keine.


    Wenn ich auf den Thunderbird klicke, dann erscheint kurz das Windows-übliche Wartesymbol (früher die Sanduhr, heute dieser Kringel). Dieses verschwindet aber nach 1-2 Sekunden wieder und das war's dann... es passiert einfach gar nichts. Es wird auch keine Fehlermeldung angezeigt.


    Wenn ich im Taskmanager unter den Prozessen suche, dann finde ich auch die thunderbird.exe. Schließe ich diesen Prozess und starte Thunderbird neu, geht das Spielchen von vorn los und es passiert wieder rein gar nichts!


    Auch das Starten im Safemode (thunderbird.exe /safemode) funktioniert nicht.


    Ich bin ratlos! :nixweiss:


    Wer kann helfen??

  • Hallo Hocico


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Auch die eingebaute WinFirewall kann blockieren, dort mal die TB-Regeln raus schmeißen.
    Ansonsten: starte TB mal mit dem Profilmanager und erstelle zum Test ein neues Profil, das alte wird dabei nicht beeinträchtigt.

  • Hallo,

    Zitat

    Auch das Starten im Safemode (thunderbird.exe /safemode) funktioniert nicht.


    So kann das auch nicht klappen.
    In TB > Hilfe > "Mit deaktivierten Add-ons neu starten" und den Button "Im abgesicherten Modus weiterarbeiten" verwenden oder Start mit gedrückter Umschalt-Taste.
    Oder über Win+R --> thunderbird -p --> OK


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Selbes Problem hier.


    Thunderbird-Version: 17.0.5
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Professional (64 Bit) Service Pack 1
    sowohl POP als auch IMAP-Konten (insgesamt 7 Konten), u.a. auch 3x Goneo


    Das Problem trat gewissermassen über Nacht auf. Safe mode startet ebenfalls nicht (weder "Mit deaktivierten Add-ons neu starten" noch "Im abgesicherten Modus weiterarbeiten" bewirkt irgendwas [ausser das ein neuen thunderbird-Prozess gestartet wird, den ich dann wieder von Hand beenden darf).


    Ich bekomme ihn "etwas" zum laufen, wenn ich das Profil durch ein leeres ersetze (also den bestehenden Profilordern in "_xyz123.default" umbenenne und einen leeren ordner "xyz123.default" erstelle).
    Mein Plan war, mit irgendwelchen Export/import-Tools das Profil (könnte ja korrupt sein) neu (asauber) einzuspielen, Problem: TB crashed auch ohne Profil (also mit leerem) beim Versuch, Add-Ons zu suchen (Extensions/Add-ons hab ich dann wenigstens deaktivieren können).


    TB bereits deinstalliert und neuinstalliert (Registry allerdings nicht angefasst), Crash Reports sind auch leer (bzw letzter Stand April, Problem besteht seit dieser Woche).


    Verzweiflung galore

  • Hallo edgeraldo


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Hast du Sicherheitssoftware am Laufen, welche?
    Was heißt das denn nun

    "edgeraldo" schrieb:

    Ich bekomme ihn "etwas" zum laufen

    genau, das ist wohl so, wie ein bisschen schwanger :gruebel: :nixweiss:

    "edgeraldo" schrieb:

    TB bereits deinstalliert und neuinstalliert (Registry allerdings nicht angefasst)

    Ersteres hilft im Regelfall nichts, weil Fehler meist im Profil zu finden sind und Zweiteres hilft nicht, da TB außer dem "ich bin Standardmailer-" Eintrag nichts in die Reg einträgt...


    Bist du als Admin oder als eingeschr. Benutzer unterwegs?

  • "rum" schrieb:

    Hast du Sicherheitssoftware am Laufen, welche?


    Avira Antivir (free)

    "rum" schrieb:

    genau, das ist wohl so, wie ein bisschen schwanger :gruebel: :nixweiss:


    hehe, das sollten die "en andeuten.
    was ich meinte war: er startet zumindest & crashed erst später, zB beim add-ons-suchen


    Zitat

    Bist du als Admin oder als eingeschr. Benutzer unterwegs?


    admin


    Ich gehe ja auch stark davon aus, dass mein Profil was abbekommen hat (letzte Änderung an TB waren Konto-Settings [letztes Wochenende, automatisches Abrufen für eine Adresse deaktiviert {im Urlaub will ich meine ruhe}]), daher wollte ich ja den Weg über Add-ons versuchen (was ja aber nicht geht, da: s.o.)

  • Ok, ihr habt die gleichen Symptome bei fast identischer Konfiguration und ihr habt beide

    "Hocico" schrieb:

    Avira AntiVir Free

    "edgeraldo" schrieb:

    Avira Antivir (free)


    Ich würde nun mal den Start mit Win deaktivieren, den PC neu starten(!) und dann erneut testen. Hat sich Avira in Extras>Addons irgendwo eingenistet?

  • "rum" schrieb:

    Ich würde nun mal den Start mit Win deaktivieren, den PC neu starten(!) und dann erneut testen.


    Bah, ist das Vieh hartnäckig. Zumindest ohne Echtzeit-Scanner bleibt das Problem, sobald ich die Option zum komplett Abschalten (ich weiss, dass es die mal gab, aber ich find sie grad echt nicht) finde, versuche ich das auch noch


    "rum" schrieb:

    Hat sich Avira in Extras>Addons irgendwo eingenistet?


    Im TB? Nee, hab aber auch nur Zugriff auf "Plugins" und da ist nix drin (der E-Mail-Guard ist meines Wissens aber auch nur Teil des Premium-Avira)


    Sowas wie externe (also: nichtTB-Addons) Tools zum testen der Profil-Integrität existieren nicht, oder?


    /edit
    quote gefixt

  • Ok, danke, wieder was dazugelernt...


    Es scheint nur, als würde Avira trotzdem starten (Symbol mit "offenem" Schirm in der Taskleiste). Trotzdem: TB läuft (mit meinem "richtigen" Profil).


    Gerade nochmal neugestartet mit wieder aktivierten Startelementen um zu schauen, ob da mehr Avira-Prozesse laufen (ist nicht der Fall).


    Aber: TB startet auch jetzt wieder. Bin noch misstrauisch, ob der Zustand von Dauer ist. Trotzdem: vielen Dank soweit :zustimm: