Problem/Fehlermeldung bei absenden von Mails

  • Guten Abend zusammen,


    ich habe folgendes Problem sobald ich eine Email über Thunderbird versenden möchte:


    Fehler beim Senden der Nachricht:
    Der Mail-Server hat keine korrekte Begrüßung gesendet:
    * OK [CAPABILITY IMAP4rev1 LITERAL+ SASL-IR LOGIN-REFERRALS ID ENABLE IDLE XLIST AUTH=PLAIN] AlfaHosting GmbH - ready..


    Mails empfangen klappt super, aber beim versenden kommt diese Meldung. Könnt Ihr mir da weiterhelfen?


    Liebe Grüße!


    Thunderbird-Version: v.24.5.0, released: April 29, 2014
    Betriebssystem + Version: Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP): IMAP
    Postfachanbieter (z.B. GMX): Alfahosting

  • Hallo,
    poste mal bitte alle SMTP-Servereinstellungen. Da muss etwas falsch sein.


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • @Themenstarter,
    Du hast die falschen Serverdaten gepostet.
    Ich brauche die für den SMTP und nicht für IMAP.
    Du weiß sicher, wo sich die befinden?
    Wenn nicht, bitte in unsere Anleitungen schauen.
    Etwa Postausgang-Server (SMTP) einrichten


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Das ist OK.
    Welche Sicherheitssoftware scannt bei dir Mails ab?


    Gruß

    Konversationen ohne vorherige Anforderung werden ignoriert..
    Windows 10, 64-bit, immer die aktuelle Thunderbird-Version und ältere Testversionen. Testprofile vorhanden.
    Testkonten bei den meisten größeren Mailanbietern wie GMX, Web.de usw

  • Hallo,


    gemeint ist auf deinem PC. Virenscanner können sich i.R. nicht in verschlüsselte Verbindungen einklinken. Und die, die es können, meide ich, da sie "man in the middle" sind und das ist mir suspekt :pale: