mehrere mailadressen in einer zeile "An" oder "BCC"

  • Thunderbird-Version: 24.5.0
    Betriebssystem + Version: win 7 starter
    Kontenart (POP / IMAP): SMTPS-1, POP3 S-1,
    Postfachanbieter (z.B. GMX): osnatel, strato,


    ich hatte vorher win xp + outlook express, jetzt win 7 + thunderbird.


    vorher war das so:ich klickte die einzelnen mailadressen im adreßbuch an
    + sie erschienen dann im feld "An" , "CC" oder "BCC".
    + zwar nacheinander innerhalb 1 Adreßzeile. also von links nach rechts innerhalb derselben zeile.
    bei mehreren einzeladressen wurde automatisch jeweils 1 semikolon dazwischen gesetzt.
    bei ner größeren anzahl streikte das system irgendwann (ich glaub, so über 100 oder 150.).
    wenn alle adressen drin standen, habe ich meist links außen von "An" auf "BCC" gewechselt.


    so einfach scheint das bei thunderbird leider nicht zu sein.
    für jede adresse, die ich im adreßbuch anklicke, wird automatisch je 1 neue "An"-Zeile erzeugt, die ich dann mühsam im Einzelfall auf "BCC" umstelle. :aerger:
    wenn ich nun mailadressen manuell eingebe, manuell jeweils 1 semikolon tippe + einfach innerhalb derselben zeile von links nach rechts weiterschreibe, so ist das möglich.
    ich weiß natürlich, daß ich gruppen + verteilerlisten bilden kann. dann besteht das problem nicht.
    aber genau das möchte ich in diesem fall u.a. deshalb nicht, weil die infrage kommenden mailadressen immer unterschiedlich sind. :!:

  • Hi,


    Dann stelle doch vor dem ENTER auf Bcc um und schau, was dann in der nächsten Zeile steht.
    Oder du blendest links das Adressbuch ein [F9], markierst beliebig viele Adressen und klickst dann in der Adressbuchspalte auf Bcc, usw.
    Selbstverständlich kannst du auch mehrere Adressen in eine Zeile eingeben. Weiß aber jetzt nicht, was da der Trenner ist. Komma oder Semikolon. (Habe auf dem Handy keinen TB.)


    MfG Peter

    Thunderbird 45.8.x, Lightning 4.7.x, openSUSE Tumbleweed, 64bit
    S/MIME, denn ich will bestimmen, wer meine Mails lesen kann.
    Nebenbei: die Benutzung der (erweiterten) Suche, und von Hilfe & Lexikon ist völlig kostenlos - und keinesfalls umsonst!
    Und: Ich mag kein ToFu und kein HTML in E-Mails!

  • Hallo,

    "Peter_Lehmann" schrieb:

    Weiß aber jetzt nicht, was da der Trenner ist. Komma oder Semikolon.


    (hier getestet:) Komma! ;)


    Gruß