Mehrere Mails versenden

  • Thunderbird-Version: 24.5.0.
    Windows 7
    Kontenart (POP / IMAP):
    Postfachanbieter 1und1


    Hallo,


    kann mir jemand sagen, wie man über Thunderbird E-Mails an mehrere Empfänger versendet? Ich kann in die Adresszeile immer nur einen Empfänger eintragen, Sobald ich einen zweiten eintagen möchte, färbt sich die Schrift rot und es geht nichts mehr.


    Beste Grüße,


    Jens

  • Hallo Jens,


    unsere Anleitung hast du gelesen? (Ich frage ja nur ... .)
    Das Rotfärben der Adresse weist dich lediglich darauf hin, dass du diese Adresse noch nicht in deinem Adressbuch zu stehen hast. Mehr nicht.


    Und selbstverständlich kannst du "beliebig viele" Adressen eintragen bzw. an diese Anzahl Empfänger versenden. Allerdings begrenzt der Provider (und nicht etwa der Thunderbird!) die Anzahl der gleichzeitig zu sendenden E-Mails (=> Eindämmung von SPAM).


    Möglichkeiten (nur einige davon!):
    - Nach Eingabe der Adresse ENTER => weitere Eingabe in der nächsten Zeile, diese werden dann nach oben verschoben. Es wird dabei auch die Sendemethode (AN, CC, BCC) mit übernommen.
    - Trennleiste zwischen Betreffzeile und Mailtext anfassen und nach unten ziehen, viele Zeilen zu sehen ...
    - Mit [F9] oder Klick auf "Kontakte" links das Adressbuch einblenden lassen. Beleibig viele markieren ...
    - und natürlich, wenn du das öfters machen willst, so genannte Verteilerlisten anlegen und AN: (BCC:!) den Namen der Liste versenden


    Bitte achte immer darauf, dass es der Datenschutz gebietet, beim Versand an mehrere Personen, zumindestens wenn diese sich nicht persönlich kennen, IMMER per Blindcopy zu senden!



    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo Jens,


    wie gehst du denn vor, wenn du eine Nachricht gleichzeitig an mehrere Empfänger versenden willst?


    Üblicherweise tippt man eine Adresse in die oberste Adresszeile, worauf TB über die Autovervollständigung eine oder mehrere Adressen anbietet, die sich in einem der TB-Adressbücher befinden.
    Man wählt die passende A. aus, drückt die Taste "Enter", worauf der Kursor in die zweite Adresszeile springt, ...usw.
    Wenn es sich um Adressen handelt, die sich in keinem der TB-Adressbücher befinden, wechselt die Schrift auf Rot.


    Es gibt auch die (umständliche) Möglichkeit, sämtliche Adressen von Hand in eine einzige Zeile tippen und durch Kommas trennen.
    In diesem Fall erscheinen alle Adressen in Rot, auch wenn sie sich in einem Adressbuch befinden, und die Autovervollständigung ist ausgeschaltet.


    Falls du häufiger Nachrichten an eine selbe Gruppe von Empfängern senden willst, kannst du auch (Verteiler-) Listen in einem Adressbuch erstellen.


    Gruß


    EDIT: Peter war wieder mal schneller ;)