Kalender nach Mozbackup wiederherstellen

  • Thunderbird-Version: 24.1.1
    Lightning-Version: 2.6.3
    Betriebssystem + Version: Windws 7 64 bit



    Hallo,
    habe gerade mit Mozbackup mein Thunderbird Profil wiederhergestellt und Schwups waren meine Termine weg. Erst im Nachhinein habe ich gelesen, dass Mozbackup nicht zu empfehlen ist. Wie kann ich jetzt die Termine wiederherstellen? Im Profil Ordner (C:\Users\MEINRECHNER\AppData\Roaming\Thunderbird\Profiles\daz8uh94.default\calendar-data) befinden sich folgende Dateien:


    deleted.sqlite 96kb
    local.sqlite 768kb
    Ordner: backup
    im Ordner backup: local.v20.sqlite 763kb

  • Hallo flow87,
    Du kannst versuchen die Datei ( local.v20.sqlite ) in Dein Thunderbird Profil zu kopieren und dann diese Datei umbenennen nach (local.sqlite). Wenn Du Glück hast steht in der pref.js die Daten für die Kalender drin.


    Zur Sicherung des gesamten Profils empfehle ich Thundersave.exe.
    Die Kalender kannst Du auch noch separat sichern mit Automatic Export.
    MfG
    EDV Oldi

  • Zitat von "edvoldi"

    Hallo flow87,
    Du kannst versuchen die Datei ( local.v20.sqlite ) in Dein Thunderbird Profil zu kopieren und dann diese Datei umbenennen nach (local.sqlite). Wenn Du Glück hast steht in der pref.js die Daten für die Kalender drin.


    Hallo,
    danke für die kurzfristige Antwort. Wo soll ich die Datei genau hinkopieren? Mit der pref.js muss ich nix machen!?

  • Hallo,


    die musst sie ins Thunderbird-Profil kopieren, evtl. löschst du dadurch aber eine schon vorhandene Datei gleichen Namens. Das vorher abklären.


    Profile verwalten (Anleitungen)
    Dateien im Profil kurz erklärt.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Zitat von "flow87"

    hat leider nicht geklappt :(


    Dann schaue einmal im Profilordner unter "calendar-data" im "backup" Ordner nach, ob hier ics Dateien zu finden sind.
    Wenn ja, Versuche eine Datei zu importieren.
    Du kannst auch im Mozbackup Ordner nach schauen ob es dort solche ics Dateien gibt.
    Lege einen neuen Kalender an und versuche dort die Datei/en zu importieren.


    MfG
    EDV Oldi

  • Ich habe Windows neu installiert. In meinem jetzigen Mozbackup Ordner sind keine .ics Dateien. Im Thunderbird Profil Ordner ebenfalls nicht. Könnten derartige Dateien evtl. in älteren Mozbackup Sicherungen (.pcv) stecken? Wie kann ich diese einsehen?

  • Zitat von "flow87"

    Könnten derartige Dateien evtl. in älteren Mozbackup Sicherungen (.pcv) stecken? Wie kann ich diese einsehen?


    Normalerweise sollte ein Backup Programm so etwas zurück schreiben, aber Mozbackup ist ja für Datenverlust bekannt.
    Weiter kann ich Dir leider dann auch nicht helfen, wenn Mozbackup die Dateien nicht mehr hat.


    MfG
    EDV Oldi

  • Hallo,


    Zitat

    Könnten derartige Dateien evtl. in älteren Mozbackup Sicherungen (.pcv) stecken? Wie kann ich diese einsehen?


    Das glaube ich eher nicht, weil die alten MozBackUp-Versionen recht buggy waren und längst nicht alle Dateien gesichert haben.
    Erst die neuen Versionen ab 1.5.1 scheinen alles zu sichern. Alle unbekannten Dateien werden dort aufgelistet und zur Sicherung vorgeschlagen. Man sollte die Haken dort auf jeden Fall so belassen.


    Ob die *.ics Datei gesichert wurde, kannst du durch Öffnen der *.pcv schnell erkennen.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw