Hilfe bei der Umstellung von Outlook auf Thunderbird

  • Hallo Zusammen :hallo:


    ich bin neu hier und suche Hilfe und Unterstützung bei der Umstellung von Outlook 2013 auf den Thunderbird.
    Da ich den Thunderbird beruflich nutzen werde, ist mir eine reibungslose Umstellung sehr wichtig.


    Aktuell habe ich meine Kontakte, Kalender und Aufgaben im Outlook in dem Hotmail Pfad enthalten, da ich dort die Sync.- Funktion nutze...
    Bei Installation werde ich bestimmt gefragt, ob ich von Outlook etwas importieren und übernehmen möchte...
    Wird alles von Outlook importiert, egal wie viel Konten ich dort habe?


    Als nächstes wäre für mich wichtig, auf welche nützlichen Erweiterung sollte ich nicht verzichten???
    Was muss ich zusätzlich installieren?
    Mir wäre wichtig, das ich vielleicht, Kontakte, Aufgaben, Kalender synchronisieren kann. Vielleicht auch über das Google Konto, so das ich es mit dem Handy dann auch nutzen kann.
    Beispiel: ich ändere eine Handy Nr oder E-Mail bei einem Kontakt am Handy ab und es ist und wird dann beim nächsten Sync im Thunderbird auch geändert...


    Wie kann ich Serien E-Mails, vielleicht mit persönlicher Anrede z.B. erstellen?
    Kann ich Serien Briefe mit Thunderbird und Word z.B erstellen? Wenn ja wie?


    So... das wären erst mal die ersten Fragen...
    Weitere kommen bestimmt noch mit der Zeit.


    Danke schon einmal vorab für die Hilfe.


    Thunderbird-Version: die aktuellste werde ich mir downloaden
    Betriebssystem + Version: Win 7 Prof
    Kontenart (POP / IMAP): POP 3 werde ich verwenden
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1und1


    Freundliche Grüße aus der Sonne...


    Niels

  • Hallo Steuerbord, ich habe gerade den Hinweis an Niehls gelesen und bin den Pfad gefolgt, da ich gerade in derselben Situation wie er mich befinde bzw. eine Etape weiter. D.h. ich habe meine Daten aus Outlook importiert und befinde mich nun in Thunderbird, (den ich vor längerer Zeit installiert und benutzt habe, dann aber nicht mehr -wahrscheinlich weil Outloook einfacher ging) vielfach mit zwei oder drei Ordner mit denselben Namen. Also die alten und die neu Importierte. Ich habe versucht mit Drag u. Dropp die gleichnamigen Ordner zusammenzufügen, es hat aber nicht funktionniert Gibt es da vielleicht einen anderen Weg. Falls du eine Antwort weiß wäre ich sehr dankbar dafür, wenn nicht bedanke ich mich trotzdem.
    Christian.
    Thunderbird 17.0.8
    POP/ Imap
    Win XP Pro Serv.Pack 3

  • "Feirefis" schrieb:

    .....befinde mich nun in Thunderbird, (den ich vor längerer Zeit installiert und benutzt habe, dann aber nicht mehr -wahrscheinlich weil Outloook einfacher ging)


    Wenn das Deine Meinung ist, dann bleibe doch bei Outlook. :top:
    Wenn Du trotzdem wechseln möchtest, dann hilft Dir vielleicht dieses

    Firefox 61.0.1



    Thunderbird 52.9.1/ Lightning 5.4.5.2

    Windows 10

    Avast Free Antivirus

  • "Feirefis" schrieb:

    . ich habe meine Daten aus Outlook importiert und befinde mich nun in Thunderbird, vielfach mit zwei oder drei Ordner mit denselben Namen. Also die alten und die neu Importierte.
    Ich habe versucht mit Drag u. Dropp die gleichnamigen Ordner zusammenzufügen, es hat aber nicht funktionniert


    Hallo,


    wenn man einen Ordner per drag & drop auf (in) einen anderen Ordner verschiebt, führt das lediglich dazu,
    dass der verschobene Ordner ein neuer Unterordner des "empfangenden" Ordners wird.
    Man kann damit aber nicht die Inhalte (Nachrichten) der beiden Ordner fusionieren.


    Du kannst aber alle Nachrichten eines Ordners des Outlook-Imports markieren und per R-Klick -> "Kopieren in" den entsprechenden Thunderbird-Ordner kopieren:
    z.B. Ordner Outlook-Import/Posteingang => Ordner Posteingang (Thunderbird).
    Nach Überprüfen, ob auch alle Nachrichten kopiert wurden, kannst du den Import-Ordner löschen.