Fehlende Ordner und Email Accounts nach Neuinstallation

  • Thunderbird-Version: 24.2.0
    Betriebssystem + Version: Win 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX
    Ich haben wegen Performance Problemen den PC komplett neu aufgesetzt und davor das Profil von TB 24.2.0 auf eine Externe Festplatte gesichert. Nach Neuinstallation vom PC (inkl. Formattieren der Festplatte) habe ich TB installiert und das gesicherte Profile in den Profile Order kopiert. Genauer: ich habe die Files (Cache, OffilneCache,startupCache,_Cahce_Clean_,urclassifier.pset,urclassifier3.sqlite) in den Folder vom neuen Profile von TB kopiert.
    Beim Aufstarten von TB kommen alle jemals erhaltenen Emails in die Inbox. Jedoch fehlen A) erstellen Unterordner und die dort abgelegten Emails sowie B) ein weiterer Email Account welcher komplett fehlt!
    Diese 2 Dinge wurden nicht angepasst. Ich habe mich versucht sehr gut auf die Neuinstallation vorzubereiten und dachte, dass mit der Profile Sicherung alles OK ist.
    Kann man dies noch korrigieren, resp anpassen? Was wäre zu tun?
    Danke für Hilfestellung

  • Hallo Teloche, und willkommen im Forum! (<= Ja, so viel Zeit nehmen wir uns hier ... .)


    Sag, wo hst du bei uns gelesen, dass du bei der Übernahme eines Profils nur

    Zitat

    die Files (Cache, OffilneCache,startupCache,_Cahce_Clean_,urclassifier.pset,urclassifier3.sqlite) in den Folder vom neuen Profile von TB

    kopieren sollst?


    Richtig wäre gewesen, das vollständige TB-Userprofil (<acht_Zufallszeichen>.default) an irgend eine Stelle in deinem Dateisystem, zu welcher du Vollzugriff hast, zu kopieren (beispielsweise nach Datenpartition D:\Teloche\TB-Userprofil\<acht_Zufallszeichen>.default) und dann den TB mit dem Profilmanager starten und auf das dort befindliche Profil verweisen. Oder natürlich auch, wenn du es versäumt hast, deine Festplatte in System und Daten zu trennen, in den Ordner ...\profiles\ so wie es in unserer Anleitung angegeben ist und wie es der TB bei seinem ersten Start einrichtet. Dort musst dann ebenfalls die Profiles.ini anpassen (händisch oder eben mit dem Profilmanager), damit der TB das richtige Profil findet.
    Wenn du wirklich das vollständige Profil, so wie oben beschrieben, gesichert hast, kannst du das entsprechend wiederholen. Hast du nur die o.g. Bestandteile gesichert, wird dir "der Rest" fehlen.


    OK?


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Peter
    Danke für den Hinweis. Ich hatte damals eine kommplette Kopie von dem damaligen "Profile" gemacht. Bei mir heisst dieses:
    nbhw2f1r.default
    Dieses Profile ist nun auf einer Daten Festplatte geseichert. Dieses Profile konnte ich aber bis heute nicht korrekt laden.
    Ich haben nun folgedes gemacht:
    Profilmanager gestartet und dort dieses Profil erfasst (Name Dez 2013), mit dem Pfad (Path=E:\data\TB\Profiles\nbhw2f1r.default)
    Das Edit vom Profil sieht nun wie folgt aus:
    [General]
    StartWithLastProfile=1
    [Profile0]
    Name=default
    IsRelative=1
    Path=Profiles/8czlfjd9.default
    Default=1


    [Profile1]
    Name=Data DEz 2013
    IsRelative=0
    Path=E:\data\TB\Profiles\nbhw2f1r.default


    Wenn ich nun auf dem Profil Manager das Profil "nbhw2f1r.default" mittels anwählem vom Namen "DEz 2013" starte, kommt die Startseite von Thunderbird, wenn man dass allererste mal dieses installiert "wollen Sie eine neue Emal Adresse haben", Konto erstellen etc. Also noch nicht alle meine Emails mit Unterordner etc.


    Ich habe nichts an IsRelative = oder 1 geändert! Muss ich noch was editieren? Oder was anderes ausführen.
    Danke für Dein Feedback
    Teloche

  • Hallo Teloche und willkommen im Thunderbird-Forum,


    sag einmal, Du hast doch angegeben, dass Du IMAP benutzt!? Damit sollte es doch unmöglich sein, dass Mails, die Du schon mal verschoben hast, wieder im Posteingang liegen. Es sollte in jedem Konto alles genauso sein, wie vor der Neuinstallation, denn TB zeigt ja nur den Zustand des Servers an. Sollten Ordner fehlen, kannst Du sie über Abonnieren wieder einbinden.


    Was das fehlende Konto betrifft, bist Du doch sciher schneller, wenn Du es neu anlegst (Dauer: etwa 5 Minuten inkl. Witze erzählen). Vielleicht ist auch mal ein neues Profil angesagt (Dauer: eine Minute zzgl. Einstellungen zzgl. Kontenerstellung -> s.o.), aber das musst Du natürlich entscheiden.


    Gruß
    slengfe

    Meine Beiträge sind subjektiv und manipulativ, erheben Anspruch auf Allwissenheit und können Spuren von Ironie oder Sarkasmus enthalten.


    Windows 10 Professional 64 Bit | Thunderbird 64 Bit | Firefox 64 Bit | Avira Free Security Suite | Fritzbox 7490