Ausblenden nicht mehr verwendeter E-Mail-Konten

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Thunderbird-Version: 24.0
    Betriebssystem + Version: Mac OSX Lion
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): WEB.DE


    Hallo zusammen,


    besteht die Möglichkeit, E-Mail-Konten, die nicht mehr vewendet werden, in der Ordnerstruktur auszublenden? Ich möchte diese nicht löschen, damit ich ggf. auf alte Mail zurückgreifen kann.


    VG


    Hans

  • Hallo Hans,


    meines Wissens nein!


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Hans,


    wenn du die Lokalen Ordner nicht benutzt, gibt es die einfache Alternative, die Maildateien aus dem pop-Ordner des auszublendenden Kontos in den Ordner "Local Folders" zu kopieren und dann das Konto zu löschen.


    Wenn du das nicht willst, kannst du trotzdem das nicht mehr benutzte Konto löschen, in einem neuen Profil wieder erstellen und danach den Inhalt des alten Kontos in das neue Profil übertragen.
    Beim Löschen eines Kontos bleiben nämlich die Mbox-Nachrichtendateien im pop-Kontenordner erhalten.


    Ein neues Profil erstellen: https://support.mozillamessagi…mehrere-profile-verwenden
    Danach im neuen Profil das gelöschte Konto neu erstellen.
    Den Profilordner anzeigen über Hilfe -> Informationen zur Fehlerbehebung -> Profilordner -> Im Finder anzeigen.
    TB beenden (Cmd + Q), im alten Profilordner den im Unterordner "Mail" gelegenen pop-Ordner des gelöschten Kontos suchen und kopieren.
    Im neuen Profilordner den im Unterordner "Mail" gelegenen (noch fast leeren) pop-Ordner löschen und durch die Kopie ersetzen.
    Nach dem Kopieren/Einsetzen den Namen des eingesetzten Ordners überprüfen:
    z.B. wenn der kopierte Ordner "pop.web-2.de" heißt, den Namen in "pop.web.de" ändern.


    Danach TB wieder im alten Profil starten und das Add-on "ProfileSwitcher" installieren https://nic-nac-project.org/~kaosmos/profileswitcher-en.html
    Damit kannst du bei Bedarf das neue Profil öffnen und die Nachrichten des alten, nicht mehr benutzten Kontos lesen.

  • Hallo zusammen,


    danke für eure Antworten.


    @ Mapenzi: ich werde mir mal Gedanken machen, welche Möglichkeit ich favorisiere. Das Verschieben in den lokalen Ordner erscheint mir die schnellere Lösung.


    VG Hans