Textmakerdokument im Anhang: Absturz

  • Thunderbird-Version: 24.2.0
    Betriebssystem + Version: Windows 7/64 bit SP 1
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): 1und1
    Speicherdienst (z.B. Dropbox): keiner
    Im Anhang ist ein Textmaker-Dokument (*.tmd). Anklicken mit linker Maustaste oder mit rechter Maustaste und öffnen bewirkt den Absturz von Thunderbird.

  • Hallo, [So viel Zeit sollte sein!]
    willkommen im Thunderbird-Forum!


    Was geschieht, wenn du zunächst den Anhang irgendwo auf der Festplatte in einem Ordner speicherst und mit einer sog. Antivirensoftware scannst - wie das sicherheitsbewusste User üblicherweise machen - und dann die Datei öffnest?

  • Hi Joachim


    Zitat

    Ich kann auch alle anderen Anhänge direkt aus Thunderbird heraus öffnen (z.B. *.pdf, *.xls)


    Und genau das sollte man niemals tun! Das hat auch nichts damit zu tun, was du kannst oder nicht kannst.
    Anhänge immer zuerst in einen Downloadordn er abspeichern, diesen Ordner mit einem aktuellen AV-Scanner überprüfen und erst dann den heruntergeladenen Anhang vor Ort öffnen.
    (Aber das glauben mir die meisten User immer erst dann, wenn sie wegen Missachtung dieses Prinzips das erste mal so richtig auf die Schn**** gefallen sind. Und dann ist das Geheule groß.)



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Ich benutze den AVAST-Virenscanner,der prüft auch die Anhänge !!! wie jeder gute Virenscanner.
    Jedenfalls darf TB bei einer solchen Aktion nicht abstürzen.