Anhang feht beim Weiterleiten

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Thunderbird-Version: 17.0.5
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Home Premium x64, Intel i5, 4GB Ram, 500GB HDD
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): t-online
    Virenschutz: G-Data Internet Securtiy, wurde zum Testen bereits komplett deaktiviert.


    Hallo zusammen!


    Wenn ich eine E-Mail mit Anhängen(<1MB) erhalte und diese weiterleiten möchte passiert folgendes: Bis sich das Fenster öffnet vergehen 5-10 Sekunden, und Thunderbird beansprucht einen Prozessorkern mit 100%. Dann geht das Fenster auf und die Anhänge fehlen.
    Es werden keine Fehler angezeigt, die Anhänge lassen sich beim Lesen der Mail ganz normal öffnen.
    Edit: Weiterleiten steht auf "Eingebunden".


    Ich bin echt ratlos und hoffe ihr könnt mir helfen.

  • Wow, so schnell eine Antwort!
    Ja, dann wird die Mail als *.eml angehängt. Ich möchte aber den alten Text in der neuen Email, mit den Original-Anhängen dran, das ist ja der Sinn von "Eingebunden".

  • Hallo,
    benutzt der ursprüngliche Versender der Mail Outlook? Das kann man im Quelltext (Strg+U) der Mail entweder unter X-Mailer: Microsoft Outlook oder auch unter User-Agent: Mozilla/5.0 erkennen.


    Es kann nämlich passieren (besonders bei bestimmten HTML-Mails von Outlook oder von Webseiten versendete Mails), dass dieser die Anhänge falsch deklariert.
    Dann zeigt Thunderbird diese zwar an, leitet sie aber nicht weiter.
    Um welchen Dateityp handelt es sich?
    Bitte mache einen Selbsttest mit den gleichen Anhängen, und sende diese an dich selbst.
    Dann leitest du diese Mail noch mal an dich selbst weiter.
    Hast du dann das gleiche Problem?
    Dann sehen wir weiter.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    kann mich jetzt endlich wieder dieser Sache widmen.


    Ich habe bisher PDF, JPG, DOC, ZIP, ODT, MP3 ausprobiert.
    Ergebnis des Selbsttests ist negativ ausgefallen, selbes Problem.
    Habe mir auch schon von Freunden Mails schicken lassen, mit folgenden Programmen: Outlook, Thunderbird, GMX/Webmailer. Immer das selbe Problem.

  • Hallo,
    welche Sicherheitssoftware scannt Mails und das TB-Profil ab?
    Letzteres sollte immer als Ausnahme für Systemscanner und Echtzeitscanner gesetzt sein.
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Wenn du TB im safe-mode startest, hast du immer noch das gleiche Problem?
    In TB > Hilfe > "Mit deaktivierten Add-ons neu starten" und den Button "Im abgesicherten Modus weiterarbeiten" verwenden oder:
    Start mit gedrückter Umschalt-Taste.
    Außerdem:
    bei den beteiligten Ordnern (aus denen du weiterleitest) dieses machen:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".
    Und:
    Thunderbird beenden und in dessen Profil (s.o.) die Datei mimetypes.rdf löschen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw