Tb verfassen Fenster (antworten) reagiert nicht[erl.]

  • Thunderbird-Version: 17.0.7
    Betriebssystem + Version: Windows 7 64
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Diverse, keine Freemailanbieter


    Hallo,


    habe seit einiger Zeit ein seltsames Problem.
    Und zwar passiert es immer öfter, dass wenn ich auf eine E-Mail antworten möchte (klick auf "Antworten"), dass ich dann kurz ein paar Zeilen Text eingeben kann, aber dann geht es nicht weiter. Das Fenster lässt sich dann nicht mehr anklicken oder schließen oder sonst noch was machen. Ich kann natürlich auch nicht schreiben etc. Ich bekomme das Verfassen (antworten Fenster) dann auch nur weg, wenn ich Thunderbird komplett über den Taskmanager beende. Nach einem Neustart von Thunderbird ist das Fenster dann weg und ich kann mein Glück aufs neue versuchen.

  • Hallo,
    das passiert also nur beim Antworten, aber nicht beim normalen Verfassen?
    Und ist das ein Posteingang, aus dem du antwortest?
    Mache mal Folgendes:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".
    Und schaue im gleichen Menü nach der "Größe auf dem Datenträger" und poste diese.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo ad0r


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Ergänzend zu mrb: in Extras>Einstellungen>Verfassen>Allgemein kann man einstellen, nach wieviel Minuten der Entwurf gespeichert werden soll. Passt das evtl. zu dem Zeitpunkt, zu dem es dann hängt?
    Deaktiviere das doch mal und teste.

  • Mir ist es nur beim Antworten aufgefallen, allerdings benutze ich das Verfassen auch eher selten bis nie.
    Ich antworte entweder aus dem Posteingang oder meistens eher aus einem Unterordner des Posteinganges (ca. 80 Stück).
    Ich habe das "reparieren" jetzt mal auf den Posteingang anwendet, denn dort hatte ich genau das Problem gerade. Größe auf Datenträger = 163mb


    Automatisches speichern ist bereits deaktiviert, dass kann es also nicht sein.


    MfG

  • So, ich habe jetzt einen Moment im Abgesicherten Modus gearbeitet. Gleiches Problem, leider keine Besserung.

  • Hallo,


    dann erstelle doch mal ein neues Test-Profil und probiere es dort, dein vorhandenes Profil wird dabei nicht verändert.

  • Mit Profil meinst du eine neue E-mailadresse einrichten?


    Ich habe das selbe Problem gerade beim Verfassen einer neuen Nachricht gehabt (also ohne Antworten). Da besteht das Problem also auch. Leider kann ich noch keine Zusammenhang zu irgendwas erkennen :(

  • Nein, ich meine, mit dem Profilmanager ein komplett neues Profil erstellen. TB kann beliebig viele Profile verwalten, jedes Profil ist quasi so, als hättest du einen neuen TB eingerichtet, also eigene Adressen, Einstellungen, Konten etc.


    Lies dazu mal in unserer Anleitung bzw. Fragen & Antworten (ist auf dieser Seite ganz oben per Button erreichbar) den Punkt zu Profile erstellen und benutzen.

  • Das Problem hat sich nun mit einem Update von Dexpot behoben.
    Ich hatte schon vermutet das irgendwas mit Dexpot und Thunderbird zusammen "klemmt", aber ist schwer nach zu vollziehen.


    MfG