Mails aus dem Backup wiederherstellen [erl.]

  • Thunderbird-Version: 17.0.7 aktuell
    Betriefssystem: Windows 7, SP1
    E-Mail-Anbieter: web.de
    Kontenart: pop3/smtp
    Internetanbieter: Telekom


    Hallo zusammen,


    irrtümlich habe ich eine Datei (unter LW: C) gelöscht, danach konnte ich Thunderbird-Programm nicht mehr öffnen, ich habe das Programm deinstalliert und wieder neu installiert. Das neue TB-Program hat nur die Mails, die auf dem Server waren, automatisch geholt. Im Nachhinein habe ich erfahren, dass ich die Profil-Datei unter LW: C gelöscht habe.


    Ich habe regelmäßig Backups gemacht, wie kann ich meine Mails aus dem Backup importieren bzw. wiederherstellen? Im Forum habe ich vieles gelesen, da ich aber nicht viel Erfahrung mit diesem Programm habe, möchte ich nur wissen, was wäre der einfachste Weg, die Mails aus dem Backup zu zugreifen?
    Für die Rückmeldungen bedanke ich mich.


    Beste Grüße
    Sandy

  • Hallo Sandy


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Zitat


    wie kann ich meine Mails aus dem Backup importieren bzw. wiederherstellen?

    das hängt davon ab, was und wie genau du gesichert hast.
    Also mit einem Programm, wenn welches?
    Was genau (Pfad, Ordner..) hast du gesichert?

  • Hallo rum,


    ich habe erneut alles kontrolliert;
    ich habe die Backups auf DVDs gemacht, zusätzlich hat das System automatisch auch eine Sicherung erstellt;
    also unter LW: C – finde ich den Ordner 'xxxxxxx.default'
    darunter 'Mail' -> 'pop3.web.de' → 'Inbox.sbd' → Datei und MSF-Datei
    gleiches auf DVD; Backup File1 (Zipordner) → Datei und MSF-Datei


    Aus diesen Backups kann ich die andere Ordner (OpenOffice) öffnen, aber nicht die 'Datei' und 'MSF-Datei'
    Es ist wahrscheinlich sehr kompliziert, den alten Profile zu integrien, deshalb mir würde schon geholfen, wenn ich nur die Mails zugreifen/öffnen könnte.
    Besten Dank
    Sandy

  • Hallo,

    Zitat

    Es ist wahrscheinlich sehr kompliziert, den alten Profile zu integrien,


    Überhaupt nicht.
    Kopiere die Datei ohne Endung ohne die *.msf Datei in den "Local folders".
    Passe aber auf, dass du eine evtl. schon gefüllte gleichnamige Datei nicht löschst, also u.U. umbenennen.
    Evtl. vorhandene *.msf auch im Zielordnrr löschen.
    Alternativ installiere das Addon ImportExportTools und importiere damit die Mboxen (Dateien ohne Endung).
    Du musst aber vorher in Thunderbird links im Konten/Ordner-Fenster einen Ordner markieren, in den kopiert werden soll.



    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    es ist mir schnell gelungen, meine Mails mit dem Add-on 'Import-Export-Tools' zu importieren.


    Vielen herzlichen Dank für Ihre Hilfe, jetzt weiß ich bißchen mehr über das Thunderbird-Programm.


    Freundliche Grüße
    Sandy