Emails eines Kontos nicht löschbar [Erl.]

  • Thunderbird-Version: 24.0
    Betriebssystem + Version: Win 7
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): GMX


    Hallo zusammen,


    ich verwende Thunderbird mit mehreren Identitäten. Seit einigen Tagen kann ich die Mails einer Identität nicht mehr löschen. Der Button im Pulldownmenü oder in der Mailansicht ist noch vorhanden, zeigt nur keine Wirkung mehr. Ich kann die Mails in den Papierkorb verschieben und da löschen, aber nicht direkt im Posteingang oder "Gesendet" - Ordner. Bei den anderen Identitäten funktioniert das problemlos.


    Ich habe im Forum gesucht, aber bin aus den Antworten nicht schlau geworden. Die Datei Inbox der Identität ist 140mb groß, das sollte nicht zu groß sein, die der anderen Identitäten sind deutlich größer und funktionieren fehlerfrei. Den betroffenen Ordner komprimiert habe ich mehrfach, das ändert nichts. Am Provider kann es m. E. nicht liegen, da, wie gesagt mehrere Identitäten verwendet werden, die alle bei gmx sind.


    Hat jemand eine Idee oder einen Tipp?


    Herzlichen Dank
    Daniel

  • Hallo,


    hast du schon mal versucht, die beiden widerspenstigen Ordner zu "reparieren" via R-Klick -> "Eigenschaften"?
    Die gleiche Behandlung kannst du auch dem Papierkorb zukommen lassen...

  • Noch ein Nachtrag:


    Das Profil, wo das Löschen nicht funktioniert, hat - zumindest auf der Icon-Ebene in TB - keinen Papierkorb, warum auch immer. Könnte es daran liegen? Wie bekomme ich den wieder?
    Von Hand löschen durch Verschieben der Nachrichten in einen Papierkorb eines anderen Profils geht übrigens noch.

  • "Kosinot" schrieb:

    Das Profil, wo das Löschen nicht funktioniert, hat - zumindest auf der Icon-Ebene in TB - keinen Papierkorb


    Meinst du wirklich "Profil" oder "Konto"?
    In einem Profil befinden sich zumindest ein Konto und die "Lokalen Ordner" (= "besonderes Konto ohne Identität"), mit jeweils einem Papierkorb.
    Für ein Konto, das keinen Papierkorb mehr hat:
    zeige den Profilordner an über "Hilfe" -> Informationen zur Fehlerbehebung.
    Gehe zum Ordner "Mail", öffne den entsprechenden Unterordner "pop.xxx.xx", lösche die Dateien "Trash" und Trash.msf" falls vorhanden.
    Gehe zum benachbarten Ordner "Local Folders", kopiere die Datei "Trash" und füge sie in den "pop.xxx.xx"-Ornder ein.
    Starte TB und überprüfe, ob der Papierkorb jetzt angezeigt wird und ob das Löschen funktioniert.

  • Hallo,


    Ja, ich meinte Konto und nicht Profil.


    Ich habe Trash und Trash.msf aus einem anderen Konto rüberkopiert - der Papierkorb ist wieder da. Jetzt klappt auch das Löschen mittels Taste, Button oder Kontextmenü wieder.
    Thread ist also gelöst.


    Vielen Dank!!