Mailsuche: Gefunden, wird aber nicht angezeigt

  • Thunderbird-Version: 17.05
    Betriebssystem + Version: Xubuntu 11.10
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): privat


    Hallo,


    folgendes Problem.
    Ich suche in meinen Postfächern eine E-Mail. Ich weiß von wem sie war und den Betreff.
    Theoretisch sollte die E-Mail in einer von drei Ordner liegen, allerdings finde ich sie hier nicht.
    Mit der globalen Suche wird sie dann gefunden, wenn ich das Suchergebnis anklicke, wird mir aber nicht die E-Mail direkt angezeigt, sondern ich erhalte eine Auflistung mit sämtlichen andere E-Mails, die damit nichts zu tun haben.



    Was ist da los?
    Gibt es eine Möglichkeit die E-Mail angezeigt zu bekommen?


    Danke

  • Hallo,


    danke für deine Rückmeldung, leider hab ich erst jetzt, nachdem ich gerade wieder genau das gleiche Problem habe, deine Antwort gesehen. Hab wohl die E-Mail Info unabsichtlich deaktiviert gehabt.


    Leider bringt das "Reparieren" nichts. Ich habe das nun bei sämtlichen E-Mail konten/ Ordner durchgeführt. Und wieder habe ich eine E-Mail die ich über die genrelle Suchfunktion suche, die wird mit dann auch als Suchergebnis angezeigt, wenn ich dann draufklicke und die komplette E-Mail sehen sollte, sehe ich nichts ... es ist auch leider nicht aus der Suchergebnis ersichtlich in welchen Ordner die E-Mail liegt, ansonst könnt ich ja zumindest über die normale Navigation hin.


    Hast du/ sonst jemand noch tipps warum die Suchfunktion "bockt"?


    Danke

  • Guten Morgen,


    dann starte noch mal die Suche und dann oberhalb der Ergebnisse auf E-Mails als Liste anzeigen klicken. Danach rechts neben den Spaltenüberschriften auf das kleine Tabellensymbol klicken und Ablageort auswählen.


    Wenn das nichts bringt, lass mal den Suchindex neu erstellen, denn evtl. ist die Mail gelöscht und noch im Index. Dazu im Profil die Datei global-messages-db.sqlite umbenennen, dann baut TB den Index neu auf, das dauert natürlich etwas.

  • Hallo,


    ich weiß leider nicht genau was du mit "Danach rechts neben den Spaltenüberschriften auf das kleine Tabellensymbol klicken und Ablageort auswählen." meinst.


    EDIT: Habe nun den Schritt mit global-messages-db.sqlite gemacht, die E-Mail werden nun in der suche nicht mehr angezeigt.
    Das führt mich nun zur nächsten Frage, durchsucht die Suchfunktion ALLE Ordner? Also Posteingang, Trash, Lokale Ordner ider nur bestimmte? Denn ansich lösche ich zwar E-Mail, aber das beschränkt sich eigentlich auf das verschieben in den Trash. Den Trash lösch bzw. bereinige ich nur selten? Wenn wirklich alles durchsucht wird, dann hab ich die nun gesuchte E-Mail wohl tatsächlich vernichtet :/


    EDIT2 Die Mail wurde doch gefunden, scheinbar war der Index vorher noch nicht komplett :)


    Aber ich weiß auch jetzt noch nicht, wie ich den aktuellen Ablageort erkenne.



    EDIT3: ok, nun ist alles geklärt, hab die Spalte location nun aktiviert, bzw. verstanden was du gemeint hast!


    Besten Dank! :)

  • Du hast aber den Link "E-Mails als Liste anzeigen" oberhalb der Suchergebnisse gesehen.
    Und dann kommt ein Fenster mit der Mailliste und der dazugehörenden Spaltenleiste mit den Namen der Spalten (Betreff, Datum etc.) und dort ganz rechts ist ein kleines Symbol...



    Edit: nun kam meine Erklärung zeitgleich zu deinem Edit 3, aber fein, wenn du es nun gefunden hast.


    Btw: afaik wird der Papierkorb nicht indiziert, wozu auch... :rolleyes:

  • Zitat von "rum"


    Btw: afaik wird der Papierkorb nicht indiziert, wozu auch... :rolleyes:


    ok danke. Das kommt wohl auf das Mailablagesystem an obs sinn macht oder nicht, aber das will ich nun gar nicht disktutieren oder in Frage stellen.


    D.h. die Suche durchsucht alle Ornder, exklusive des Trash?