Leerzeilen im Ordner [erl.]

  • Thunderbird-Version: 24.02.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7 prof.
    Kontenart (POP / IMAP): Pop
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Mnet


    Seit heute haben sich bei mir im Posteingangsordner 10 bis 16 Leerzeilen eingeschlichen, die nur den Stern am Anfang haben, aber keine Nachricht. Es gibt auch keinerlei Eigenschaft zu diesen Zeilen. Ich kann zu diesen Zeilen auch in der Datei Inbox keine Ursache finden. Geht man auf berarbeiten/ordnereigenschaften/reparieren, so verschwinden die Zeilen sofort, sind aber beim nächsten Aufruf des Programms wieder da. Ich habe auch den Ordner versuchsweise völlig geleert und einmal die Datein Inbox, ein anderes Mal die Datei inbox.msf gelöscht. Diese Dateien werden bei Neuaufruf automatisch wieder gebildet, doch das Programm startet auch dann gleich wieder mit den Leerzeilen.


    Die gleichen Leerzeilen sind auch schon in anderen Ordner aufgetaucht, aber nicht regelmäßig. Die Zahl der Leerzeilen variiert, ohne dass ich einen Grund dafür finde. Das Ganze ist insofern lästig, als wenn man ein nicht allzugroßes Programmfenster verwendet, der gesamte Ordnerbereich mit Leerzeilen gefüllt wird, und man immer erst einmal scrollen muss, um überhaupt eine Nachricht zu sehen.


    Kennt jemand das Problem und weiß, wie man es abstellt?


    artnat.

  • Hallo,
    mache folgendes:
    Ordner reparieren: Rechtsklick auf den Ordner, Eigenschaften, Allgemein, "Reparieren".


    Überprüfe die Größe des Posteingangs auf dem Datenträger:
    Rechtsklick auf den Ordner, dann > Eigenschaften > Allgemein > "Größe auf Datenträger"
    Dort kann man ablesen, wie groß der Ordner ist mit wie vielen Mails. Die Anzahl der Mails ist aber in diesem Fall uninteressant.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Habe das gemacht. Der Ordner zeigt 8 Nachrichten an, unter Eigenschaften werden auch 8 Nachrichten angegeben. Größe im Ordner 771 Kb.


    Ich muss zu meiner ersten Frage noch etwas ergänzen. Ich hatte geschrieben, dass man immer hochscrollen muss. Das ist nur bedingt richtig, denn der Scrollbar erscheint nur, wenn die Zahl der tatsächlich vorhandenen Nachrichten die Fenstergröße übersteigt. Ist die Zahl der tatsächlich vorhandenen Nachrichten aber kleiner, als die Fenstergröße, so kann man gar nicht scrollen, obwohl die Nachrichten gar nicht mehr ins Fenster passen, weil die Leerzeilen den Platz wegnehmen. Das ist besonders lästig.


    artnat

  • Da ich das Problem nur schwer nachvollziehen kann (Screenshot wäre wichtig gewesen), mach Folgendes:


    1) Überprüfe das Verhalten im safe-mode
    In TB > Hilfe > "Mit deaktivierten Add-ons neu starten" und den Button "Im abgesicherten Modus weiterarbeiten" verwenden oder Start mit gedrückter Umschalt-Taste.
    Oder über Win+R --> thunderbird -safe-mode --> OK.


    Wenn sich dort nichts ändert:
    2) ein neues Profil (am Besten als IMAP-Konto) anlegen mit nur diesem Konto.
    Profile verwalten (Anleitungen)
    Wenn du kein IMAP-Konto hast, ist es etwas komplizierter:
    Bei POP in jeden Fall in den Servereinstellungen so einstellen, dass alle Nachrichten auf dem Server verbleiben.
    Hast du sie allerdings dort abgerufen, musst du zum Testen das Add-on ImportExportTools installieren und dir ein oder zwei Ordner aus dem alten Profil importieren.
    Auf dem alten Profil brauchen diese nicht exportiert werden.
    Poste die Ergebnisse deiner Tests.
    Da das Add-on nicht ganz einfach zu bedienen ist, evtl. noch mal nachfragen, soweit deine Frage auf der Entwicklerseite in der Beschreibung nicht beantwortet wurden..
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Die Geschichte wurde mir zu dumm. Ich habe Thunderbird deinstalliert und wieder neu installiert, das geht in einer Minute, und das Problem war weg.


    artnat

  • Nur den Programmordner gelöscht oder auch das Profil?
    Da in Thunderbird die Fehler fast immer nur im Profil auftreten, hat eine Neuinstallation nur Sinn, wenn hierbei auch das Profil mit allen Mails darin gelöscht wird. Ohne Profillöschung bewirkt daher eine Neuinstallation i.R. nichts.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw