BBC-Mail an eine Gruppe mit persdönlicher Anrede

  • Gibt es eine Möglichkeit, eine BCC-Mail nan eine Gruppe zu senden und trotzdem ganz einfach alle persönlich anzureden?
    teserress

  • Guten Tag teserress, und willkommen im Forum! (<= Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier ... .)


    Es gibt Add-ons, wie zum Bsp. "MailMerge" aber auch andere, mit denen du nach der Art eines Serienbriefes einzelne personifizierte Mails versenden kannst. Wohl bemerkt, jeder bekommst seine eigene Mail, anders geht es nicht.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter_Lehmann,


    MailMerge hilft da nicht. Habe das gerade mal getestet:




    Gruß
    Feuerdrache

    Bilder

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo Feuerdrache,


    bei Verwendung von Mail Merge müssen die Empfänger im "An"-Feld eingegeben werden.


    Viele Grüße,
    tempuser

    Entwickler des Add-ons Mail Merge (Thunderbird / SeaMonkey) und Mitwirkender des Add-ons Cardbook (Thunderbird)

  • Hallo tempuser,


    weiß ich doch. Aber es hätte ja sein können, dass mein Test nicht ordnungsgemäß war.


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Wenn derartige "Massenmails" verschickt werden, erhält (wie ich ja darauf hingewiesen habe) jeder Adressat eine eigene E-Mail. Deshalb hat sich in diesem Fall BCC als unnütz erwiesen. In jeder Mail ist nur die Adresse des jeweiligen Empfängers enthalten.


    Unabhängig davon: Bei einer Mail mit vielen Adressaten, die sich nicht alle persönlich kennen, ist BCC "Pflicht".



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!