Verständnisfrage: hier ImportExportTools [erl.]

  • Thunderbird-Version: 24.5.0
    Lightning-Version: 2.6.5
    Betriebssystem + Version:W7
    Hallo,
    wenn ich bei Thunderbird "Addons-Addons suchen" ImportExportTools eingebe wird nichts gefunden.Ich kann dieses Addon nur über eine heruntergeladene XPI Datei installieren.Hat das was zu bedeuten? (evtl. das dieses Addon nicht kompatibel ist).
    LG
    Girlie

    Einmal editiert, zuletzt von Girlie ()

  • Hallo,
    nein, das hat in diesem Fall nichts zu sagen, da Mozilla nur "eingetragene" Entwickler dort auftreten lässt. Kaosmos (der Entwickler vieler und sehr guter Add-ons) aber weigert sich seit Jahren aus verständlichen Gründen dieses zu tun, obwohl er dort schon einmal Mitglied war. Er hatte auch eine durchaus nachvollziehbare Begründung dafür veröffentlicht.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

    Einmal editiert, zuletzt von mrb ()

  • Hallo mrb,


    Zitat von "mrb"

    Er hatte auch eine durchaus nachvollziehbare Begründung dafür veröffentlicht.


    die würde ich gerne mal lesen. Hast Du dazu einen Link?


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier

  • Hallo. Feuerdrache,
    ja, den habe ich und der ist über Google nicht zu finden:


    http://paolokaosmos.blogspot.it/2011/09/amo.html


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo mrb,


    danke!


    Gruß
    Feuerdrache

    „Innerhalb der Computergemeinschaft lebt man nach der Grundregel, die Gegenwart sei ein Programmfehler, der in der nächsten Ausgabe behoben sein wird.“
    Clifford Stoll, amerik. Astrophysiker u. Computer-Pionier