mails verzögert senden [erl.]

  • 17.0.7
    windows vista
    pop
    strato


    thunderbird schickt meine mails sofort nach tippen auf "senden" raus. gibt es da nicht auch einen Postausgangsordner in dem die Post erst mal gesammelt wire? wie kann ich den einrichten?

  • Guten Tag guenthergrane,


    und willkommen im Forum! (<= Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier ... .)
    Selbstverständlich kann der Thunderbird Mails auch zu einem späteren Zeitpunkt versenden, und selbstverständlich gibt es auch einen Ordner "Postausgang". Letzterer gehört zu den Standardordnern, und er wird automatisch beim ersten mal angelegt, wenn dieser benötigt wird.
    Du kannst entweder aus dem Verfassen-Fenster auf Datei >> "Später senden" klicken, oder gleich [Strg]+[Umschalt]+[Return] drücken, oder du installierst das Add-on "MagicSLR" und ziehst dir einen funktionierenden Button "Später senden" in die Iconleiste. Es gibt also sogar mehrere Möglichkeiten.



    Und als höflicher Mensch verabschiede ich mich auch, deshalb:
    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,
    ja den gibt es. Du musst beim Versenden nicht auf "Senden" sondern auf "Später senden" mit der Maus drücken.
    Oder du stellst TB für die Zeit "offline" (links unten auf das Monitor-Symbol klicken).
    Wenn du den Zeitpunkt für das Versenden genau bestimmen willst, gibt es das Add-on Send Later 3.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw


  • ebenso höflich bedanke ich mich, es hat geklappt mfg

  • Freut mich, dass wir dir helfen konnten. Und vielen Dank für die Rückmeldung!


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!