Manche Filter funktionieren nicht automatisch

  • Hi,
    habe für das Problem schon viele Threads, aber keine Lösungen gefunden:
    Manche meiner Filter funktionieren einfach nur über Extras - Filter auf Ordner anwenden.
    Ich habe recht viele Filter, von denen die meisten problemlos funktionieren.
    Vielleicht ist das auch schon das Problem, dass Thunderbird mit so vielen Filtern ein Problem hat?
    Sind 27.
    Also, woran kann es liegen, dass manche Mails sofort bei Ankunft in den vorgesehen Ordner veschoben werden, während andere im Posteingang bleiben (verschiedene Filter)?


    Thunderbird-Version: Muss ich nachliefern, sollte aber die aktuellste sein.
    Betriebssystem + Version: Win 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Eigener

  • Guten Morgen,


    passiert das grundsätzlich
    - immer bei den gleichen Filtern
    - wenn mehrere Konten abgerufen werden
    - bei einem bestimmten Konto
    ?


    Was hast du denn bei den Filtern für Abrufkriterien bei "Filter anwenden bei" ausgewählt?

  • Soweit ich das bisher beobachtet habe, sind es immer dieselben Filter.
    Ich rufe immer alle Konten gleichzeitig ab, wenn ich das Konto einzeln abrufe, passiert aber auch nichts.
    Ich habe Filter nur für ein Konto eingerichtet.


    Dort steht - wie überall Nachrichtenabruf oder manuelles Ausführen.

  • Wenn du dann noch mal manuell die Filter auslöst, geht es?
    Es kann sein, dass ein anderer Filter zuvor kommt. TB arbeitet die Filter in der Reihenfolge von oben nach unten ab.
    Du kannst mal versuchen, den Filter mit den Buttons im Filterfenster nach oben zu schieben und schauen, ob es dann geht.


    Ansonsten: deaktiviere mal alle Filter vor dem nächsten Abruf und rufe die Mails ab. Mache einen Screenshot deiner Mailliste und starte den Filter manuell.
    Dann kannst du mit dem Filterprotokoll und deinem Screen und der Filterliste mal prüfen, welcher Filter wann wo greift und ob evtl. deshalb Mails dann nicht mehr behandelt werden.

  • Jap, manuell funktioniert der Filter.
    Der Filter, um den is mir gerade ging war bereits ganz oben.
    Habe nun noch alle anderen Filter deaktiviert.
    Wenn ich auf abrufen drücke, passiert dennoch nichts.
    Was der letzte Vorschlag bringen soll, habe ich jetzt aber nicht verstanden?!

  • Im Vergleich kannst du sehen, welcher Filter bereits auf welche Mail angewendet wurde. Evtl. findest du so den Fehler.


    Kannst du den Filter und den Header der Mail hier posten (dabei pers. Daten verfremden!)?

  • Ist mir immer noch nicht so schlüssig^^
    Da steht dann halt, dass der Filter auf die Nachricht angewendet wurde?! So wie es auch zu erwarten wäre.
    Hier der Filter (Kann man den irgendwie exportieren? Naja, hier ist er mal so:)
    Alle Bedingungen erfüllen:
    Betreff enthält "Wetter"
    X-Original-To enthält "meine Adresse"
    Verschiebe Nachricht in: "Wetter in chris"


    Und hier der schöne Header:

  • Guten Morgen,


    evtl. spielt der Teil

    Zitat


    X-Original-To enthält "meine Adresse"

    eine Rolle, denn laut Header findet sich das zwei Mal unterschiedlich


    X-Original-To: meine Adresse und
    X-Original-To: user@mailserver


    Teste es mal mit einem Teil des Absenders oder das AN bzw. AN oder CC...?

  • Puh, bis ich da den Filter gefunden hatte..
    Ziemliche Unordnung bei mir :P

    Code
    1. name="Wetter"
    2. enabled="yes"
    3. type="17"
    4. action="Move to folder"
    5. actionValue="imap://chris@mailserver/INBOX/Wetter"
    6. condition="AND (subject,contains,Wetter)"


    Habs jetzt mal nur über den Betreff laufen und es passiert trotzdem nichts :/

  • Hast du es mal mit Rechtsklick>Reparieren auf "Wetter in chris" probiert?


    Wie groß ist der Ordner laut Rechtsklick>Eigenschaften (Größe auf Datenträger)