Diskussion per email (ohne Newsgruppe)

  • Hallo.


    Ich bräuchte eine Art Diskussionsgruppe die aber auf allen Plattformen läuft. (iPhone, Android, webmail, Thunderbird, Outlook etc.)


    Ich will quasi eine email an 4 Leute gleichzeitig schicken, ich kann auch einen (dummy) Email Account anlegen und dort als Verteiler alle email Adressen eintragen, aber dann bekommt der Absender auch immer seine eigene Email zugeschickt. Das nervt.


    Ich habe es mit einer privaten Google Diskussionsgruppe ein paar Monate probiert, aber da landen die mails in dem Spamordner und es wird erst 24h später mitgeteilt das man dort man nachschauen soll. (das ist also noch schlechter)


    Gibt es da irgendeine Lösung auf die ich nicht komme?


    Danke!


    Roelli.





    Thunderbird-Version: verschiedene
    Betriebssystem + Version: verschiedene

  • Jo, scheint so. :D


    Die Frage ist nur... wie bekomme ich das hin.
    Mit google habe ich's wie gesagt probiert und dachte eigentlich es sollte klappen weil google ja kein kleiner Laden ist. Aber da funktionierts nicht richtig weil selbst die emails der angemeldeten User als spam eingestuft werden. Scheinbar haben andere damit auch Probleme.


    Deswegen suchte ich nach einer Lösung. Eine Möglichkeit wäre... ALLE Anbieter auszuprobieren, solange bis einer funktioniert.


    Ich hatte gehoff mir das ersparen zu können, wenn mir jemand sagt das es einen Anbieter gibt der auch mal funktioniert. :cool:


    Danke,
    Roelli.

  • Ich glaube mailingliste ist die falsche Bezeichnung?
    Mailingliste=Newsletter, also eine email an alle, keiner kann allen anderen
    Empfängern antworten.

  • Hallo Roelli,


    wenn lediglich darum geht, eine E-Mail an mehrere Empfänger zu senden, ohne dass diese jeweils sehen können, wer, außer ihnen selbst, diese E-Mail noch erhalten hat, dann hast Du Dein Problem ganz schön kompliziert beschrieben.


    Nutze "BCC" anstatt "TO" oder "CC" und alles wird gut.


    Gruß


    Susanne

  • Hallo.


    Naja, darum geht's mir nicht. Jeder SOLL sogar sehen wer was geschrieben hat. ;)


    Ich glaube ich brauche eine Diskussionsgruppe auf email-basis, quasi so wie google groups (nur in "funktionierend")


    Beispiel:
    Ich schreibe eine email an eine email Adresse alle@domain.de
    Emails die an alle@domain.de geschickt werden, werden automatisch an 5 Leute verschickt. (ich und 4 andere)
    Alle anderen sollen also meine email lesen können, aber ICH SELBST brauche diese mail natürlich nicht (ich weis ja was ich geschrieben habe)
    Und der nächste der antwortet soll automatisch seine Antwort an alle anderen schicken ohne das er seine eigene email wieder zugeschickt bekommt und auch nur auf antworten klicken muss.
    Bisher würde bei dem ersten der eine email beantwortet im Emailprogramm als Empfänger die alle@domain.de stehen UND die Absender-Emailadresse von dem der zuerst eine email geschickt hat. Wenn er nun auf Senden klickt, dann bekommt er selbst seine eigene Mail (sinnlos) und der erste, der die mail geschickt hat bekommt 2 mails. (1. weil er als Absender in der empfangenen mail steht und 2. weil auch er in der alle@domain.de Adresse drin steht)


    Ich will mich quasi auf einfachste Weise mit 4 anderen Leuten per email unterhalten, ohne jedesmal alle Empfängeradresse selber einsetzen zu müssen.


    Jemand eine Idee?


    Danke,
    Roelli.

  • Hallo Roelli,


    heute ist nicht mein Tag, wie man auch in einem anderem Thread sehen kann. Es kann daher gut sein, dass ich Dich immer noch nicht richtig verstanden habe.


    Wie wäre es, wenn Du ganz ohne Verteilerliste oder Domain arbeitest? Wenn Du eine E-Mail an Deine 4 Spezln schickst und die wiederum bei Bedarf ein Reply-All machen, bekommt keiner eine E-Mail, die er selbst geschickt hat. Das hat ganz nebenbei den Vorteil, dass nichts beim Kraken gespeichert werden muss. Es sei denn, jemand von euch hat dort seine E-Mail-Adresse.


    Gruß


    Susanne

  • Guten Morgen,


    nein, eine Mailingliste ist kein Newsletter.
    Lies doch mal die oben verlinkte Site auf Wiki durch.
    Ich habe zwar keine Erfahrung damit, aber ich erhalte Nachrichten aus einer Maillingliste, die ich für mich nur als Info betrachte.
    Aber ich sehe, dass andere Teilnehmer antworten und diese Antworten wohl wieder an alle gehen.
    Wir haben eine Userin hier im Forum, die selber Mailinglisten betreibt, aber derzeit nur sehr selten hier schreibt. Ich schau mal, ob ich sie erreichen kann, das kann aber einen Moment dauern.

  • Bei "Reply all" bekommt der Absender trotzdem eine email, weil er ja auch an alle@domain.de schreibt und wenn man an diese Adresse schickt, dann bekommen ja wieder ALLE eine mail.


    rum : Ja... das würde mich sehr interessieren wie andere das machen. Es eilt nicht.
    Die einzige Alternative die mir noch einfällt: Alle bei facebook anmelden und eine geheime Gruppe bilden. Dort kann auch jeder auf alle Nachrichten antworten. (leider sind nicht alle Teilnehmer bei facebook angemeldet und einer will evtl. auch nicht [weil er Lehrer ist]) ;)


    Danke!

  • Hallo Roelli,


    ich kann diesen Faden noch so oft lesen, ich weiß immer noch nicht genau, was Du möchtest. Dies


    "Roelli" schrieb:

    Mailingliste=Newsletter


    hatte ich so verstanden, als wolltest Du nun doch keine Mailinglist sondern einen Newsletter verschicken, auf den die anderen an alle außer sich selbst antworten. Genau das lässt sich wie oben beschreiben einrichten.

    "Roelli" schrieb:

    Bei "Reply all" bekommt der Absender trotzdem eine email, weil er ja auch an [email='alle@domain.de'][/email] schreibt


    Eben deshalb hatte ich ja vorgeschlagen, auf die "Domain", also das eigene Postfach, zu verzichten und stattdessen die 4 Teilnehmer direkt anzuschreiben. Dann passiert das nämlich nicht.


    Wenn Du am Ende aber doch eine klassische Mailinglist haben möchtest, dann erfüllt das dieser Vorschlag natürlich nicht. Das hat dann wiederum aber nichts mit dem TB zu tun.


    Gruß


    Susanne

  • Guten Abend Relly! und jetzt komm ich auch noch.
    Ich glaube, MMailingliste ist genau das, was Du suchst, obwohl die dann mit 4 Teilnehmern etwas klein ist, abeer es können ja noch mehr werden ;) In einer Maeilingliste bei einem guten Anbieter, kannst du die Listeneinstellungen so konfigurieren, dasss jeder, alle mails bekommt, dss jeder auf seiner persönlichen Seite einstellen kann, ob er auch die eigenen Mails bekommen möchte, ob er eine zeitlang keine Mails bekommen möchte und noch vieles mehr.
    Ich hoffe, die Mods vierteilen mich jetzt nicht, wenn ich jetzt ein bissi Schleichwerbung mache. Denn der Anmbieter von kostenloseen werbegestützten Mailinglisten, mit dem ich schon Jahrelang sehr gute Erfahrungen, auch in Puncto Service mache, ist ml4free.de Die Werbung ist übrigens ganz dezent am Ende versteckt. Imho wäre das genau das richtige für Dich. http://www.ml4free.de, da erfährst Du Näheres, wie du eine Mailingliste anlegst etc.
    Viele Grüße
    Rothaut

  • Hallo Rothaut,


    ich freue mich dich zu lesen und danke dir für die schnelle Reaktion!

    Zitat

    Ich hoffe, die Mods vierteilen mich jetzt nicht, wenn ich jetzt ein bissi Schleichwerbung mache.

    niemals, Squaws vierteilt man nicht, die kommen höchstens an den Marterpfahl und da haben wir hier keine, zumal das ja eine kostenlose Lösung ist.


    @Relly: wenn sich hier jemand mit Listen auskennt, dann unsere österreichische Squaw

    "rum" schrieb:

    Wir haben eine Userin hier im Forum, die selber Mailinglisten betreibt, aber derzeit nur sehr selten hier schreibt. Ich schau mal, ob ich sie erreichen kann, das kann aber einen Moment dauern.

    das war ein kurzer Moment, oder?


    Einen lieben Gruß nach Österreich und...