Recover Deleted Messages funktioniert nicht

  • Thunderbird-Version: akutell
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): beides
    Postfachanbieter (z.B. GMX): mehrere


    Hallo,
    habe ein Problem mit Recover Deleted Messages. Es funktioniert bei keinem Postfach. Es wird zwar ein Ordner Undelete Messages erstellt, aber der ist leer. Habe es aktuell probiert. Ein paar Mails gelöscht und Recovery versucht. Leider kein Erfolg.
    Das Add On habe ich auch schon deinstalliert und wieder neu installiert.
    An was kann das liegen?

  • Hallo,


    hast du die "Recover"-Funktion auf den Originalordner der Nachrichten angewendet?
    Ich habe das Add-on mal kurz in einem Profil getestet:
    3 Mails aus dem Posteingang gelöscht und den Papierkorb geleert.
    Nach Anwendung des Add-ons auf den Ordner Posteingang wurde in letzterem ein Unterordner "Deleted_emails_0" erstellt, der 13 Mails enthält.


    Das Wiederherstellen der Nachrichten funktioniert auch nur, solange der Originalordner noch nicht komprimiert wurde.


    Gruß

  • Hallo,
    ich habe Recover auf dem originalen Posteingang angewendet. Den Ordner habe ich nicht komprimiert. Das automatische komprimieren ist ausgeschaltet. Es funktioniert bei keinem der Mailboxen.
    Die Funktion ist aber schon mal gegangen. Es wird auch der Ordner Deleted Messages angelegt. Aber der ist nach der Anwendung des Add Ons leer.
    Oder sollte ich mal die Ordner komprimieren, damit sie bereinigt werden. Vielleicht funktioniert dann das Add On wieder. Ich habe die Thunderbird seit einem Jahr im Einsatz und bekomme viele Mails. So ca. 100 am Tag, wobei ich die meisten lösche. Kann das sein das die Maildatenbank dadurch zu groß geworden ist und durch komprimieren bereinigt werden müsste?

  • Inzwischen habe ich das Add-on in anderen Profilen getestet, auch da funktioniert es.
    Ich habe allerdings einen weitaus geringeren Mailverkehr als du.

    "Profirudi" schrieb:

    Oder sollte ich mal die Ordner komprimieren, damit sie bereinigt werden. Vielleicht funktioniert dann das Add On wieder.


    Ich würde zunächst mal den jeweiligen Posteingangs-Ordner "reparieren" per R-Klick -> Eigenschaften... -> "Ordner reparieren".
    Diese Aktion soll die Index-Datei (Inbox.msf) des Posteingangs neu erstellen (oder aktualisieren?).
    Dann mache einen neuen Versuch mit dem Add-on.
    Soeben hatte ich das gleiche Problem beim Testen, als das Add-on für einen bestimmten Posteingang die gelöschten Mails nicht finden konnte. Nach dem "Reparieren" des Posteingangs wurden bei einem erneuten Versuch 104 Mails wiederhergestellt:


    [IMG:http://i1274.photobucket.com/albums/y440/mapenzi5/Recover_Deleted_Messages_zps0c253cdd.png]


    Wenn du das automatische Komprimieren ausgeschaltet hast, ist das Add-on möglicherweise auch überfordert durch eine sehr hohe Zahl wieder herstellbarer Mails, der Vorgang kann zumindest sehr lange dauern.


    Du solltest in jedem Fall deine Posteingang-Ordner regelmäßig komprimieren, vielleicht funktioniert dann das Add-on wieder.

  • Hallo,


    ich habe auch ein Problem mit dem o.g. Add On.


    Wenn ich auf Papierkorb klicke und rechtsklick auf Recover Deleted Messages klicke, bekomme ich diese Meldung: "For safety reasons, it's better to do the recover process in "offline" mode.
    Do you want to continue anyhow?"


    Dann klicke ich auf ok und dann bekomme ich diese Meldung: "Unsupported type folder (newsgroup or Imap not set for offline use)"


    Kann mir jemand helfen?

  • Hallo,

    Zitat

    Dann klicke ich auf ok und dann bekomme ich diese Meldung: "Unsupported type folder (newsgroup or Imap not set for offline use)"


    Bei IMAP funktioniert das Add-on nicht, wenn "Bereithalten von Nachrichten" deaktiviert ist, steht doch in der Meldung.
    Auch bei aktiviertem Bereithalten bekomme ich die Mails nicht wieder zurück, sie befinden sich aber nach wie vor im Ordner (in der Ordnerdatei). Selbst bei lokalen Ordnern geht es nicht immer.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Aber man kann trotzdem manuell die Mails zurückholen, indem man im Quelltext (Strg+U) der Mails den X-Mozilla-Status auf den Wert 0001 zurücksetzt.
    Das kann man in einem Aufwisch z.B. mit Wordpad und der 'Funktion "Alle ersetzen" durchführen.
    Welche Werte (z.B. 0009) möglich sind, die du dort zurücksetzen musst, lies hier:
    http://www.eyrich-net.org/mozilla/X-Mozilla-Status.html


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Habe das gleiche Problem, bitte HILFE, da sonst EMails von mehr als 10 Jahren weg sind ;(


    > Thunderbird 24.6.0
    > IMAP KONTEN
    ----> GMX.DE
    ----> GMX.COM
    ----> GMAIL.COM
    > ALLE Konten haben die Einstellungen AKTIV
    ----> Bereinigen ("Expunge") des Posteingangs beim Verlassen
    ----> Papierkorb nach Verlassen löschen
    > Im gemeinsamem Posteingang versehentlich alle Emails vor Zeitpunkt xx.xx.2014 gelöscht (SHIFT+ENTF) ;(
    > Dummerweise habe ich dann TB beendet und nach einer Lösung gesucht
    > AddOn "Recover deleted messages" installiert + TB Neustart
    > TB rödelte dann relativ lang (Kreisbewegung im Haupt-TAB), ich konnte aber das Programm benutzen. In der Statusleiste unten links stand dann irgendwann "Komprimierung abgeschlossen" ;(
    > GMX.COM & GMAIL.COM konnte ich dann erfolgreich mit dem AddOn wiederherstellen, während ich im ON-line Modus war
    ----> GMX.DE schlägt immer fehl mit der Meldung "Unsupported type folder (newsgroup or Imap not set for offline use)"


    GMX.DE enthält mit Abstand die meisten Emails, welche ich gern wiederherstellen möchte. Dieses Konto ist mir daher am Wichtigsten.


    Was ist an diesem Konto anders? Ich verstehe das nicht. Kann ich vom Thunderbird oder des WebMailers aus irgendeine Einstellung vornehmen, damit die Wiederherstellung auch dort funktioniert!?


    Sollte es für mich keine Möglichkeit der Wiederherstellung geben, wäre dann eine Wiederherstellungs-Anfrage an GMX.DE überhaupt aussichtsreich?


    Tausend Dank im voraus und vg, t4z


    EDIT:
    Habe noch ein 1 1/2 Monate altes Backup der INBOX.msf, die 1,7 MB groß ist. Meine aktuelle msf ist 0 KB. Warte aber erstmal Eure Antworten ab, bevor ich jetzt irgendwelche Dateien austausche und den Thunderbird neu starte.


    Aktuell:
    [IMG:http://www.imgbox.de/users/public/images/wsxD18kgHs.JPG]


    Backup:
    [IMG:http://www.imgbox.de/users/public/images/6tCmSooEBX.JPG]

  • Hallo,

    Zitat

    Habe noch ein 1 1/2 Monate altes Backup der INBOX.msf, die 1,7 MB groß ist. Meine aktuelle msf ist 0 KB


    Die nützt dir aber nichts, weil dort niemals Mails drin sind.


    Zitat

    ALLE Konten haben die Einstellungen AKTIV
    ----> Bereinigen ("Expunge") des Posteingangs beim Verlassen
    ----> Papierkorb nach Verlassen löschen


    Beide Einstellungen bewirken eine radikale Entfernung der betr. Mails von der Festplatte, weil sie auch das Komprimieren beinhalten.
    Diese Mails sind unwiederbringlich weg.

    Zitat

    GMX.DE schlägt immer fehl mit der Meldung "Unsupported type folder (newsgroup or Imap not set for offline use)"


    Offensichtlich hast du bei diesem Konto "Bereithalten von Nachrichten" deaktiviert. In diesem Fall ist das Add-on immer wirkungslos.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw