Schriftgröße bei eingehenden Mails einstellen

  • Thunderbird-Version: 24.1.0
    Betriebssystem + Version: Windows XP aktuell


    Hallo,


    ich habe mithilfe des Add-on "Theme Font & Size Changer" alle Schriftgrößen in Thunderbird nach meinen Wünschen anpassen können (größer, seit ich einen Flachbildschirm habe), nur in eingehenden Mails ist mir die Schrift zu klein.


    Wie kann ich also die Schrift in eingehenden Mails grundsätzlich größer einstellen (so dass ich nicht jedesmal Strg++ drücken muss)


    Grüße,
    Ernadora

  • "ernadora" schrieb:


    Wie kann ich also die Schrift in eingehenden Mails grundsätzlich größer einstellen (so dass ich nicht jedesmal Strg++ drücken muss)


    Hallo,


    dann mache mal bitte folgendes:


    Gehe auf: Extras > Einstellungen > Ansicht > Formatierung > Erweitert
    Stelle dort unter "Minimale Schriftgröße" z.b. 17 ein, entferne den Haken bei "Nachrichten das Verwenden......" und das wars dann.


    Gruß


    Michael

    Viele Grüße


    Michael


    Win 8.1 * 64 & Win 7 * 64 / AV & FW Norton Security 22.12.0.104
    pop.1und1.de:995 SSL/TLS Passwort, normal
    smtp.1und1.de:587 STARTTLS Passwort, normal true

    FRITZ!Box 7490

  • Zitat

    "Nachrichten das Verwenden......" und das wars dann


    Da hatte ich wohl Tomaten auf den Augen. Wie oft habe ich das gelesen und nicht kapiert, dass ich TB natürlich "verbieten" muss, andere Schriften zu verwenden?


    Danke, Dinole!
    Ernadora

  • Edit: Ich habe den folgenden Beitrag in deinen alten Thread verschoben, da es sich ja um die gleiche Problematik handelt. Mod. graba


    Thunderbird-Version: 24.1.0
    Betriebssystem + Version: XP aktuell
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): web.de


    Hallo,


    ich habe die Einstellun so vorgenommen wie im anderen Thread empfohlen (s.u.), trotzdem bekomme ich noch Mails in winziger Schrift, die ich schwer lesbar finde. (Seit ich einen Flachbildschirm habe.)


    In einer solchen Mail steht in derQuelltext-Ansicht:
    <td style=3D"font-size: 12px; font-family: arial; padding: 7px 5p=
    x 5px; color: #FFF; background-color: #F2F2F2; border: 1px solid #EAEAEA; "=
    >


    Die Mail kommt über eine Mailingliste.


    In meinen Einstellungen habe ich deutlich größere Schrift eingestellt als 12 pt, und die Verwendung anderer Schriftarten ausgeschlossen. Auch die Einstellungen von "Theme Font & Size Changer" haben da offenbar keinen Einfluss.


    Wer hat eine Idee?


    Schöne Grüße,
    Ernadora

  • "ernadora" schrieb:

    Wer hat eine Idee?


    Hallo,


    ich möchte mich nicht mit den Federn anderer schmücken, aber die Forensuche ergibt disen Beitrag
    http://www.thunderbird-mail.de…=schrift+gr%C3%B6%C3%9Fer
    der hilft, das Problem zu lösen.


    Viele Grüße

    Viele Grüße


    Michael


    Win 8.1 * 64 & Win 7 * 64 / AV & FW Norton Security 22.12.0.104
    pop.1und1.de:995 SSL/TLS Passwort, normal
    smtp.1und1.de:587 STARTTLS Passwort, normal true

    FRITZ!Box 7490

  • Dinole ,


    Zitat

    entferne den Haken bei "Nachrichten das Verwenden......"


    Noch einmal: ich hatte in dem von dir verlinkten Beitrag angedeutet, dass die Zeichenkodierung (im Quelltext heißt es "charset") nichts mir der Schriftgröße zu tun hat. Das Wegnehmen des Hakens hat also keine Auswirkungen auf die Schriftart oder -größe. Trotzdem sollte er entfernt werden, um beim Beantworten von Mails den Empfänger nicht vor Darstellungsproblemen zu stellen, derart, dass er sie nicht mehr lesen kann.
    Der Empfänger sollte also die Mails immer mit der gleichen Zeichenkodierung erhalten, wie sein Mailklient sie beim Versenden verwendet hat.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "ernadora" schrieb:

    ich habe die Einstellung so vorgenommen wie im anderen Thread empfohlen (s.u.), trotzdem bekomme ich noch Mails in winziger Schrift, die ich schwer lesbar finde. (Seit ich einen Flachbildschirm habe.)


    Kannst du uns den Link zu diesem Thread posten?


    Bitte lies den Link von dinole, dann weißt du dass du die Einstellung zweimal ausführen musst, einmal für "Westlich" und einmal für "Unicode" (früher hieß das "UTF-8).


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • "mrb" schrieb:


    Kannst du uns den Link zu diesem Thread posten?


    Es ist dieser Thread, in dem wir sind - ich wusste nicht, dass ich einen beendeten Thread wieder aufnehmen kann und hatte deshalb einen zweiten angefangen, der aber hier eingehängt wurde.


    Zitat


    Bitte lies den Link von dinole, dann weißt du dass du die Einstellung zweimal ausführen musst, einmal für "Westlich" und einmal für "Unicode" (früher hieß das "UTF-8).


    Gruß


    Habe ich gemacht - und für alle, die nicht lange suchen wollen, hier das Zitat aus dem anderen Thread:



    Statt "Andere Sprachen" heißt es jetzt nur "Unicode"


    Danke! Ich hoffe mal, dass es jetzt funktioniert.


    Ernadora