WIederherstellung nach System Upgrade [erl.]

  • Thunderbird-Version: 17
    Betriebssystem + Version: Windows 7 x64
    Kontenart (POP / IMAP): ?
    Postfachanbieter (z.B. GMX):freenet


    Hallo,
    da ich ganz frisch hier im Forum bin, bitte ich eventuell gemachte Fehler zu entschuldigen!


    Zu meinem Problem. Ich nutze TB seit vielen Jahren und habe viele Passwörter und Key`s von online gekauften Programmen in meinem Posteingang. Nun habe ich mein Windows von 7 x32 auf 7 x64 gewechselt und vorher eine Sicherung meines ganzen Systems auf einer externen Festplatte gemacht. Als ich mein TB jetzt wieder herstellen wollte und den Anwendungsordner unter "Benutzer\%Benutzername%\AppData\Roaming\Thunderbird\..." gesucht habe, musste ich feststellen das genau dieser anscheinend nicht gesichert wurde! Er ist definitiv nicht auffindbar.


    Habe ich jetzt noch irgendeine Möglichkeit meine alten Mails wieder her zu stellen? Eventuell mit einem Wiederherstellungsprogramm oder so? Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!

  • Hallo,
    wie hast du denn

    Zitat

    eine Sicherung meines ganzen Systems auf einer externen Festplatte gemacht.

    und warum fehlt das wichtigste, die Anwendungsdaten?
    Möglicherweise sind die Mails noch auf dem Server bei Freenet, wenn du bisher IMAP (und nicht POP3) hattest? Dann reicht es, das Konto neu einzurichten, und nur die Adressdaten sind weg.
    Gruß, muzel

  • Hallo tiffy68


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Das

    Zitat von "tiffy68"

    eine Sicherung meines ganzen Systems auf einer externen Festplatte gemacht...
    und
    ...den Anwendungsordner unter "Benutzer\%Benutzername%\AppData\... ... gesucht.... ...Er ist definitiv nicht auffindbar

    liegt evtl. daran, dass dieser Ordner als "versteckt" im Betriebssystem geführt wird?
    In Ordneroptionen>Ansicht versteckte Ordner anzeigen anhaken und noch mal suchen.

  • Hallo,


    also die Sicherung habe ich mit nero backitup gemacht und das einzige was ich mir erklären könnte warum vom TB nichts gesichert wurde wäre, das ich TB während der Sicherung geöffnet hatte.


    Bei Freenet sind keine Mails mehr vorhanden. Es war schon immer so eingerichtet, dass sie bei Freenet weg sind sowie ich TB geöffnet habe.


    Das mit der Ordneransicht hatte ich auch schon überprüft aber leider ist der Ordner auch nicht zu finden wenn ich die versteckten Dateien anzeigen lasse.

  • Hallo,


    durchsuche mal nach *.msf Dateien, das sind die Indexdateien, schliesse versteckte Ordner etc. alles mit ein. Wenn du die findest, sind die gleichnamigen, aber endungslosen Maildateien evtl. auch dort.


    Wenn nicht, na ja, dann sieht das nicht so gut aus, dann bleibt nur, eine ältere Sicherung einzuspielen und auf die seitdem eingegangenen Mails zu verzichten...


    Zitat von "tiffy68"

    mit nero backitup gemacht und das einzige was ich mir erklären könnte warum vom TB nichts gesichert wurde wäre, das ich TB während der Sicherung geöffnet hatte.

    mein Backup Programm sichert in regelmäßigen Abständen bei normalem Büro-Betrieb und dem ist es ganz egal, ob da die Progs laufen.

  • Hallo,


    lso msf Dateien habe ich einige. Welche ist aber die richtige und was mache ich mit denen? Muss gestehen das ich nur ein Heizungsbauer und kein Informatiker bin ;)

  • Hallo,

    Zitat von "tiffy68"


    lso msf Dateien habe ich einige. Welche ist aber die richtige


    :arrow:

    Zitat von "rum"

    *.msf Dateien, das sind die Indexdateien, schliesse versteckte Ordner etc. alles mit ein. Wenn du die findest, sind die gleichnamigen, aber endungslosen Maildateien evtl. auch dort.

  • Guten Morgen,


    du schaust an den Fundorten der *.msf Dateien nach, ob dort gleichnamige Dateien ohne Endung sind. Wenn ja, öffne die mal mit einem Editor. Findest du deine Mails da drin?

  • Hallo,


    ich habe mehrere Dateien ohne Endung, wie z.b. "Inbox". Wenn ich die mit dem Editor öffne, dann kann ich die allererste Mail die im TB gespeichert war lesen. Danach kommen auch noch viele andere, die aber nur ein wirrwar aus lauter Zahlen und Buchstaben sind, so als wäre es eine Codierung oder so.
    Kann ich diese Dateien denn jetzt im TB wiederherstellen? Wenn ja, wie?

  • Wenn du Mails nicht verschlüsselt empfängst/sendest, dann sind die in der MBox alle lesbar.
    Unlesbare Blöcke können die codierten Anhänge sein und die Blöcke können natürlich recht lang sein.
    Mails beginnen immer mit From und danach kannst du mal suchen, dann siehst du schnell, ob weitere Mails folgen.


    Zitat


    Kann ich diese Dateien denn jetzt im TB wiederherstellen? Wenn ja, wie?

    kopiere die Dateien bei beendetem TB in das Profil in den Ordner ..\mail\local folders
    Am Besten vergibst du den Dateien davor einen neuen Namen, genau den findest du dann in TB als Mailordner im Lokalen Ordner.

  • Es hat funktioniert und es ist jede einzelne Mail wieder da!!! Ich bin ja so froh das es Leute gibt die sich auskennen!
    Herzlichen Dank!!!