Mails nach Kopie in LF trotzdem unsichtbar

Am 24.09.2018, werden in der Zeit zwischen 21:00 Uhr und 09:00 Uhr des folgenden Tages Wartungsarbeiten am Server durchgeführt. Daher wird die Webseite in dieser Zeit nur eingeschränkt erreichbar sein.
  • Thunderbird-Version: 24.3.0
    Betriebssystem + Version: Windows XP - SP 3
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): T-Online


    Hallo Zusammen,
    ich habe wieder Probleme, Mails wieder les- und sichtbar zu machen. Wie in verschiedenen Forenbeiträgen beschrieben,
    habe ich das Profil als Profil 2 gesichert (hoffe ich zumindest). Ich habe nun die Datei "Sent-1" in den Ordner Local Folders
    kopiert (in dem sich auch die Datei "sent" befindet) und habe gehofft, dass die Mails beim nächsten Start von TB wieder
    sicht- und lesbar sind. Leider ist dem nicht so. Was habe ich falsch gemacht. Beim Öffnen der Datei mit einem Editor kann ich die Mails "Sent-1" lesen. Gerne gebe ich weitere Informationen. Schon jetzt vielen Dank für Eure Hilfe.
    Viele Grüße
    bestof60s

  • Zitat

    habe ich das Profil als Profil 2 gesichert (hoffe ich zumindest)


    Was genau meinst du damit?

    Zitat

    Ich habe nun die Datei "Sent-1" in den Ordner Local Folders
    kopiert (in dem sich auch die Datei "sent" befindet) und habe gehofft, dass die Mails beim nächsten Start von TB wieder
    sicht- und lesbar sind.


    Das sollte sie eigentlich auch, es sei denn du hast die *.msf mitkopiert oder die Datei ist defekt (z.B. weil zu groß geworden).
    Wie groß ist denn die "sent-1"?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,
    Was genau meinst du damit?
    ich habe jetzt gemerkt, dass der Ordner "Profiles 2" auch den Ordner "Profiles" und dann den weiteren Pfad enthält. Daher
    bin ich mir nicht sicher, ob es sich um eine Kopie handelt (ich hoffe, du verstehst, was ich meine - bin nicht so firm).
    Die Datei "sent-1" ist 295 mb groß, wobei ich diese Datei ja mit einem Editor öffnen kann und dann auch das Meiste lesen
    kann, will damit sagen, dass die Datei vielleicht nicht defekt ist.
    Viele Grüße
    bestof60s

  • Zitat

    aher
    bin ich mir nicht sicher, ob es sich um eine Kopie handelt (ich hoffe, du verstehst, was ich meine - bin nicht so firm).


    Nein, leider nicht. Wäre nett, wenn du mir das genauer erklären könntest.

    Zitat

    will damit sagen, dass die Datei vielleicht nicht defekt ist.


    Die Frage bleibt aber, ob Thunderbird sie öffnen kann.
    Manchmal kann man mit einem Editor die Mails lesen und man erkennt nich die defekten Teile (etwa ein paar Nullen oder Quadrate hintereinander) ich mein nicht den kodierten Text evtl Anhänge oder Ansicht, "Anhänge eingebundendener Grafiken.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    wenn TB eine Datei nicht mehr richtig sichern kann, legt er sie unter dem Ursprungsnamen neu an und benennt die vorhandene Datei in Name-X
    Also aus der Ursprungsdatei sent wird sent-1 und die von tB zu sichernde Datei heißt wieder sent.
    Somit ignoriert TB m.E. die name-x dann.
    Benenne die Datei doch mal um, z.B. in test und probiere es dann.

  • Hallo,
    also das mit dem Sichern sollte heißen, dass ich mir nicht mehr ganz sicher bin, ob ich den Ordner wirklich gesichert habe oder den Ordner "Profiles" nur in den Ordner "Profiles 2" kopiert habe. Ich muss gestehen, dass ich zwischenzeitlich so viele
    Ordner "Profiles" sehe, dass ich mich nicht mehr auskenne - schlimm, aber leider wahr.
    Ob TB die Datei nicht öffnen kann, kann ich nicht erkennen. Gibt es eine Möglichkeit, sie zu reparieren, bzw. das irgendwie zu erkennen, ob TB die Datei öffnen kann?
    Was die Anregung von rum anbelangt, so habe ich die Dateiwie vorgeschlagen umbenannt, leider auch ohne Erfolg.
    Gibt es noch weitere Vorschläge oder Anregungen? Wäre sehr dankbar dafür.
    Vielleicht sollte ich noch anmerken, dass ich unter TB fünf Mailkonten habe und in der linken Spalte einige Konten erscheinen, in denen sich überhaupt keine Mails befinden, bzw. einige Konten dort doppelt erscheinen, jedes mit Mails aus
    unterschiedlichen Zeiträumen.
    Gerne gebe ich weitere Informationen.
    Vielen Dank für Eure Hilfe und viele Grüße
    bestof60s

  • Hallo nochmal,
    ich habe in meinem "alten" PC, aus dem die Mails in den derzeitigen "neuen" PC umgezogen sind, noch die fehlenden
    Mails im Thunderbird-Ordner "gesendet ...@t-online.de" gefunden. Zu allem Überfluss habe ich mit der rechten Maustaste auf "Importieren/Exportieren" - "Diesen Ordner exportieren" geklickt und nun ist der Ordner leer. Ich wollte die Gesendet-Mails auf einen Stick ziehen, was ja nun gründlich misslungen ist. Was habe ich falsch gemacht, bzw. wie kann ich die Mails wieder
    herstellen? Tut mir leid für mein Nichtwissen (Hat vielleicht mit Rosenmontag zu tun?)
    Viele Grüße
    bestof60s

  • Zitat

    Diesen Ordner exportieren" geklickt und nun ist der Ordner leer. Ich wollte die Gesendet-Mails auf einen Stick ziehen, was ja nun gründlich misslungen ist. Was habe ich falsch gemacht.


    Du meinst, du hast das im Menü von ImportExportTools gemacht?
    Exportieren wäre eigentlich nicht notwendig, denn alles,was du importieren möchtest, ist ja schon da. Du hättest den komplette Thunderbird-Profil auf den Stick kopieren müssen. Und diesen dann dem Add-on zum Importieren anbieten.
    Trotzdem hätte das Exportieren nicht zum Verschwinden der Ordner führen dürfen. Als was hattest du sie denn exportiert, also in welchem Format?

    Zitat

    wie kann ich die Mails wieder
    herstellen?


    Du musst sie erst mal finden. Du weiß ja, jeder Ordner in Thunderbird ist eine Datei ohne Endung im Thunderbird-Profil.
    Hat die mehr als 1 KB Größe, öffne sie mit einem Editor (wordpad) und suche nach den Mails.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,
    ja ich habe das im Menu von "ImportExportTools" gemacht, also Cursor auf den bewußten Ordner, dann Rechtsklick und
    ganz oben stehende Zeile "ImportExportTools" mit dem Pfeil ein nebenstehendes Fenster geöffnet, wo dann zu lesen war
    "Diesen Ordner exportieren". Als ich darauf klickte, verschwand der gesamte Inhalt des TB-Ordners. Welches Format der
    Export hatte, kann ich nicht sagen.
    Jetzt werde ich mich dann auf die Suche im TB-Profil machen und ich fürchte, das wird etwas dauern.
    Viele Grüße


    So, ich habe gesucht und gesucht, die bewußten Mails sind leider nicht zu finden. Ich habe auch auf "Recover deleted
    messages" geklickt und auch im Ordner "Deleted_-emails-0" tauchen die Mails nicht auf. Im kopierten Ordner "Profiles"
    auf dem Desktop sind die Mails auch nicht enthalten. Was kann ich noch tun? Bin ziemlich ratlos.
    Viele Grüße


    Leider weiß ich nicht genau, ob es richtig ist, hier noch eine Anfügung zu machen. Gerne möchte ich anfragen, ob es
    noch einen Lösungsvorschlag für meine Probleme gibt. Insbesondere auch, wie ich die eventuell beschädigte Datei
    "Sent-1" wieder reparieren kann und wie ich die verlorenen Mails wiederfinden kann.
    Vielen Dank und viele Grüße