Gmx/SSL funktioniert nicht trotz befolgter Anleitung [erl.]

  • Thunderbird-Version: 24.4.0
    Betriebssystem + Version: Win 7 Home Premium SP1
    Kontenart (POP / IMAP): POP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): gmx


    Hallo erstmal ;)
    Ich kämpfe seit einiger Zeit mit der Umstellung meiner Gmx-Accounts auf SSL.
    Ich habe die Anleitung von GMX genau befolgt und nach Neustart von TB konnte ich weder senden noch empfangen.
    Nach einigem Herumgooglen habe ich bei Avira Internet Security den Email-Schutz deinstalliert. geht immer noch nicht.
    Dann habe ich bemerkt, daß ich seit drei Monaten keine Windows-Updates mehr bekam (nach einigem Kampf geht das wieder und jetzt bin ich aktuell (siehe SP1)). gmx geht noch immer nicht.


    Hat irgendwer eine Idee und wäre bereit diese mit mir zu teilen ?

  • Bitte schön:
    Sicherheitssoftware:


    Avira Internet Security:


    Bei SMPT 25/StartTLS kommt Fehlermeldung:

    Zitat

    Senden der Nachricht fehlgeschlagen.
    Die Nachricht konnte aus unbekannten Gründen nicht über den SMTP-Server mail.gmx.at gesendet werden. Bitte kontrollieren Sie die SMTP-Server-Einstellungen und versuchen Sie es nochmals oder kontaktieren Sie Ihren Netzwerkadministrator.


    und die Dialogbox zum Hinzufügen einer neuen Sicherheitsregel für Adresse:

    Zitat

    mail.gmx.at:25


    Zertifikat-Status:

    Zitat

    Diese Website versicht sich mit ungültigen Informationen zu identifizieren.
    Falsche Website.
    Das Zertifikat gehört einer anderen Website, was auf einen Identitätsdiebstahl hinweisen könnte.


    (ausgestellt für mail.gmx.net)



    Und was könnte das Problem beim Empfangen sein ?

    Einmal editiert, zuletzt von rum () aus folgendem Grund: Code & Quote Tags korrigiert

  • Mache bitte einen Telnetbefehl auf den SMTP-Server nach dieser Anleitung Mit Telnet Verbindung überprüfen
    und poste hier das Ergebnis.
    Bedenke, dass in Windows ab Vista Telnet erst in den Windows-Programmeinstellungen aktiviert werden muss.
    Aktivierung des Telnet-Clients unter Windows 7.


    Gib in die Eingabeaufforderung dieses ein:


    telnet smtp.gmx.net 587
    OK


    Antwort des Servers?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • telnet smtp.gmx.net 587:


    Verbindungsaufbau zu smtp.gmx.net...Es konnte keine Verbindung mit dem Host herg
    estellt werden, auf Port 587: Verbindungsfehler


    Liegt da der Fehler auf meiner Seite ? Evtl. Firewall ?

  • Falls es wichtig ist:
    mit Port 25 funzt es:

    Zitat

    220 gmx.com (mrgmx101) Nemesis ESMTP Service ready

  • Zitat

    Verbindungsaufbau zu smtp.gmx.net...Es konnte keine Verbindung mit dem Host herg
    estellt werden, auf Port 587: Verbindungsfehler


    Liegt da der Fehler auf meiner Seite ? Evtl. Firewall ?


    Ja, denn ich habe das gerade bei mir getestet und dort habe ich Verbindung über Port587.
    Port 25 nützt dir insofern nichts, da ja GMX diesen Port abstellen wird.
    Das sieht nach einem Problem mit einer Sicherheitssoftware aus.
    Welche hast du?
    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Danke. Wie schon weiter oben beschrieben, läuft bei mir die Avira Internet security Suite.
    der email Schutz ist deinstalliert

  • So. Hab telnet mal ausprobiert, nachdem ich meine AVIRA Firewall abgeschaltet habe.
    Es kommt Immer noch die Meldung, daß keine Verbindung hergestellt werden konnte.

  • Zitat

    Hab telnet mal ausprobiert, nachdem ich meine AVIRA Firewall abgeschaltet habe.


    Unseren Erfahrungen zufolge reicht das alleinige Abschalten nicht. Dein Rechner muss ohne Avira Firewall gestartet werden oder du musst es mit einen "sauberen Windows-Start" versuchen:
    Führen Sie einen sauberen Neustart, um festzustellen, ob das Spiel oder das Programm im Hintergrund ausgeführte Programme stören werden


    Das Aufrufen der Telnetverbindung hat ja nichts mit Thunderbird oder mit deinem Account zu tun.
    Wenn die über Port 587 nicht klappt, bei mir aber schon, welche Folgerung würdest du an meiner Stelle ziehen?
    Ich vermute daher immer noch eine Software als Verursacher. Ein Problem Problem mit Thunderbird wäre es erst, wenn die Telnetverbindung klappen würde.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • So, habe Avira Firewall DEINSTALLIERT (Windows Firewall reaktiviert), über msconfig alle nicht-ms-Dienste deaktiviert.
    -> Neustart
    Avira Planner, Echtzeitscanner und Browser-schutz noch aktiv


    telnet smtp.gmx.net 587 geht nicht (25 schon)


    Kanns die Windows-Firewall sein ???


    Oder liegts vielleicht daran, daß ich mit meinem Notebook übers WLAN ins internet gehe ?


    Bin langsam ziemlich ratlos ...

  • Hallo,


    ich habe gerade mal nach den Server-Einstellungen für gmx in Österreich gesucht. Demnach lauten diese:


    POP3 Server: pop.gmx.net
    IMAP Server: imap.gmx.net
    SMTP Server: mail.gmx.net


    POP3 Port: SSL 995
    IMAP Port: SSL 993
    SMTP Port: SSL 465


    mail.gmx.net ist für mich auf Port 465 erreichbar.


    Gruß


    Susanne

  • Danke Susi.


    mail.gmx.net auf 465 habe ich - soweit ich mich jetzt erinnere - nach dem Abschalten der Firewall auch probiert.
    Werds aber heute abend noch mal ausprobieren, um auf nummer sicher zu gehen.

  • "ChriRi" schrieb:

    So, habe Avira Firewall DEINSTALLIERT (Windows Firewall reaktiviert)


    Hallo :)


    gut so!


    Zitat


    über msconfig alle nicht-ms-Dienste deaktiviert.
    -> Neustart
    Avira Planner, Echtzeitscanner und Browser-schutz noch aktiv


    Letzteres sollte nach einem sauberen Neustart nicht sein.


    Zitat


    telnet smtp.gmx.net 587 geht nicht


    Hier schon. Und zwar ohne Verrenkungen; z.B. ist die Windows Firewall und die MSE aktiv.


    Zitat


    Kanns die Windows-Firewall sein ???


    Oder liegts vielleicht daran, daß ich mit meinem Notebook übers WLAN ins internet gehe ?


    Nein. Aber eines der oberen.


    Zitat


    Bin langsam ziemlich ratlos ...


    Mach einen vollständigen sauberen Neustart, indem Du z.B. auch die Option "Systemstartelemente laden" deaktivierst (Punkt 3).


    Gewusst wie: Durchführen eines sauberen Neustarts in Windows


    Gruß Ingo

  • Hallo,
    ich bin neue hier und habe das gleiche Problem.


    Das Senden mit gmx will einfach nicht mit SSL und Starttls und den zugehörigen Ports.


    Es funktioniert aber mit web.de über port 465.


    Deshalb habe ich keinen ansatz mehr fürs Netbook mit mit W7Starter
    Avast, ausgehende Mails schon vom scannen ausgenommen.
    auch die abschaltung der Win-firewall bringt nichts


    Logischwerweise kann es nur an gmx liegen, aber bei anderen funktioniert es ja.
    Der Posteingang funktioniert.

  • Hallo,
    zu Beginn eines neuen Threads wirst du nach vier Dingen gefragt. Beantworte sie.


    Du hast den Telnetbefehl schon ausgeführt und evtl. das Konto entfernt und wieder neu hinzugefügt?
    Und der saubere Windowsstart?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,

    "mrb" schrieb:


    zu Beginn eines neuen Threads wirst du nach vier Dingen gefragt. Beantworte sie.


    zur Verdeutlichung: Wenn du dich an einen bestehenden Thread anhängst, sollten die folgenden gewünschten Informationen gegeben werden, die im gelben Kästchen "eingefordert werden.

  • Sorry,hatte das im Profil gesucht
    muss also bei jedem Thread neu geschrieben werden?


    Auf dem Netbook hab ich win7Starter aktuell, auch Thunderbird.
    Anbieter: gmx, web, arcor


    Ich habe Thunderbird hier neu, habe vorher simple Mail von FF verwendet.
    Da hat es schon bei pop gehakt.


    Ich müsste doch auch einstellen können, dass alle ausgehenden Mails über web.de gesendet werden.
    Am großen PCmit win7home funktioniert alles, aber mit Outlook


    Aus dem Thread habe ich vom Erstellerauch nicht die Lösung gesehen.
    Das ist doch unangemessen, wenn das so viel Probleme bereitet, bin eben älterer user und will kein PC-Spezialist werden