Adressbuch untergliedern [erl.]

  • Thunderbird-Version: 24.0
    Betriebssystem + Version: Windows 8
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Web, GMX. Gmail


    Hallo Forum,


    Ich habe mein "Persönliches" Adressbuch untergliedert in Ärzte, Handwerker etc. und möchte jetzt meine Adressen aus dem persönlichen Adressbuch in diesen untergliederten anzeigen lassen. Teilweise ging das mit anklicken und verschieben - jetz klappt das nicht mehr. Was mache ich falsch?

  • Hallo Buschbaer,


    und willkommen im Forum!


    Ein Untergliedern eines Adressbuch ist beim Thunderbird IMHO überhaupt nicht möglich. Du kannst lediglich alle Adresseinträge im Adressbuch in der Ansicht nach bestimmten Kriterien sortieren. Mehr ist nicht.


    ABER:
    Du kannst (im Rahmen des Sinnvollen) beliebig viele Adressbücher anlegen (=> Datei > Neu > Adressbuch) und diesen Adressbüchern die gewünschten Bezeichnungen geben. Diese neuen Adressbücher werden dann entsprechend aufgelistet.


    Wäre das keine Lösung?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,

    Zitat

    Ich habe mein "Persönliches" Adressbuch untergliedert in Ärzte, Handwerker etc. und möchte jetzt meine Adressen aus dem persönlichen Adressbuch in diesen untergliederten anzeigen lassen.


    Du meinst, du hast Verteierlisten innerhalb des persönlichen Adressbuchs angelegt oder neue Adressbücher?
    Wenn Kopieren usw. per drag & drop nicht klappt, liegt oft ein Fehler im Adressbuch vor und man sollte die Adressen in ein neues kopieren bzw als *.ldif exportieren und wieder importieren.
    Evtl. muss dabei nach dem Beenden von Thunderbird die dem pers. Adressbuch entsprechende Datei abook.mab im Thunderbird-Profil gelöscht werden.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ich kann mir nicht vorstellen, dass Buschbaer Mails per Verteilerliste z. Bsp. an alle ihm bekannten Ärzte schickt ... .
    Ich sehe das so, dass er eine deutliche Untergliederung nach seinen Vorstellungen realisieren will. Und da helfen IMHO nur mehrere Adressbücher.
    Ob diese als einzelne AB schön untereinander stehen, oder Untergliederungen in einem einzigen AB sind, ist doch wohl egal.



    Je nach Anzahl der Einträge haben sich bei mir zwei verschiedene Vorgehensweisen bewährt:
    - neues leeres AB anlegen, und dann nach Mausschubserart die Einträge verschieben, oder
    - neues leeres AB anlegen, TB beenden, und dann die angelegten leeren AB (abook-x.mab) mit dem abook.mab unter Namensänderung überschreiben. Dadurch n mal das gleiche AB unter anderem Namen => die dort nicht dazugehörenden Einträge einfach löschen.

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Zitat

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Buschbaer Mails per Verteilerliste z. Bsp. an alle ihm bekannten Ärzte schickt ... .


    Hallo Peter,
    wenn man nur mit einem einzigen Adressbuch arbeiten möchte, sind aber die Listen die einzige Möglichkeit, die Einträge zu ordnen etwa wie die Unterordner in Outlook Express. Außerdem bleiben sie in der Hauptansicht des Adressbuchs erhalten.
    Und man kann diese Listen sogar einzeln ex/importieren.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw