Passworteingabe manchmal nötig, obwohl Passwort gespeichert

  • Thunderbird-Version: 24.2.0
    Betriebssystem: XP SP3
    Kontenart: IMAP
    Postfachanbieter: UnityMedia


    Hallo zusammen und Frohe Weihnachten!


    Vorab: Es geht nicht um meinen Rechner, sondern um einen Fremdrechner. Obige Angaben sind aber korrekt.


    Problem:
    In unregelmäßigen Abständen wird beim Abrufen und Senden von Mails das Passwort abgefragt. Passwörter sind aber gespeichert. Beide Einträge sind im Passwortmanager zu sehen. Habe schon beide Einträge gelöscht und das Passwort erneut gespeichert und auch den Haken gesetzt: Passwort speichern. Trotzdem wird das Passwort manchmal abgefragt und das sehr unregelmäßig. Mal klappt es für eine Zeit, dann wird es mehrmals hintereinander angefragt.


    Das Senden und Abrufen der Mails klappt grundsätzlich. Wenn das Passwort eingegeben wird.


    Woran kann das liegen? Wie behebe ich das Problem?


    Falls noch weitere Angaben nötig sind, liefere ich diese nach.


    Danke vorab!


  • Hallo und ebenfalls Frohe Weihnachten,


    ein gespeichertes Passwort wird ja nur dann abgefragt, wenn beim Server der Benutzername oder das PW als nicht richtig deklariert wird.
    Es kann nun also am TB liegen, dass der sporadisch einen Fehler bei der Übermittlung hat, gleiches gilt für den PC, evtl. durch Sicherheitssoftware verursacht, und für den Server.
    Ich würde es zuerst einmal in TB ein neues Testprofil einrichten und es damit testen.
    Dann mit unverschlüsselter Verbindung probieren und dann Sicherheitssoftware deaktivieren und den PC neu starten und testen.
    Wenn es bis hier beim Fehler bleibt, einen zweiten PC zum Testen nehmen, hat auch der den Fehler, liegt es vermutlich beim Server.

  • Habe die Authentifizierungsmethode umgestellt:


    Von verschlüsselt auf unverschlüsselt


    Werde beobachten, ob die Passwortabfrage noch kommt.