Umzug auf neuen Rechner laut Anleit. funzt leider nicht[erl]

  • Thunderbird-Version: 17.08
    Betriebssystem + Version: Win7 64 bit
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): WEB, Gmx & Co.


    Hallo liebe Gemeinde,


    ich habe alle Dateien von einem Rechner (Win764Bit) auf ein Notebook (Win764Bit) laut die Anleitung
    http://www.thunderbird-mail.de/wiki/Profile_verwalten kopiert.
    Wenn ich dann das Thunderbird starte, sehe ich nur die Accounts meiner Emails, aber ohne Ordner
    :nixweiss:
    Zur Probe habe ich die Thunderbird-Daten auf 3 (drei) anderen Win7 Rechner gepackt...
    mit gleichem Ergebnis.
    :wall:


    Wo liegt der Fehler?


    Viele Grüße
    Tenker

  • "graba" schrieb:

    Hallo,
    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Markiere mal unter Ansicht > Ordner > Alle...


    Herzlichen Dank für Deine schnelle Antwort.


    Das ist die Standard-Einstellung und ist bei mir
    markiert


    Bitte um weitere Tipps
    :hallo:


    Vielen Dank und viele Grüße
    Tenker

  • Hallo,
    bei IMAP wäre das vollkommen normal. Was nicht normal ist, dass keine Verbindung zum Server aufgebaut wird und Kopfzeilen abgerufen werden.
    Was mir außerdem auffällt ist, dass du viele Konten beim gleichen Anbieter hast. Das ist unüblich, daher meine Frage: sind das separate Konten mit einem jeweils anderen Benutzernamen (und meistens auch einem anderen Kennwort) oder etwa sog. Alias- bzw. Wegwerfadressen?
    Sind denn die Konteneinstellungen richtig übernommen worden?
    Außerdem ist ein Umzug auf ein anderes Betriebssystem unter Umständen ein nicht zu unterschätzender Faktor.
    Du könntest fehlende (nicht vererbte) Rechte haben oder deine Firewall spielt dir einen Streich (welche ist es)?
    Beides könnte Thunderbird hindern, etwas abzuspeichern oder abzurufen.
    Du hattest Thunderbird mit Adminrechten installiert und das Thunderbird-Profil hat die auch?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat

    Was nicht normal ist, dass keine Verbindung zum Server aufgebaut wird und Kopfzeilen abgerufen werden.


    Ja, das ist mein großes Problem
    :wall:


    Zitat

    Was mir außerdem auffällt ist, dass du viele Konten beim gleichen Anbieter hast. Das ist unüblich, daher meine Frage: sind das separate Konten mit einem jeweils anderen Benutzernamen (und meistens auch einem anderen Kennwort) oder etwa sog. Alias- bzw. Wegwerfadressen?


    Ich habe mehrere Emails-Konten mit einem jeweils anderen Benutzernamen und meistens auch einem anderen Kennwort.
    :P


    Zitat

    Sind denn die Konteneinstellungen richtig übernommen worden?


    Wie man sieht, leider nicht. Wenn ich die Einstellungen der einzelnen Konten abrufe und vergleiche sind die 1:1 gleich.
    :verweis:


    Zitat

    Außerdem ist ein Umzug auf ein anderes Betriebssystem unter Umständen ein nicht zu unterschätzender Faktor.
    Du könntest fehlende (nicht vererbte) Rechte haben oder deine Firewall spielt dir einen Streich (welche ist es)?
    Beides könnte Thunderbird hindern, etwas abzuspeichern oder abzurufen.
    Du hattest Thunderbird mit Adminrechten installiert und das Thunderbird-Profil hat die auch?


    Alle getestete PCs sind NUR für einen (Admin) Nutzer eingerichtet.


    Hilfsreich wäre natürlich auch, wenn ich die Kontoeinstellungen von jedem Konto einzeln exportieren und wieder importieren konnte...
    aber das geht doch nicht.
    oder?
    :help:


    Viele Grüße
    Tenker

  • Da du ja ausschließlich IMAP verwendest, ist es ja kein großes Problem ein oder zwei Konten zu entfernen und neu hinzuzufügen.
    Am besten lasse das den Kontenassistenten machen.
    Wenn sich dann nichts ändert und auch keine Fehlermeldung kommt, mache bitte einen Telnetbefehl auf das IMAP-Konto.
    Mache bitte einen Telnetbefehl auf den SMTP-Server nach dieser Anleitung Mit Telnet Verbindung überprüfen
    und poste hier das Ergebnis.
    Bedenke, dass in Windows ab Vista, Telnet erst in den Windows-Programmeinstellungen aktiviert werden muss.
    Aktivierung des Telnet-Clients unter Windows 7.
    Für web.de würde der Befehl dann so lauten:
    Win+R
    cmd
    OK
    telnet imap.web.de 143
    OK


    Antwort?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • mrb


    Zitat

    Am besten lasse das den Kontenassistenten machen.
    Wenn sich dann nichts ändert und auch keine Fehlermeldung kommt,


    1. Ein IMAP Konto habe ich gelöscht
    2. Mit dem Kontenassistenten das Konto eingerichtet
    3. Das Ergebnis auf dem Ersten Bild
    ACHTUNG! Die Kontodaten sind aber 100% richtig!


    Test:
    1. Lösche ich alle Daten von AppData\Roaming\Thunderbird
    2. Starte ich Thunderbird
    3. Mit dem Kontenassistenten KANN ICH das Konto einrichten :P
    :gruebel:



    Verbindung ist OK, wie auf dem zweiten Bild zu sehen ist.


    Was nun? :help:

  • Hast du in deiner Mailadresse außer Buchstaben und Zahlen noch weitere Zeichen oder Umlaute?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:

    Hast du in deiner Mailadresse außer Buchstaben und Zahlen noch weitere Zeichen oder Umlaute?


    Gruß


    Übliche; Buchstaben, Zahlen und PUNKT


    Auf dem Unsprungsrechner ist alles 100% OK, ich kann Emails versenden und empfangen.


    Danke und VG
    Tenker

  • Zitat

    Übliche; Buchstaben, Zahlen und PUNKT


    Befindet sich der Punkt direkt vor dem @ Zeichen?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Edit: Vollzitat gelöscht! Bitte zum Antworten die Buttons Antworten oder SchnellAntwort verwenden bzw. bei Einsatz des Buttons Zitieren nur das unbedingt Notwendige aufführen! Mod. graba



    nein
    :help:


    z.B.
    name.1@web.de
    name2@web.de


    Auf dem Unsprungsrechner sind doch paar Konten eingerichtet worden, die aber alle Admin-Rechte haben und nicht benutzt sind.
    Die waren nur für den LAN Zugang auf den Rechner, eingerichtet worden.
    Soll ich die jetzt löschen und die Thunderbird-Dateien kopieren, oder hat das mit den nichts zu tun?


    Danke und Grüße
    Tenker

  • @ll


    Ich habe auf jedem PC nur ein Admin-Account gelassen.
    Trotzdem hat das nichts gebracht.
    :wall:


    Hat jemand noch eine Idee?
    Sonnst muss ich jede Kontoeinstellung selbst eintragen...
    :stupid:

  • Jetzt habe ich eine TEILLÖSUNG gefunden:


    Wenn ich bei -> Server Einstellungen -> Sicherheit und Authentifizierung
    bei -> Verbindungssicherheit
    von SSL/TLS auf keine umstelle
    dann ist alles i.O. und ich kann alle Ordner des Kontos sehen und abonnieren!
    :D
    Stelle ich
    bei -> Verbindungssicherheit
    von keine auf SSL/TLS um
    dann kann ich alle Ordner des Kontos sehen aber NICHT abonnieren!
    Damit kann ich auch keine neue Emails empfangen.
    :wall:


    Was soll ich jetzt umstellen?
    :verweis: :les:


    Vielen Dank für Eure Hilfe
    Tenker

  • Hallo,

    Zitat

    Was soll ich jetzt umstellen?


    So, dass die Mails abgerufen und versendet werden.
    Welche Sicherheitssoftware hast du installiert?
    Poste mal deine genauen Servereinstellungen der beiden Konten. Deinen Name natürlich unkenntlich machen.
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Könntest du mal Avast so einstellen, dass er bei Windows-Neustart nicht startet. Und überprüfe es dann noch mal. Öffne aber keinen Browser oder sonstige Internetaktivitäten.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • mrb


    1. Avast abgeschaltet
    2. alles funz, ich kann die Konten abonnieren
    :hallo:


    Was soll ich jetzt in Avast umstellen?
    :help:


    Danke und viele Grüße
    Tenker

  • Keine Ahnung.
    Du musst den so einstellen, dass er die Mails und das TB-Profil in Ruhe lässt.
    Notfalls musst du dich bei Avast schlau machen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke Euch Alle
    :flehan: :):P :lol:


    Ich habe beim Avast:
    Einstellungen -> Sicherheit -> Mail Schutz -> Einstellungen -> SSL-Suche
    alle Konten gelöscht, dann "SSL-Verbindungen prüfen" abgeschaltet
    dann Thunderbird neu gestartet
    alles hat funktioniert
    dann "SSL-Verbindungen prüfen" wieder angeschaltet


    Jetzt kann ich alle Konten abonnieren und Thunderbird funktioniert so wie bei allen.


    Danke für Eure Hilfe
    Tenker