[✓] Warnung vor dem Schließen des Verfassen-Fensters

  • Leider konnte ich sonst nirgendwo eine entsprechende Antwort finden und habe mich deswegen hier angemeldet, in der Hoffnung, dass mir jemand bei meiner Frage helfen kann.


    Mir passiert es leider öfter, dass ich statt eine Mail abzuschicken aus Versehen das Verfassen-Fenster schließe (bei Ubuntu ist der Schließen-Knopf oben links über dem Absenden-Knopf). Mein Text ist dann weg und ich kann ihn nicht wiederherstellen.


    Ich glaube, früher kam vor dem Schließen immer eine Warnung, ob man die ungesendete Mail tatsächlich verwerfen möchte. Wie kann ich diese Warnung wieder aktivieren? Gibt es eine Möglichkeit, ein geschlossenes Fenster wiederherzustellen?


    Thunderbird-Version: 24.2.0
    Betriebssystem + Version: Ubuntu 12.04 (Precise) 64-Bit
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Yahoo und andere

    2 Mal editiert, zuletzt von Leo Fischer ()

  • Hallo und willkommen im Thunderbird-Forum, Leo Fischer ! ..... <wir hier im Kreis GG (Rhein-Main Gebiet) begrüßen uns noch immer, altmodisch, gelle?...


    Zumindest unter der Win Version kommt die Abfrage immer noch. Ein geschlossenes Fenster kann man nicht einfach wieder herstellen, evtl kannst du aber in den Einstellungen eingeben, dass der Entwurf alle Minute gespeichert werden soll, dann findest du ihn entweder im Entwürfe Ordner in TB oder, falls dort gelöscht aber noch nicht komprimiert wurde, in der Datei drafts im Profil im entsprechenden Ordner.


    Aber starte mal TB im Thunderbird-SafeMode (Abgesicherter Modus) (dazu TB mit gedrückter Umschalttaste starten oder in TB=> Hilfe>Mit deaktivierten Addons neu starten) und teste dort, respektive, falls das auch nichts bringt, erstelle ein neues Profil zum Test.



    wir hier im Rhein-Main Gebiet verabschieden uns dann auch immer, deshalb:

  • Danke für den Willkommensgruß, rum! [ Ich hoffe, mein Beitrag erschien nicht zu ruppig. Ich bin manchmal sehr … nun ja, lösungsoritentiert :) ]


    Danke auch für den Anstoß zur Lösung! Habe nacheinander Addons und Plugins deaktiviert und bin dem Übeltäter auf die Spur gekommen: Wenn ich das Alternative deutsche Sprachpaket deaktiviere, dann kommt die Sicherheitsabfrage wieder. Werde dort (http://fehler-haft.de/thunderbird/) gleich mal eine Fehlermeldung einreichen.


    Grüße, Leo.