Profilumzug von Win7 auf Win8 funktioniert nicht

  • Hallo!
    Habe ein neues Notebook, darauf TB17.0.6 unter Win8 installiert. Das komplette Profil-Verzeichnis des Vorgänger-Notebooks (Win7) Benutzer\%Benutzername%\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\xxxxxxxx.default hatte ich kopiert. Nachdem ich nun auf dem neuen Notebook den dort durch TB neu angelegten Profilordner gelöscht und durch die Kopie des alten Notebooks (xxxxxxxx.default) ersetzt hatte, startete ich TB, jedoch wurden weder die alten Mails, Adressbuch etc. geladen. Ich habe quasi ein jungfräuliches TB 17.0.6 auf dem Bildschirm.
    In einigen Foren fand ich die Info, dass man auch zunächst den alten Profilordner in obigen Pfad kopieren kann und wenn man TB neu installiert, dieses den Profilordner automatisch findet und die Profildaten sollten vorhanden sein. Somit hatte ich TB deinstalliert, dann nochmals installiert, jedoch auch ohne das gewünschte Ergebnis.
    Was kann ich tun? Brauche Hilfe!
    Danke im voraus!

  • Ach ja, hatte ich vergessen: in der profiles.ini habe ich die xxxxxxxx.default entsprechend aktualisiert. Sieht nun wie folgt aus. Ist es richtig, dass es dort die Einträge "Profile0" und "Profile1" gibt?


    [General]
    StartWithLastProfile=1


    [Profile0]
    Name=default
    IsRelative=1
    Path=Profiles/kjbv0gny.default
    Default=1


    [Profile1]
    Name=Standard-Benutzer
    IsRelative=1
    Path=Profiles/kjbv0gny.default

  • Hallo und willkommen im Forum!

    Zitat

    . Sieht nun wie folgt aus. Ist es richtig, dass es dort die Einträge "Profile0" und "Profile1" gibt?


    Wenn sich dort 2 Profile im Ordner "Profiles" befinden, wäre das normal.
    In deinem Fall eher nicht, denn du solltest ja nur ein haben. Irgendetwas ist falsch gelaufen.
    Nun kann ich leider nicht sehen (\xxxxxxxx.default) wie denn der Name des Profils ist, um es mit den Einträgen in der Datei zu vergleichen. Warum hast du den Namen ausgeixt?
    Rufe mal den Profilmanager auf, welches Profile wird dir dort angeboten?
    4 Ein neues Profil erstellen.
    Notfalls machst du Folgendes: Löschst im Profilmanager alle vorhandenen Profile.
    Erzeugst dort ein neues.
    Danach kopierst du den Inhalt des gesicherten Profils in das neue quasi leere.
    Danach müsste TB das Profil erkennen.
    Falls nicht, hast du vermutlich ein Rechteproblem durch den Umzug. Überprüfe daher das alte Profil auf Adminrechte. Im ärgsten Fall kann es sogar sein, dass du nicht der Besitzer (Vererbung) des Ordners bist.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • xxxxxxxx.default = kjbv0gny.default
    Dachte es wäre unwesentlich, tschuldigung.


    Diese Profile sind angelegt. Kann durchaus sein, dass ich da eines angelegt habe ... ähem. Was meinst Du? Sollte ich nun den von Dir zuletzt vorgeschlagenen Weg (Beide Profile löschen, ein neues erzeugen ...) gehen?

  • Schade. Hat auch nix gebracht. Habe da irgendwo im www gelesen, dass hierbei neben dem Profilordner noch ein anderes Verzeichnis notwendig ist. Ist Dir da was bekannt, habe ich was übersehen?


    Was genau meinst Du mit dem Rechteproblem nach dem Umzug?

  • Zitat

    Schade. Hat auch nix gebracht.


    Was hat nichts gebracht, was genau hattest du gemacht, ein neues Profil angelegt, den Kontenassistenten abgebrochen und den Inhalt des gesicherten Profils dort hineinkopiert, nachdem du TB beendet hattest??

    Zitat

    Habe da irgendwo im www gelesen, dass hierbei neben dem Profilordner noch ein anderes Verzeichnis notwendig ist.


    Falsche Information!

    Zitat

    Was genau meinst Du mit dem Rechteproblem nach dem Umzug?


    Hast du Adminrechte für den Profilordner?
    Windows erkennt u.U., ob Ordner/Dateien von anderen Betriebssystemen kommen und verlangt das "Vererben" der "Besitzer-Rechte". Dazu musst du dich schon im Internet schlau machen.
    Wie gesagt, ist es nur eine Idee für eine Ursache.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "mrb"

    Was hat nichts gebracht, was genau hattest du gemacht, ein neues Profil angelegt, den Kontenassistenten abgebrochen und den Inhalt des gesicherten Profils dort hineinkopiert, nachdem du TB beendet hattest??


    Na eben wie von Dir vorgeschlagen: beide vorhandenen Profile gelöscht, ein neues angelegt und das gesicherte, alte, benötigte Profil kjbv0gny.default dort hinein kopiert. Eben das hat nichts gebracht.

  • Zitat von "tbmib"


    Na eben wie von Dir vorgeschlagen: beide vorhandenen Profile gelöscht, ein neues angelegt und das gesicherte, alte, benötigte Profil kjbv0gny.default dort hinein kopiert. Eben das hat nichts gebracht.


    Hallo,
    hast du den Inhalt des alten, gesicherten Profilordners "kjbv0gny.default" in den neu angelegten Profilordner "xxxxxxxx.default" kopiert oder hast du den neu angelegten Profilordner gegen den alten ausgetauscht?
    Letzteres kann nicht funktionieren, wenn du nicht gleichzeitig die Datei "profiles.ini" dahingehend änderst, dass TB das Profil kjbv0gny.default findet:


    Code
    1. [General]
    2. StartWithLastProfile=1
    3. [Profile0]
    4. Name=default
    5. IsRelative=1
    6. Path=Profiles/kjbv0gny.default


    Gruß