Kann meine TB Mails nicht mehr versenden Freemail Telekom

  • Thunderbird-Version: 24.3.0
    Betriebssystem + Version: Vista, Home Premium 32 Bit
    Kontenart (POP / IMAP): IMPAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Freemail Telekom



    Hallo,


    hoffentlich könnt ihr mir helfen, ich habe meine jahrelang bei der Telekom bestehenden Konten nun zu Freemail Telekom manövriert, weil wir zu einem anderem provider wechseln diese Woche.


    Abrufen kann ich endlich auch meine Mails, aber nicht versenden, es kommt immer ein Fehlerhinweis: (Jahrelang ging es aber mittels TB und Telekom)


    Erst zeigt der an verbunden mit securesmtp.t-online.de, dann kommt kann nicht gesendet werden, weil die Verbindung mit dem SMTP Server ihre Ablaufzeit Timeout überschritten hat, bitte kontaktieren sie den Netzwerk Administrator.


    So lauten meine Einstellungen:


    Konten Bezeichnung [IMAP] meinemail@t-online.de


    Ihr Name: Mein Name
    meine Mail Adresse. ....@t-online.de


    Postausgangs-Servert [IMAP]1-T-Online.de-securesmtp.t-online.de


    Postausgangsserver noch mal extra. da steht:
    [IMAP] 1T-Online.de
    securesmtp.t-online.de
    Port: 587
    Benutzername ...@t-online.de
    Authentifierungsmethode: Keine Authentifizierung
    Verbindungsicherheit: keine


    Habe alles so gelassen, wie es vorher war und klappte. Ist da was falsch nun für Freemail Telekom? habe auch nirgendwo eine Aufstellung der Servereinstellungen für Freemail Telekom gefunden



    Danke für Hilfe.


    LG Gabi

    LG
    blumenfee

  • Hallo Gabi,


    na das ist ja auch ein Ding, dass dein magentafarbener Lieblingsprovider die Daten seiner Mailserver so gut versteckt ... .
    Mit Hilfe der "Wunderwaffe" mit den zwei "g" und den Suchworten "telekom mailserver" habe ich das da gefunden:
    Wie lauten die Server für ein- und ausgehende E-Mails ...


    Nur so viel beim schnellen Draufschauen auf deine Einstellungen gefunden (vermutlich richtig, aber unverbindlich):



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    danke, ich teste das mal, aber Freemail Telekom ist eben nicht die Telekom selber, sind deine Angaben denn die von Freemail T?




    Danke, L G. Gabi

    LG
    blumenfee

  • Hallo,


    danke, heute morgen ging es dann. Komischerweise will der immer wieder meine PW haben, der TB, obwohl sie da gespeichert werden...

    LG
    blumenfee