@-Zeichen in der Adresszeile

  • Thunderbird-Version: ?
    Betriebssystem + Version: ubuntu 12.04 LTS
    Kontenart (POP / IMAP):
    Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx


    Hallo! Seit gestern spinnt die Alt Gr-Taste in der Adresszeile. Sobald ich sie drücke, um das @-Zeichen einzufügen, übernimmt das Programm automatisch die vorgeschlagene Adresse aus dem Adressbuch. Es ist mir unmöglich, eine neue Email-Adresse, die noch nicht im Adressbuch steht, in die Adresszeile zu schreiben. Das geht nur über Hineinkopieren. (Das ist ebenfalls auch seit gestern bei meinem web-Konto so, wo ich mich direkt bei web.de einlogge.) Die Alt Gr-Taste funktioniert also innerhalb der Adresszeile wie die enter-Taste. Im Email-Textfeld lässt sich das @-Zeichen problemlos schreiben. Weiß jemand, woran das liegt? Danke für Eure Hilfe!

  • Hallo lila


    und willkommen im Thunderbird-Forum!


    Zumindest liegt es nicht an Thunderbird

    Zitat von "lila"

    Das ist ebenfalls auch seit gestern bei meinem web-Konto so, wo ich mich direkt bei web.de einlogge

    sondern vermutlich irgendwie am Betriebssystem.



    Btw:

    Zitat von "lila"

    Thunderbird-Version: ?

    das findet man, wie bei den meisten Programmen, unter dem Menüpunkt Hilfe>Über...

  • Hallo und willkommen im Forum!


    Funktioniert denn alternativ strg+Alt+ q?


    Wenn das Problem nur in Thunderbird aufträte und nicht in anderen Programmen, würde ich einen Fehler der Tastatur oder falscher Tastatur-Regionseinstellungen für unwahrscheinlich halten
    Was mich allerdings stutzig und ratlos macht:

    Zitat

    Im Email-Textfeld lässt sich das @-Zeichen problemlos schreiben.


    Das passt nicht zu dem Problem mit dem Browser.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Ne, leider funktioniert strg + alt + q nicht. Hängen web.de und thunderbird vielleicht irgendwie zusammen? Die Programmierer?
    Danke trotzdem für Eure Antworten.


    Gruß

  • Hast du vielleicht ein Textbaustein-Programm, welches mit Shortcuts gesteuert wird?


    Auffällig wäre, dass das Problem in beiden Fällten einreihige Eingabefelder betrifft.


    Hast du es mit dem Internetexplorer probiert, hat der das gleiche Problem?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Nein, ich habe kein Textbausteinprogramm und auch keinen Internet-Explorer...

  • Hallo lila,


    tritt das Problem auch im "Abgesicherten Modus" auf ("Hilfe -> Thunderbird mit deaktivierten Add-ons neu starten")? Du könntest auch mal versuchen, ein neues Profil zu erstellen.


    Viele Grüße,
    tempuser

    Entwickler des Add-ons Mail Merge (Thunderbird / SeaMonkey) und Mitwirkender des Add-ons Cardbook (Thunderbird)

  • tempuser ,
    zur Info:
    lt. Bericht des TE funktioniert das aber auch im Webbrowser nicht. Das hat ja dann mit Thunderbird nichts zu tun.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw