Lightning zeigt Termine von CalDav Server nicht an

  • Thunderbird-Version: 24
    Lightning-Version: 2.6
    Betriebssystem + Version: Xubuntu 13.04


    Hallo an alle,


    zur Zeit Versuche ich meine Google Kalender zu meinem Radicale Server zu migrieren.
    Hierfür habe ich die Kalender in Google exportiert, neue Netzwerk Kalender in Lightning angelegt und die Google ics Dateien dann in die Lightning Kalender importiert.


    Es wurde alles super mit radicale synchronisiert, alle ics files hat Lightning zu Radicale gepusht, keine Fehler wurden gemeldet.
    Es wird mir aber kein einziger Termin angezeigt, ich sehe nur Termine die ich in Lightning anlege und dann synchronisiere.


    Der radicale Server funktioniert soweit ich das sehen kann einwandfrei (pull per Browser geht z.B. und ich bekomme die richtige ics file).
    Auch eine App für mein Android Handy zeigt die Termine an.


    Ja der Hacken, dass mir der Kalender angezeigt werden soll ist gesetzt ;-)



    Gruß
    Babbsdrebbler

  • Ich glaube du hast mich da nicht ganz verstanden, ich versuche keinesfalls meine Kalender mit Google zu syncen.


    Den google Kalender habe ich als Datei exportiert, in den Google Kalender Einstellungen.
    Dann habe ich diese ics Datei in Lightning importiert, damit er sie mit Radicale synct.


    Gruß
    Babbsdrebbler

  • "Babbsdrebbler" schrieb:

    Es wurde alles super mit radicale synchronisiert, alle ics files hat Lightning zu Radicale gepusht


    Wie hast Du das gemacht ?


    "Babbsdrebbler" schrieb:

    Es wird mir aber kein einziger Termin angezeigt,


    Wo werden Dir keine Termine angezeigt?



    MfG
    EDV Oldi

  • Neuer Kalender angelegt als CalDav Kalender mit Addresse meines Radical Servers -> ics Dateien von Google heruntergeladen -> ics Datei in neuen Kalender importiert -> sync des neuen Kalenders mit Radicale


    In Lightning werden keine Termine des neuen Kalenders angezeigt.

  • Ahoi,
    ich hatte das selbe Problem: Kalender aus Google als ICS exportiert, in Radicale importiert, aber in Lightning sind keine Termine zu sehen. Genauer gesagt: fast keine. Die Termine, die ich (als ich noch Google benutzt hab) dort einzeln importiert habe (z.B. aus dem DB-Fahrplan), waren in Lightning zu sehen.


    Also habe ich mir mal zwei Kandidaten geschnappt und verglichen, und es stellt sich heraus: Lightning kommt mit den UIDs, die Google vergibt nicht klar, weil sie ein "@" enthalten, z.B. UID:f4n3gu0elmiu410mnfeo1n37e8@google.com. Nachdem ich also in der aus Google exportierten ICS-Datei einfach "@google.com" mit nur "google.com" ersetzt habe, funktioniert es jetzt für mich wunderbar, alle Termine sind sichtbar.


    Hope that helps,
    Wolfgang