Keine Benachrichtigung bei Anwendung von Filtern erwünscht

  • Thunderbird-Version: 24.1.1
    Betriebssystem + Version: Win7 SP1
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): div.


    Hallo,
    Ich habe vergeblich nach einem Forum gesucht, in welchem ich meinen Wunsch nach einer kleinen Anpassung von Thunderbird deponieren könnte ... Da ich nicht fündig geworden bin, nun eben hier:
    Ich empfange laufend Newsletter, die ich per Filterregeln gleich in die entsprechenden Ordner verschieben lasse. Interessiere ich mich dafür, was da oder dort Neues hinzugekommen ist, schaue ich dort nach. Nun scheint es leider nicht möglich zu sein, den Benachrichtigungston, der beim Eintreffen neuer Mails jeweils ertönt, in diesen Fällen zu deaktivieren. Selbst wenn z.B. mein Bildschirm bereits deaktiviert ist, werde ich mit einem Ton über Neueingänge benachrichtigt. Im Falle aller andern Mails ist dieser Ton höchst willkommen, in diesen Fällen jedoch nur störend. Ich schaue nach - und da ist bereits nichts mehr im Posteingang, was meine unmittelbare Aufmerksamkeit benötigt.
    Gewünscht wäre also eine Funktion, um die Benachrichtigung bei Anwendung einer Filterregel ausser Kraft zu setzen.
    Natürlich habe ich mir die Mühe gmacht, nach einem entsprechenden Add-on zu suchen. ToneQuilla schien die Sache auf den ersten Blick zu treffen, bei genauerem Hinsehen aber eben doch nicht; ich müsste einen Filter mit der Umkehrung sämtlicher anderer Filter programmieren - ziemlich umständlich, bei einer Vilezahl von Filtern. Andere Add-ons verfügen zwar über umfangreiche Funktionaliäten, aber an diese einfache, auf der Hand liegende Sache wurde bisher, wie mir scheint, nicht gedacht.
    Also, falls an Thunderbird noch etwas entwickelt wird (ich glaube mich zu erinnern, dass mal davon die Rede war, die Entwicklung würde eingestellt), darf dieses Anliegen gerne an eine entsprechende Adresse weitergeleitet werden. Es sei denn, es kann mir jemand sagen, wie sich mein Anliegen auf eine Weise lösen lässt, dir mir bisher entgangen ist.
    Mit Dank und Grüssen
    themroc

  • Hallo themroc,


    Schau dir mal dieses Addon: Mailbox Alert an, damit kannst du für einzelne Ordner die Aktion festlegen.
    TB meldet halt auch Mails, die verschoben werden, außer, wenn sie im Junk-Ordner landen :rolleyes:

  • Vielen Dank für deinen Vorschlag, rum.


    Du schreibst: "TB meldet halt auch Mails, die verschoben werden"


    Genau hier liegt aus meiner Nutzersicht das Problem. Es hat offensichtlich damit zu tun, dass diese Meldung ausgelöst wird, bevor die Filter zur Anwendung kommen. Aus diesem Grund sind auch die entsprechenden Add-ons mit individualisierbaren Signalen für verschiedene Ordner nicht in der Lage, daran etwas zu ändern, und soweit ich sehe, unterscheidet sich das von dir vorgeschlagene Add-on diesbezüglich nicht wesentlich von dem von mir angegebenen.


    Die von mir gewünschte Funktionalität erachte ich deshalb nach wie vor als für die meisten Nutzer sinnvoll und für weitere Entwicklungen bedenkenswert - im Prinzip machbar sollte das doch sein, und ich hoffe, ohne damit die Programmstruktur komplizierter werden zu lassen. Etwas komplizierter würde es erst, wenn man die diversen unterschiedlichen Filteraktionen, die zur Verfügung stehen (also nicht nur das Verschieben), individuell ein- oder ausschliessen wollte. Eigentlich finde ich es erstaunlich, dass daran nicht schon längst gedacht wurde.

  • Hallo,

    "themroc" schrieb:

    Eigentlich finde ich es erstaunlich, dass daran nicht schon längst gedacht wurde.


    ich finde es nicht erstaunlich, da dieser Wunsch entgegen deiner Auffassung wohl nicht so verbreitet ist.
    Da wir hier im Forum nur User sind, hast du zum Vorbringen deines Wunsches folgende Möglichkeit, um Entwickler von Thunderbird zu erreichen:
    Fehlerberichte und Wünsche.
    Oder du findest jemanden, der dir ein Add-on nach Wunsch kreiert.

  • Danke, graba, das war der Link, den ich brauchte; die Seite war mir schlicht nicht bekannt, bzw. ich wusste nicht, dass Wünsche als Bugs registriert werden. Eine kurze Suche zeigt bereits, dass das Thema nicht neu ist.
    Gruss, themroc