Serienbriefe

  • 17.0.7
    vindows vista
    imap
    strato


    gute tag, wie kann ich einen seriendruckbrief von word aus an rund 1000 leute im hrml-format schicken?
    thunderbird reagiert bei html überhaupt nicht und im nur text-format kann ich weder den schrifttyp noch die formatierung beeinflussen und muss jede adresse mühsam und langwierig einzel bestätigen. dank für eure vorschläge

  • Hallo,
    welche Wordversion hast du?
    Wie bekommst du denn die Mails überhaupt nach Thunderbird?
    Dein Standard-Konto in Thunderbird ist auf HTML oder Reintext eingestellt? Ich meine nicht die Einstellung unter Ansicht > Nachrichteninhalt.
    Wenn du 1000 Mail auf einmal verschicken möchtest, könnte das evtl. nicht klappen, zumindest habe ich erhebliche Bedenken.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  •  Edit von Mod. rum: ich habe das unnötige Fullqoute entfernt. Bitte nutze die Buttons Antworten oder Schnellantworten und zitiere nur das Notwendige, sonst wird der Thread sehr unübersichtlich. Danke!



    word 2007
    thunderbird ist standardprogramm
    unter outlook habe ich es schon geschafft 1000 e-mails im html-format zu schicken. ging schnell und problemlos, aber selbst da komme ich im moment nicht mehr rein
    mfg

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Edit

  • wahrscheinlich habe ich die frage falsch gestellt. ich möchte den text in word erstellen und über serienbriefe an etliche verteiler per mail verschicken. über "nur text" erreichen die mails thunderbird, aber eben komplett unformatiert. über html funktioniert es gar nicht. was muss ich wo einstellen? mfg

  • Ich habe das schon richtig verstanden, aber du meine Frage nicht.
    Ich fragte, ob dein Standard-Konto (das erkennt man in den Konteneinstellungen, es steht im linken Fenster ganz oben und ist in Fettschrift) für HTML eingestellt ist. Und bei diesem Konto schaust du unter > Extras > Konteneinstellungen > Verfassen & Adressieren, ob dort rechts oben das erste Kästchen angehakt ist.


    Die Frage ist also, ob beim Import der Mails in Thunderbird, dieses ein HTML-Fenster (erkennbar an der Formatierungsleiste) oder ein Reintext-Fenster öffnet.
    Kann Word 2007 zwischen RTF- und HTML-format unterscheiden?
    RTF kann Thunderbird nämlich von Haus nicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw