Termin kopieren funktioniert nicht (mehr)[erl.]

  • Thunderbird-Version: 17.0.6
    Betriebssystem + Version: Win 7-x64 Pro
    Lightning-Version: 1.9.1


    Hallo :)


    kann es sein, dass ich einen Bug in Lightning entdeckt habe? Ab und zu kopiere ich per Strg-C und Strg-V (bzw. den entsprechenden Funktionen aus dem Kontextmenü) Termine. Das hat bisher einwandfrei geklappt. Seit gestern wird jedoch nicht mehr eine Kopie des markierten Termins, sondern ein Serientermin "ohne Titel" mit täglicher Wiederholung ohne Endtermin erstellt. Kann das jemand nachvollziehen? In Bugzilla finde ich keinen EIntrag.


    Gruß Ingo

  • Hallo Ingo,


    kann ich nicht bestätigen. Bei mir läuft das einwandfrei. Bin allerdings mit Linux unterwegs.


    Gruß
    Feuerdrache
    --
    Schreibtisch-Rechner: openSUSE 12.2 (ab 09/2012), Kernel Linux 3.4.42-2.28-default, KDE 4.8.5, Thunderbird 17.0.6 (ab 14.05.2013)
    Klapp-Rechner: openSUSE 12.2 (ab 09/2012), Kernel Linux 3.4.42-2.28-desktop, KDE 4.8.5, Thunderbird 17.0.6 (ab 14.05.2013)

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • "edvoldi" schrieb:


    unter Win XP auch keine Probleme.


    Hallo :)


    ich habe jetzt mal extra einen anderen Rechner mit XP gestartet. Selber Effekt.


    Zitat


    Starte einmal im Abgesichertem Modus, das hilft schon mal.


    Leider nein. Keine Änderung.


    Aber jetzt habe ich etwas anderes probiert: Termin markiert, Strg-C und sofort Strg-V, ohne einen anderen Tag zu markieren. Dann funktioniert es auch hier. Das ist aber nicht, was ich will. Funktioniert es bei Euch denn auch, wenn Ihr nach dem Strg-C und vor dem Strg-V einen anderen Tag markiert?


    Gruß Ingo

  • Hallo Ingo,
    was ist das für ein Kalender, intern oder extern?
    Deaktiviere alle Kalender lege einen internen Kalender neu an und teste es bitte einmal mit diese Kalender.
    Es ist bei mir egal wie ich kopiere es funktioniert über all bei mir.


    Oh, ich stelle gerade fest ich habe alles mit der Beta getestet, schauen wir einmal was die aktuelle Version macht.
    Auch in der aktuellen Version Lightning 1.9.1 funktioniert alles.

  • "schlingo" schrieb:

    ...Aber jetzt habe ich etwas anderes probiert: Termin markiert, Strg-C und sofort Strg-V, ohne einen anderen Tag zu markieren. Dann funktioniert es auch hier. Das ist aber nicht, was ich will. Funktioniert es bei Euch denn auch, wenn Ihr nach dem Strg-C und vor dem Strg-V einen anderen Tag markiert? ....


    Hallo Ingo,


    so ganz verstehe ich nicht, was Du damit meinst.


    Habe es jetzt mehrmals probiert und es funktioniert. Allerdings habe ich die Wochenansicht. Da muss ich ja vor dem Strg-V den Tag markieren. Klappt ohne Probleme.


    Bin deshalb mal auf Tagesansicht gewechselt, per Pfeil den Tag gewechselt, Strg-V, klappt wieder ohne Probleme.


    Bin allerdings mit Linux unterwegs.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • "Feuerdrache" schrieb:


    so ganz verstehe ich nicht, was Du damit meinst.


    Hallo :)


    sorry.


    Zitat


    Habe es jetzt mehrmals probiert und es funktioniert.


    Hmm...


    Zitat


    Allerdings habe ich die Wochenansicht. Da muss ich ja vor dem Strg-V den Tag markieren.


    Hier nicht. Der Termin wird einfach verdoppelt.


    Zitat


    Klappt ohne Probleme.


    Hier habe ich die Monatsansicht. In der Wochenansicht funktioniert es auch hier!


    Zitat


    Bin deshalb mal auf Tagesansicht gewechselt, per Pfeil den Tag gewechselt, Strg-V, klappt wieder ohne Probleme.


    Hier auch! Ich glaube, wir kommen der Sache näher. Kannst Du es mal in der Monatsansicht versuchen?


    Zitat


    Bin allerdings mit Linux unterwegs.


    Gruß Ingo

  • "schlingo" schrieb:


    Hier nicht. Der Termin wird einfach verdoppelt.


    Hallo Ingo,


    verstehe ich nicht. Du kannst doch bei Wochenansicht bzw. Monatsansicht das Strg-V erst dann ausführen, wenn Du auch ein Ziel, das heißt den Tag, wohin der Termin kopiert werden soll, vorher ausgewählt hast.


    Bitte erläutere, was Du mit "einfach verdoppelt" meinst.


    "schlingo" schrieb:

    ... Kannst Du es mal in der Monatsansicht versuchen? ...


    Dein Wunsch war mir Befehl. ;)


    Funktioniert ohne Probleme auch in der Monatsansicht.


    Mousezeiger auf ausgewählten Tag, Strg-V, Termin wird dort eingetragen.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • "Feuerdrache" schrieb:


    Bitte erläutere, was Du mit "einfach verdoppelt" meinst.


    Hallo :)


    es gibt zwei identische Termine zur selben Uhrzeit. So würde ich das auch erwarten.


    Zitat


    Funktioniert ohne Probleme auch in der Monatsansicht.


    Mousezeiger auf ausgewählten Tag, Strg-V, Termin wird dort eingetragen.


    Danke für's Ausprobieren. Ich fass es nicht <heul>. Warum funktioniert das hier auf 2 Maschinen nicht? Kann das denn am BS liegen? Jedoch:


    "edvoldi" schrieb:


    Hallo Ingo,


    Ups, fast hätte ich Deine (wertvolle) Antwort übersehen :(


    Zitat


    was ist das für ein Kalender, intern oder extern?


    Ich habe nur interne Kalender.


    Zitat


    Deaktiviere alle Kalender lege einen internen Kalender neu an und teste es bitte einmal mit diese Kalender.


    Sehr gute Idee - und Volltreffer! In einem neuen Kalender geht es. Trotzdem seltsam.


    Ich habe jetzt den defekten Kalender exportiert, in einen neuen importiert und alles ist wieder ok. Herzlichen Dank an alle Beteiligten :)


    Gruß Ingo

    Einmal editiert, zuletzt von schlingo ()

  • "schlingo" schrieb:


    Hallo :)


    es gibt zwei identische Termine zur selben Uhrzeit. So würde ich das auch erwarten.


    Hallo Ingo,


    wenn ich das jetzt richtig interpretiere, sitzt entweder Du einem Missverständnis auf oder die übrigen Fadenteilnehmer, bei denen es funktioniert. :gruebel:


    Beispiel:


    Testtermin Besprechung Meier/Müller/Schulze - 01.06.2013 - 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr.


    Kopiere ich jetzt den Termin auf den 10.06.2013 habe ich:


    Testtermin Besprechung Meier/Müller/Schulze - 10.06.2013 - 15:00 Uhr bis 17:00 Uhr.


    Meines Erachtens auch völlig logisch, da ja der vollständige Termininhalt kopiert und an anderer Stelle eingefügt werden soll. Die einzig variable Komponente ist also das Datum. Das muss geändert sein.


    Quelle:




    Ziel:




    Gruß
    Feuerdrache

  • "Feuerdrache" schrieb:


    Die einzig variable Komponente ist also das Datum. Das muss geändert sein.


    Hallo :)


    so soll das sein und so will ich es auch haben. Verdoppelt wird der Termin dann, wenn Du nach dem Strg-C keinen neuen Tag oder Uhrzeit wählst, sondern sofort Strg-V drückst. Dann ist ja noch die aktuelle Uhrzeit markiert, der Termin wird dorthin kopiert und somit verdoppelt.


    Gruß Ingo

  • Hallo Ingo,


    das kann ich bestätigen. Gerade getestet. Ist auch logisch, da in diesem Fall kein anderer Tag gewählt wurde, wird der Termin a.a.O. erneut angelegt.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier