Emails werden doppelt gesendet bei Verteilerlisten-Mails

  • Hallo,
    ich habe Verteilerlisten (immer max. 100 Einträge) angelegt und versende Rundmails. Die Verteilerlisten werden dabei in bcc gesetzt. Leider erhalten fast alle Empfänger die Mails doppelt, ich selber bin auch mit im Verteiler mit einer anderen Emailadresse und bekomme sie auch doppelt, auch bekomme ich regelmäßig Rückmeldungen, dass man die Email doppelt bekommen hat. Im Ordner "gesendet" ist sie aber nur einmal drin.


    Ich bin bei Strato. Bei Thunderbird habe ich nur meine Hauptemail-Strato-Adresse (info@...) hinterlegt, kein Alias. Ich verwende Imap, das ist bei Strato so in der Installationsanweisung erklärt. Meine Thunderbird version ist 24.5.0 , das ist aber schon eine längere Zeit auch vor diesem Update so.


    Da ich hier im Forum schon versucht habe, eine Lösung zu finden, habe ich heute meine Webmaster-Adresse (webmaster@...) gelöscht, weil da 2 Aliase hinterlegt waren und ich dachte, dass das vielleicht eine Lösung sein könnte. Die EMails sind trotzdem doppelt gesendet worden, dafür habe ich aber unglaublich viele Fehlermeldungen bekommen, dass die Mails nicht zugestellt werden konnten (meistens Mailbox unavailable, alle möglichen Provider, kein spezieller). Kann das damit zusammenhängen oder ist das Zufall.


    Wie Ihr wahrscheinlich seht, habe ich keine große Ahnung von Computern, es wäre nett, wenn Ihr mir helfen könntet.
    Danke!!!
    Liebe Grüße
    Julia

  • Hallo Julia,


    also normal ist das nicht ... .
    Ich gehe mal davon aus, dass du die Verteilerlisten schon mal penibel auf doppelt eingetragene Empfänger (evtl. auch deren Aliasse!) überprüft hast.
    Sind es immer die gleichen Empfänger, die von den doppelten Mails betroffen sind?
    Dann würde ich "die Betroffenen" zuerst einmal als Einzelmail (nur mit entsprechenden Hinweisen, dass du das Problem lösen willst, und um Rückantwort über den Erhalt der Mail, und wie oft, bittest), anschreiben.
    Je nach Ergebnis dann auch mal eine Rundmail mit vlt. 10 Adressaten machen.


    => Außer einem Eingrenzen des Fehlers, so wie beschrieben, fällt mir momentan nichts mehr ein.


    Ich staune überhaupt, dass es (noch) einen Provider gibt, welcher derartige Massenmails überhaupt zulässt. Aus guten Gründen der Ausbremsung von Spambots machen die Provider in der Regel schon bei einer kleinen zweistelligen Anzahl von gleichzeitig zu sendender Mails dicht.


    Es gibt aber auch noch eine bessere Methode für den massenhaften Versand von Rundmails: Es gibt Add-ons, mit denen du mit Hilfe einer kleinen Steuerdatei mit den Versanddaten hintereinander eine "beliebige" Anzahl gleicher Mails einzeln versenden kannst. Mir fällt hier nur "Mail Merge" oder "Mail tweak" ein.


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,


    ergänzend zu Peters Weg: prüfe mal, ob sich evtl. in der Verteilliste eine zweite Verteilliste befindet.
    Prüfe vor dem Absenden genau die Adresszeilen und deren Inhalte.

  • Vielen Dank für Eure Hilfe.
    Ich verstehe nicht, woran es liegen könnte....
    Ich werde beim nächsten Mal versuchen, diese Add Ons zu verwenden und mal schauen, ob es das Problem löst.
    Vielen Dank!!!
    Julia