Spam [erl.]

  • Thunderbird-Version: 24.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7 Professionell
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX



    Hallo zusammen,


    seit einiger Zeit werde ich genervt von häufigen Spammails mit der Adresse "service@efox-shop.com". Ich habe diese Adresse zunächst bei GMX in die Blacklist aufgenommen und als das nichts genutzt hat, auch in die Blacklist von TB. Aber auch hier passiert diese Adresse, die chinesischen Ursprungs sein soll, den Filter. Welche weiteren Möglichkeiten gibt es, mir den Spam fernzuhalten.


    Mit herzlichem Gruß
    illepo

  • Hallo,


    wie hast du diese Adresse in die "blacklist" von TB aufgenommen?
    Wenn du in den Konten-Einstellungen den Junk-Filter aktiviert und danach die nächste Mail mit diesem Absender als Junk markiert hast, sollte TB eigentlich die folgenden Mails mit dem selben Absender automatisch als Junk erkennen und entsprechend behandeln.


    Du kannst natürlich zusâtzlich einen Filter erstellen speziell für diese Adresse, um die unerwünschten Mails direkt in den Ordner Junk oder Papierkorb umzuleiten.


    Gruß

  • Hallo Magenzi,


    meine verspätete Antwort bitte ich zu entschuldigen. Ich war für längere Zeit "außer Gefecht". Deinen Vorschlag mit dem separaten Filter habe ich aufgegriffen, und es hat funktioniert. Der Spam wird nun direkt in einen Unterordner des Spamordners geleitet. Ich danke Dir und


    grüße herzlich
    illepo