TB reagiert nicht mehr - friert andauernd ein

  • Thunderbird-Version: 17.0.7
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP):
    Postfachanbieter (z.B. GMX):


    Hallo zusammen,


    ich habe seit heute ein Problem. Immer wenn ich Thunderbird öffnen will, dauert es etwas länger als sonst und es friert sofort ein, sodass ich nur über den Task-Manager das Problem wieder beenden kann. Und selbst das geht nur sehr langsam und mit viel Mühe. Teilweise friert sogar im Hintergrund auch der Internet Explorer mit ein.


    Wenn ich sehr lange Ausdauer habe, dann funktioniert es sekundenlang, aber kurze Zeit später ist es das gleiche Problem wieder und nichts reagiert mehr.


    Ich hoffe sehr um etwas Hilfe, denn es ist letztendlich echt nervig.


    Vielen Dank im Voraus schon mal.


    MrTurtle

  • Hallo,
    lässt sich Thunderbird bei gedrückter Umschalt-Taste starten und dann "im abgesicherten Modus weiterarbeiten"?
    Falls nicht, über Aufruf des Profilmanagers (TB vorher nicht starten) und zwar so:


    Ausführen (Win+R) --> thunderbird -p --> OK.
    Hat evtl. Sicherheitssoftware Zugriff auf das Thunderbird-Profil? Wenn ja, welche?
    Erstelle mit Hilfe der Profilmanager zunächst testweise ein neues Profil:
    4 Ein neues Profil erstellen.
    Kannst du TB mit dem neuen Profil aufrufen (über den Profilmanager)?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo und vielen Dank für Deine Nachricht schon mal.


    Also, wenn ich das im abgesicherten Modus öffne, stürzt das Programm auch gleich wieder ab und es geht gar nicht mehr. Und die untere Vorgehensweise mit der Erstellung eines neuen Profils: --> das klappt. Ich habe da zwar kein eMail-Konto angelegt, aber ich kann alles soweit öffnen und mit Thunderbird arbeiten.


    Kann ich noch irgendwas versuchen?

  • Die Frage zur Sicherheitssoftware hast du bisher nicht beantwortet.


    Ich vermute aber, dass du mit dem neuen Profil wirst weiterarbeiten müssen, da dein altes offensichtlich beschädigt ist.
    Beginne also schon mal mit der Kontenerstellung und dann mit dem importieren der Mails und Adressen. Oder hast du eine neuere Sicherung des Profils?
    Du brauchst diese Add-ons im neuen Profil:
    ImportExportTools
    MoreFunctions ForAddressBook


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw