Auf einem Konto kein E-Mail-Empfang mehr möglich[erl.]

  • Thunderbird-Version: 17.0.5
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Home Premium Service Pack 1
    Kontenart (POP / IMAP): POP3
    Postfachanbieter (z.B. GMX): ungarisch, Origo - "freemail.hu"


    Hallo,
    ich kann ein etwas merkwürdiges Problem nicht lösen: am 9.5., also vor drei Tagen, hat eines meiner Postfächer beim TB aufgehört, E-Mails zu empfangen. Ich habe jedoch nichts an den bis dahin funktionierenden Einstellungen geändert. Zu Wochenbeginn werde ich auch mit dem (ungarischen) Provider Verbindung aufnehmen. Aber dennoch jetzt schon mal die Frage, ob jemand vielleicht etwas dazu sagen kann. Was könnte ich selbst prüfen? Ich habe auch schon versucht, nach Entfernen des Postfaches mit denselben Zugangsdaten das Postfach neu anzulegen - ohne Erfolg.


    Über mein Handy (C7 von Nokia) funktioniert der Empfang nach wie vor normal weiter. Daraus schließe ich, dass vielleicht doch beim TB etwas nicht genau stimmt. Senden von E-Mails von diesem Konto aus dem TB ist auch möglich, nur das Abrufen funktioniert nicht.


    Schöne Grüße
    :(

  • Hallo,
    welchen Port verwendest du im POP-Konto mit welchen Sicherheitseinstellungen?
    Sicherheitssoftware z.B. Firewall vorhanden?
    Als du das Konto entfernt und wieder neu eingerichtet hattest, konnte der Kontenassistent diese problemlos finden oder gab es eine Fehlermeldung?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • - Port 110 /Verbindungssicherheit: keine; Authentifizierungsmethode: PW, ungesichert
    - Firewall von Windows
    - nein, der Kontenassisten konnte die Einstellungen nicht finden
    - Avira Antivirus Premium als Virenschutzprogramm

  • Gelingt ein Telnetbefehl auf das POP-Konto?
    Mache bitte einen Telnetbefehl auf den POP-Server nach dieser Anleitung Mit Telnet Verbindung überprüfen
    und poste hier das Ergebnis. Bitte Port 110 verwenden.
    In Windows7 musst Telnet erst in den Windows-Funktionen aktiviert werden muss.
    Bei mir kam mit dem Telnet-befehl telnet mail.freemail.hu 110 eine Verbindung zustande.
    Gruß
    edit: noch etwas: du hast in Thunderbird als Servername für POP mail.freemail.hu ohne Verschlüsselung verwendet?

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    auch wenn ich das Thema im April schon einmal hatte, bitte ich mir doch weiterzuhelfen. Seinerzeit befanden sich die E-Mails im Junk-Ordner, das trifft aber dieses Mal nicht zu. Ich habe das Konto auch gelöscht und neu angelegt - ohne Erfolg. Und wie gesagt, auf dem Handy empfange ich die E-Mails, im TB nicht.


    Die Hinweise des Providers zum Anlegen eines TB-Mail-Kontos beschränken sich auf Mail-Adresse, Benutzername, PW, Port 110. Ansonsten keine weiteren Angaben. Alles richtig eingetragen. Der Test pere telnet hatte ja auch funktioniert. Keine Angaben zu Verschlüsselung bzw. Authorisierung, trotzdem habe ich die vorgegebenen Möglichkeiten durchprobiert.


    MFG

  • Beim Neueinrichten erhalte ich den Warnhinweis: Konfiguration konnte nicht überprüft werden - ist der Benutzername oder das Passwort falsch?


    Beides habe ich wiederholt eingetrage, sollte also stimmen.

  • Ich würde dir schon gerne weiterhelfen, nur wegen deines ausländischer Mailproviders habe ich leider keine Möglichkeit irgend etwas zu testen oder auszuprobieren.
    Es ist bekannt, dass Mailprovider ausländische SMTP-Server blockieren, betrifft also das Senden von Mails.
    Dass der Abruf nicht klappt ist aber relativ selten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • also ich habe jetzt auch mal mit einem anderen Client probiert (Foxmail). Der zeigt an, dass 43 Mails bereitstehen, kann sie aber auch nicht abrufen.


    TB meldet beim Abrufen "Ein Fehler mit dem POP3-Server ist aufgetreten. Der Mail-Server mail.freemail.hu antwortete: (Was er antwortete, gibt TB allerdings nicht wieder - vielleicht weil es ein ausländischer Server ist).


    Beim Versuch, das Konto bei TB noch einmal neu einzurichten, heißt es: "Konfiguration konnte nicht überprüft werden - ist der Benutzername oder das Passwort falsch?" - Ich bin aber sicher, dass ich beides richtig eingetragen habe.


    Der Provider ist telefonisch überhaupt nicht erreichbar, nur über ein E-Mail-Formular. Und bisher habe ich von ihm keine verwertbaren Antworten erhalten. Eigenartig ist aber, dass der Abruf von E-Mails bis zum 14.5. ganz normal funktionierte, dann - ohne dass ich am TB ettwas verändert hätte - aussetzte.


    Könnte das Ganze etwas mit dem Abruf (auch) per Handy (C7 von Nokia) zu tun haben? Allerdings benutze ich das auch nicht erst seit vorgestern, sondern seit mehr als zwei Jahren, auch um von diesem Provider die E-Mails abzurufen.


    Falls jemandem noch etwas einfällt - immer dankbar!

  • Zitat

    Avira Antivirus Premium als Virenschutzprogramm


    Hier hatte ich vergessen nachzuhaken.
    Du solltest das Abscannen von Mails Avira untersagen. Normalerweise reicht der Echzeit-scanner total aus.
    Alternativ kann man aber Windows auch im Minimalmodus (= sauberer Neustart) starten und das Verhalten überprüfen.
    http://support.microsoft.com/kb/929135/de
    Vorher in TB die Servereinstellungen überprüfen und evtl. Änderungen durch Avira rückgängig machen.
    Sollten diese Aktionen keinen Erfolg bringen, halte ich einen Fehler in TB für wenig wahrscheinlich.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Jetzt habe ich mich aber sehr gewundert: Kaum hatte ich Avira das Abscannen von Mails untersagt, kam der ganze Packen E-Mails in mein TB-Postfach.


    Gewundert habe ich mich aber auch deshalb, weil dieser Dienst die ganze Zeit aktiviert war und erst seit dem 14.5. den Mails den Eingang in das TB-Postfach verwehrt hat. Ist doch merkwürdig, oder? - Und übrigens hatte ich das Abrufen von Mails auch noch mit Mikrosoft live getestet. Der hat auch gemeckert ("momentan nicht abrufbar"), es aber dann doch irgendwie geschafft. Freilich brauche ich live nicht, TB ist für mich besser und ich habe mich dran gewöhnt.


    Vielen Dank für die Hilfe!

  • Danke für deine Rückmeldung.
    Ich hatte Avira Premium überlesen, da die meisten User nur die kostenlose Version haben und die hat diese Option gar nicht und kann das Problem so nicht verursachen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich habe die Verbindung mit TELNET geprüft, funktionierte einwandfrei (USER, PASS, STAT, LIST etc. QUIT).


    Überprüfung des Kontos ergab dann, daß sich in dem KONTO bei dem Benutzernamen ein LEERZEICHEN nach dem Anwender/User eingefügt hatte (HÄH ?) .... deshalb der Fehler LOGIN FAILED bei richtigem PASSWORT.

  • Ich kann diese Antwort nicht verstehen, nicht einordnen. Bei dem Dialog über meine Ausgangsfrage hatte sich doch herausgestellt, dass Avira den Fehler verursacht, und zwar mit dem Scannen von E-Mails. sobald die Funktion abgeschaltet ist, gibt es das Problem auch nicht mehr.

  • Kaesekrokette ,
    bitte lies dir in Zukunft die Frage und die Antworten gut durch, bevor du Tipps gibst.
    Außerdem lies unsere Foren-Regeln.
    Dein Beitrag stiftet hier nur Verwirrung, wie du selbst siehst.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw