Sortieren des Mailordners nach absteigendem Datum

  • Thunderbird-Version: 24.4.0
    Betriebssystem + Version: OS X 10.9.2
    Kontenart (POP / IMAP): pop/imap
    Postfachanbieter (z.B. GMX):1und1
    Hallo zusammen,
    ich habe ein Problem mit dem Sortieren der Mailordner nach absteigendem Datum. Da ich relativ viele Ordner benutze, möchte ich diese Sortiermethode auf alle Ordner anwenden.
    Da geht Thunderbird scheinbar einen eigenen Weg, denn ich muß dieses sortieren auf jeden Ordner einzeln anwenden.
    Oder stelle ich mich dümmer an als die Polizei erlaubt! :D :redface: ;)


    liebe Grüße


    offi

  • Hallo offi,


    zum Glück wird Thunderbird scheinbar nicht von der Polizei kontrolliert, denn afair machte der Vogel das, was du für dich befürchtest :rolleyes:
    Du musst wohl beim ersten Besuch des Ordners selber tätig werden :(

  • Hallo rum,


    das habe ich geahnt, dass ich das so machen muß! Aber wenn ich mich recht erinnere, war das vor ein paar Jahren anders. Da wurde ich gefragt ob ich diese Sortierung auf alle Ordner anwenden möchte, oder irre ich mich!


    Liebe Grüße


    Offi

  • Zitat von "offi"

    oder irre ich mich!


    Hallo Offi,


    da es zahllose AddIns mit verschiedenster Funktionalität gibt, kann deine Frage (jedenfalls interpretiere ich das trotz Ausrufezeichen als Frage) unmöglich seriös beantwortet werdenn. Möglicherweise hattest du ja ein AddIn in Verwendung, welches die Sortierung tatsächlich auf alle Ordner anwenden konnte. Aber möglicherweise irrst du dich auch.


    MfG
    Drachen

  • Hallo offi,


    die Reihenfolge der Sortierung für neue Ordner kannst du mit den Einstellungen mailnews.default_sort_order bzw. mailnews.default_sort_type ändern.


    Das Add-on No Message Pane Sort by Mouse hat zum Ändern der zwei Einstellungen auch einen grafischen Dialog und verhindert zusätzlich das versehentliche Ändern der Reihenfolge der Sortierung per Mausklick auf die Spaltenköpfe.


    Viele Grüße,
    tempuser

    Entwickler des Add-ons Mail Merge (Thunderbird / SeaMonkey) und Mitwirkender des Add-ons Cardbook (Thunderbird)